Harbach

Beiträge zum Thema Harbach

Lokales SZ-Plus
Heinrich Oehm kann sich eigentlich – trotz Corona-Krise – zufrieden zurücklehnen. Doch das „Yellowstone“ soll nicht das einzige Projekt bleiben, mit dem er sich in Harbach verwirklichen will.  Fotos: thor
  3 Bilder

Wald- und Wildnis-Schule in Harbach geplant
Beim „Yellowstone“ soll es nicht bleiben

thor Harbach. Als Heinrich Oehm vor zweieinhalb Jahren mit seinen Plänen und Ankündigungen in Harbach aufschlug, da gehörten hochgezogene Augenbrauen und Stirnfalten plötzlich zum Straßenbild im kleinen Dorf. Zu gewagt, zu ehrgeizig erschien manchen das, was der Düsseldorfer da aus der alten Gaststätte Löcherbach machen wollte. Längst aber müssen auch die größten Bedenkenträger und Skeptiker den Hut – pardon, natürlich den Federschmuck – vor Oehm ziehen: Das „Yellowstone“ ist binnen kürzester...

  • Kirchen
  • 16.06.20
  • 216× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Motorsägen knatterten auch am vergangenen Wochenende auf der Christeley. Der Bestand am Hang oberhalb der K 88 wurde komplett gefällt. Die natürliche Verjüngung (hinten) blieb erhalten.
  5 Bilder

Vor dem Käfer kamen die Motorsägen
750 Bäume gefällt

rai Niederfischbach. Nur Stümpfe sind von den rund 750 Fichten übrig geblieben, die an zwei Wochenenden an der „Christeley“ Bekanntschaft mit der Säge gemacht haben: Vor einer Woche waren zwei Harvester und neun Forstarbeiter im Einsatz. Am Wochenende reichten die Motorsägen von zwei Arbeitern sowie eine Rückemaschine des Forstunternehmens Utsch aus Katzenbach, um die restlichen Fichten zu fällen. Im Zuge der Arbeiten war die K 88 in diesem Abschnitt erneut gesperrt. Die Motorsäge knatterte...

  • Kirchen
  • 29.03.20
  • 428× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Ausbau der Ortsdurchfahrt Locherhof steht unmittelbar bevor. Damit einher geht eine Erneuerung der Wasserleitung – und diese Maßnahme ist eigentlich seit Jahren überfällig. Foto: SZ-Archiv
  Video

Arbeiten in Locherhof beginnen (mit Video)
Braune Brühe bald passé

thor Locherhof. Lange, lange haben die Bewohner von Locherhof warten müssen, jetzt beginnt endlich der Ausbau der völlig maroden Ortsdurchfahrt (K 89), und zwar am kommenden Montag. Das teilt der Landesbetrieb Mobilität in Diez mit. Damit einher geht eine Vollsperrung. Wenn es denn im kleinen Harbacher Ortsteil überhaupt so etwas wie Vorfreude gibt, dann fußt diese nicht unbedingt auf der Aussicht, bald eine Straße ohne Risse und Schlaglöcher zu haben. Vielmehr sehnen sich die Locherhofer...

  • Kirchen
  • 05.03.20
  • 161× gelesen
Lokales
Mega-Stimmung in der Hüttenschenke.
  40 Bilder

Altweiber im AK-Land (mit Bildergalerie)
Bunte Kostüme, beste Laune

sz Kreis Altenkirchen. Es ist das jecke Hochamt für alle Närrinen landauf, landab: Altweiber, im Rheinland auch Schwerdonnerstag genannt. Zahllose Damen jeden Alters haben auch diesmal wieder fröhlich zusammen gefeiert. Die Siegener Zeitung hat sich im AK-Oberkreis umgeschaut.

