Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

LokalesSZ
Timo Quack (l.) und sein elfjähriger Sohn Colin aus Feudingen haben monatelang am Bau einer Holz-Bandsäge gearbeitet, die sogar aus selbst verleimtem Holz besteht. Angetrieben wird das „Wunderwerk“ von einem 2,5-KW-Motor. Foto: Holger Weber
5 Bilder

Hölzerne Bandsäge in Feudingen
Vater und Sohn bauten ein „Wunderwerk“ aus Holz

howe Feudingen. Bescheiden ist er, der Feudinger Timo Quack. „Bauen kann das jeder. Was du brauchst, ist Werkzeug“, sagt der 41-Jährige und präsentiert stolz seine hölzerne Bandsäge, die kurioserweise nicht nur aus Holz besteht, sondern dieses auch Zehntelmillimeter genau schneiden kann. Die Säge hat er gemeinsam mit Sohnemann Colin (11) erschaffen – in mühevoller Kleinarbeit in seiner Werkstatt. Und obwohl Vater Franz-Walter seinem Sohn mit dem Satz „Das ist dein Meisterstück, Junge“ groß...

  • Bad Laasphe
  • 07.05.20
  • 1.356× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.