Handy

Beiträge zum Thema Handy

LokalesSZ-Plus
Am Betzdorfer Amtsgericht wurde Tanja F. zu acht Monaten Haft verurteilt. Archivfoto: dach

Nach Kleinanzeige Ware nicht geliefert
Haftstrafe für Betrügerin

dach Betzdorf. Jemanden per Kleinanzeige betuppt: acht Monate Gefängnis. Diese Gleichung fällt wahrlich nicht vom Himmel. Oder wie es Amtsanwalt Yann Sterczyk ausdrückte: „Jetzt ist halt mal Schluss.“ Denn Tanja F. (alle Namen geändert) brachte gleich zehn Vorstrafen mit in den Gerichtssaal: Die 34-Jährige war in der Vergangenheit mehrfach mit Betrugsdelikten aufgefallen, was sich nun ins Bild fügte. Richter Erich Massow kam in seiner Urteilsbegründung schließlich zu dem Schluss, dass ihr...

  • Betzdorf
  • 14.08.20
  • 312× gelesen
Lokales

Beziehungsstreit eskaliert
39-Jähriger verbrennt Handy seiner Frau

sz Siegen. In einen seit längerem schwelenden Beziehungsstreit eines Ehepaars wurde am Dienstagnachmittag zum wiederholten Male die Polizei hineingezogen. Bereits in der Vergangenheit hatte sie Ermittlungen wegen häuslicher Gewalt aufgenommen. Im Zuge der jüngsten Auseinandersetzung entwendete der 39-Jährige das Handy seiner Ehefrau und schloss sich in der Fludersbach in einer Büro- und Lagerhalle ein. Abends suchte die 35-Jährige die Räumlichkeiten auf und wollte ihr Mobiltelefon zurück...

  • Siegen
  • 29.07.20
  • 430× gelesen
Lokales

Finderin hört Handysignal
Rucksack findet zurück zum Besitzer

sz Siegen. Nur kurz hatten die Besitzer ihren Pkw am oberen Schloss abgestellt, um ein Eis in der Oberstadt zu genießen. Als sie zurückkehrten war die Autoscheibe eingeschlagen und ein Rucksack gestohlen worden. Das Ganze ereignete sich am Sonntagnachmittag. Eine 55-Jährige hatte ihren Pkw in der Burgstraße geparkt und mit ihrem 52-jährigen Lebensgefährten zur Eisdiele spaziert. Gegen 17.45 Uhr bemerkten Anwohner der Burgstraße, dass ein Mann mehrfach um den geparkten Chevrolet ging. Vom...

  • Siegen
  • 27.07.20
  • 767× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die knuffigen Pokémon-Monster sind nach wie vor beliebt. Samstag und Sonntag findet das weltweite Pokémon-Go-Festival statt - auch in Siegen.
2 Bilder

Pokémon-Go-Festival am Wochenende
Monster-Hype löst Nostalgie-Sucht aus

sabe Siegen. Sie kamen in Scharen: Leimbachstadion, Rathaus, Kreisverwaltung, Schlosspark. Die heißesten „Pokéstops“ der Krönchenstadt hatten die Monsterjäger schnell im Visier. Auf Parkbänken, Gehwegen oder Grünflächen – überall konnte man sie im vergangenen Jahr beobachten. Menschen mit Smartphone in der Hand, die – dem weltweiten Pokémon-Go-Hype folgend – auf virtuelle Pokémonpirsch im Siegerland gingen. Jetzt, ein Jahr später, meint das ungeschulte Auge, die Wettstreiter aus ihren...

  • Siegen
  • 24.07.20
  • 587× gelesen
LokalesSZ-Plus
Hier wird Recht gesprochen: Amtsgericht Betzdorf.

„Das nächste Mal wird eingerückt“
Handy gefunden und einfach eingesteckt

nb Betzdorf/Kirchen. Für eine „Kurzschlussreaktion“ muss ein 36-Jähriger jetzt mit einer Haftstrafe auf Bewährung bezahlen. Auf der Anklagebank des Betzdorfer Amtsgerichts bereute Christian M. seine Aktion vom 17. Juni – aber das war eindeutig zu spät. An diesem Sommertag, so trug es die Staatsanwaltschaft vor, hatte eine Frau den SB-Bereich der Sparkassenfiliale in Kirchen aufgesucht. Als sie mit ihren Bankgeschäften fertig war, verließ sie die Filiale, vergaß allerdings ihr Smartphone...

  • Betzdorf
  • 30.12.19
  • 6.624× gelesen
Lokales

Messer gezückt
Handy geraubt

sz Kreuztal. Ein 27-Jähriger wurde am Mittwoch gegen gegen 22.30 Uhr Opfer eines Raubes. Laut Polizei war er auf der Danziger Straße zu Fuß unterwegs, als ihn ein Unbekannter ansprach und nach der Uhrzeit fragte. Der 27-Jährige zog sein Handy aus der Tasche und gab die Auskunft. Daraufhin zückte der Unbekannte ein Messer, schnappte sich das Handy und lief in Richtung Eggersten Ring davon. Täterbeschreibung: 20 bis 30 Jahre alt, 175 cm groß, korpulent, kurzes schwarzes Haar, Dreitagebart. Er...

  • Kreuztal
  • 22.08.19
  • 156× gelesen
Lokales
Ein junger Mann hat einer Zwölfjährigen unvermittelt das Handy aus der Hand geschlagen. Symbolfoto: Archiv

Mädchen wurde auch geschubst
Zwölfjähriger Handy aus der Hand geschlagen

sz Kirchen. Von einem seltsamen Vorfall im Bereich der Bahnhofstraße berichtet die Polizei. Dort war am Montag um 13.20 Uhr ein zwölfjähriges Mädchen zu Fuß in Richtung Bahnstraße unterwegs, als sie einen Anruf auf ihrem Handy erhielt. Das Mädchen kniete sich laut Polizei hin, um das Mobiltelefon aus ihrem Rucksack zu nehmen. Von hinten sei dann eine Person gekommen, welche das kniende Mädchen geschubst habe, sodass es hinfiel. Das Handy hielt das Mädchen dabei in der Hand. Der Unbekannte...

  • Kirchen
  • 13.08.19
  • 400× gelesen
Lokales

Auffällige Einbrecher
Mobiltelefone aus Geschäft gestohlen

sz Dreis-Tiefenbach. Freitagfrüh gegen 1.30 Uhr drangen Einbrecher in einen Laden für Elektronikartikel an der Siegstraße auf und stahlen mehrere Mobiltelefone sowie Bargeld. Die Beute packten sie in Plastiktüten mit der Aufschrift „Tecxus“. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen handelte es sich um zwei auffällig bekleidete Verdächtige. Der eine trug eine kurze gelbe Sporthose und rote Sportschuhe, der andere einen schwarzen Kapuzenpullover. Die Verdächtigen entkamen unerkannt. Das...

  • Netphen
  • 08.07.19
  • 87× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.