  • Betzdorf
  • 20.02.20
  • 1.652× gelesen
Lokales
Toller Tanz vor toller Kulisse: die Harbacher Funken.
  3 Bilder

Karneval des TTC
Harbacher tauchten ab in närrische Tiefen

rai Harbach. Wasser mag niemand im Haus, schon gar nicht im Bürgerhaus. Aber gegen die karnevalistischen Fluten am Samstag in Harbachs guter Stube hatte niemand etwas einzuwenden: „In der Unterwasserwelt“ hatte sich der TTC Harbach diesmal für die Karnevalssitzung als Motto gegeben. Davon ließen sich auch Besucher inspirieren: Als Meerjungfrau, Tintenfisch und Kreuzfahrtkapitän waren viele kostümiert. In dem Aquarium der Unterwasserwelt feierten auch Taucher mit Pressluftflaschen und...

  • Kirchen
  • 17.02.20
  • 172× gelesen
Lokales
Wo ist das dritte Brötchen hingekommen? Aus dieser Frage wurde ein handfester Ehekrach am Küchentisch.
  4 Bilder

Frauenkarneval in Niederfischbach
Von Gurken und Brötchen

nb Niederfischbach. Zwei Rheuma-Decken zum Preis von dreien, eine neue App, die so manches Familiengeheimnis ans Licht bringt, und eine knallbunte Hitparade – wo, wenn nicht beim Niederfischbacher Frauenkarneval, bekommt man so viel geboten? An zwei Nachmittagen ging es im Pfarrzentrum auf dem Rothenberg wieder laut, lustig und hoch her. Die kfd Niederfischbach-Harbach hatte gerufen und viele, viele Närrinnen waren dem Ruf gefolgt. Hoch die Tassen – und die Sektgläser – hieß es von der...

  • Kirchen
  • 12.02.20
  • 496× gelesen
Lokales
In Harbach wurde am Samstag demonstriert, wie mit Hilfe eines Güllefasses die Wasserversorgung aufgebaut werden kann. Foto: rai

Feuerwehr Harbach griff auf Güllefass zurück
Eine Übung in Zeiten des Klimawandels

rai Harbach. Wo es keine Hydranten und Flüsse gibt, muss eine Feuerwehr schon mal improvisieren. Das zeigten die Kameraden aus Harbach am Samstag bei ihrer Abschlussübung, als es darum ging, das Wasser hoch auf den Berg zu einem Anwesen auf der Wegscheide zu schaffen. Ob nun im Mannschaftstransportfahrzeug der Feuerwehr im Shuttle-Service oder zu Fuß: Ein steil ansteigender Weg von 500 Metern und dazu 60 Höhenmeter mussten die Schaulustigen bewältigen. Für die Übung war der Brand in einer...

  • Kirchen
  • 06.10.19
  • 233× gelesen
Lokales
Schlechtes Wetter, aber gute Nachrichten für zahlreiche Haushalte in Niederfischbach und Harbach, im Bild v. l.: Lars Kober (Leiter Wirtschaftsförderung), Landrat Dr. Peter Enders, Bürgermeister Maik Köhler, die Ortsbürgermeister Dominik Schuh und Andreas Buttgereit sowie Tim Kraft (Wirtschaftsförderer der VG Kirchen).  Foto: Kreis

Breitbandausbau in der VG Kirchen abgeschlossen
Highspeed für Harbach und Niederfischbach

sz Niederfischbach/Harbach. Der letzte Bauabschnitt des Breitbandprojekts im Landkreis Altenkirchen ist fertigstellt. Die Bürger von Niederfischbach und Harbach können nun auf Datenübertragungsraten von bis zu 100 Mbit/s zurückgreifen, heißt es in einer Pressemitteilung der Kreisverwaltung. Von dem Ausbau profitieren demnach mehr als 1000 Haushalte. „Ich freue mich, dass ich als neuer Amtsinhaber nun den Projektabschluss begleiten und zugleich neue Ausbauprojekte initiieren darf. Der Ausbau...

  • Kirchen
  • 24.09.19
  • 588× gelesen
Lokales

In der Nacht zu Pfingstmontag
Christusfigur von Kreuz in Harbach abgeschlagen

„Sachbeschädigungen allgemein sind nicht zu tolerieren, und das hier schon mal gar nicht.“ So kommentierte Harbachs Ortsbürgermeister Andreas Buttgereit einen Vorfall, der sich über Pfingsten im sonst so beschaulichen und friedlichen Dorf ereignet hat. Vermutlich in der Nacht zu Montag hatten unbekannte Täter die Christusfigur am Kreuz gegenüber der kath. Kirche unmittelbar am Fußweg in Richtung Grillhütte abgeschlagen. Nach Auskunft von Buttgereit stellte Pfarrer Christoph Kipper am Morgen vor...

  • Kirchen
  • 13.06.19
  • 136× gelesen
Lokales

Klein – aber ausgeglichen

Rat Harbach verabschiedete gestern den Haushalt 2006 thor Harbach. Klein, überschaubar, ausgeglichen – so präsentiert sich der Haushalt 2006 der Ortsgemeinde, der gestern Abend im Bürgerhaus vom Rat einstimmig verabschiedet wurde. Während andernorts mit Millionen jongliert wird (und Millionen auf der Minus-Seite stehen), pflegt man in dem reinen Wohndorf weiterhin die finanzielle Bescheidenheit. So hatte es der Rat unter Vorsitz von Ortsbürgermeister Andreas Buttgereit mit einem Zahlenwerk zu...

  • Kirchen
  • 03.02.06
  • 3× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

CDU sucht das ruhige Fahrwasser

Gemeindeverband Kirchen kam zusammen: Bad-Diskussion hat Spuren hinterlassen/Georg Becker als Vorsitzender bestätigt thor Harbach. Nach parteiinterner Windstärke 12 versucht der CDU-Gemeindeverband wieder in deutlich ruhigere Gewässer zu gelangen – auch und gerade im Hinblick auf die im März anstehenden Wahlen. Das jedenfalls war eine der Botschaften, die gestern Abend die Teilnehmer der Mitgliederversammlung von Harbach mit nach Hause nehmen sollten. Doch allein schon deren Zahl zeigte, dass...

  • Kirchen
  • 20.01.06
  • 9× gelesen
Lokales

Löcherbach-Durchlass wird bald erneuert

sz Harbach. Der Landkreis Altenkirchen will im September 2004 mit der Erneuerung des LöcherbachDurchlasses an der K89 zwischen Harbach und Locherhof beginnen. Das teilt der Landesbetrieb Straßen und Verkehr Koblenz mit. Der vorhandene Durchlass weise erhebliche Schäden auf und werde durch Stahlbetonfertigteile ersetzt.Für die Bauzeit von ca. fünf Wochen wird eine provisorische Umfahrung neben dem zu erneuernden Bauwerk errichtet, so dass der Verkehr ungehindert den Baustellenbereich passieren...

  • Kirchen
  • 24.07.04
  • 8× gelesen
Lokales

Hans Dücker lässt’s rechtzeitig ausklingen

Harbachs Ortsbürgermeister tritt im Juni nicht mehr zur Wahl an/Jetzt seien jüngere Leute gefordert ruth Harbach. Vor 15 Jahren löste Hans Dücker Ortsbürgermeister Hermann Hof im Amt ab. Die SZ titelte damals: »Mit Hermann Hof hörte eine ,kleine Ewigkeit’ auf«. Das war am 8. August 1989. Hof war 25 Jahre als Ortsbürgermeister von Harbach tätig. Am Mittwoch kündigte nun Dücker selbst das Ende seiner Ära an: »Ich werde bei der kommenden Kommunalwahl am 16. Juni weder für das Amt des...

  • Kirchen
  • 02.04.04
  • 8× gelesen
Lokales

Harmonie pur – bis auf die Frauenquote

CDU-Gemeindeverband Kirchen nominierte Kandidaten für VG-Rat-Wahl/Leichte Hindernisse thor Harbach. Ulrich Merzhäuser selbst möchte den Ball derzeit noch sehr »flach« halten: »Man weiß nie, was noch alles passiert,« meinte der Chef der CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Kirchen im Gespräch mit der SZ. Nun, passieren muss allerdings bis zum 15. Juni eine ganze Menge, sollte der von Merzhäuser als Bild genommene Ball tatsächlich am Boden kleben bleiben. Denn: Bei der Kommunalwahl in diesem Jahr...

  • Kirchen
  • 13.01.04
  • 25× gelesen
Lokales

»Lange Wasserstrecke« bei Übung aufgebaut

Harbacher Wehr »zapfte« den Löcherbach an und verlegte über 300 Meter Schlauch rai Harbach. Eine so genannte »lange Wasserstrecke« stand am Samstagnachmittag bei der Jahresabschlussübung der Feuerwehr Harbach im Mittelpunkt des Geschehens. Denn für das angenommene Szenario, ein ausgedehnter Brand eines Doppelhauses im Ortsteil Hinhausen, musste das natürliche Wasserreservoir »Löcherbach« angezapft werden. Allerdings galt es dabei, eine Strecke von rund 300 Metern und etwa zusätzlich 35...

  • Kirchen
  • 21.10.03
  • 17× gelesen
Lokales

Kreis-Defizit auch in Harbach zu spüren

Haushalt 2003 verabschiedet/Keine unnötigen Illusionen in Sachen Jugendraum ruth Harbach. Die Lage des Harbacher Bürgerhauses ist nicht schlecht: Von dort oben kann man bereits sehen, was sich im fernen Altenkirchen zusammenbraut. Ortsbürgermeister Hans Dücker war selbst vor ein paar Tagen in der Kreisverwaltung und warnte seinen Rat in der jüngsten Sitzung bereits eindringlich: »Ich hatte eine Audienz beim Kreis, die war nicht von Pappe«, nickte er Böses ahnen und fügte hinzu: »Der...

  • Kirchen
  • 10.12.02
  • 9× gelesen
Lokales

Für einen Jugendraum müssen Ärmel hoch gekrempelt werden

Harbacher schreiben Zuschüsse für Bauvorhaben ab thor Harbach. »Ärmel hoch krempeln, anpacken und durch.« So nannte es Ortsbürgermeister Hans Dücker. Bürgermeister Wolfgang Müller sah die Sache ähnlich, drückte sich allerdings etwas »staatsmännischer« aus: Es gelte, »das bürgerliche Engagement anzusprechen«. Was die Beiden damit in der gestrigen Sitzung des Ortsgemeinderats meinten, war der geplante Bau eines Jugendraums im Bürgerhaus. Immer mehr wird deutlich, dass sich die Harbacher in...

  • Kirchen
  • 12.11.02
  • 6× gelesen
Lokales

Mit Steckleiter und »Seilbahn« gerettet

Löschzug Harbach demonstrierte Rettung und Brandbekämpfung in einem Wohnhaus fram Harbach. Spektakuläres bot der Löschzug Harbach unter Wehrführer Karl-Josef Weber bei seiner diesjährigen Abschlussübung im Beisein von Bürgermeister Wolfgang Müller, Kirchens Wehrleiter Dietmar Urrigshardt und zahlreichen Harbacher Bürgerinnen und Bürgern.Der angenommene Ernstfall: Zur Mittagszeit kommt es in einem Wohnungshaus zu einem Fritteusenbrand. In der Wohnung im zweiten Obergeschoss befindet sich ein...

  • Kirchen
  • 21.10.02
  • 3× gelesen
Lokales

Dirlenbacher waren einfach abgebrühter

Hobbyclub Harbach bat erneut zum Fußballturnier/Titelverteidigung in greifbarer Nähe sz Harbach. Der Hobbyclub Harbach hat in den letzten Jahren das Hobbyfußballturnier zu einem festen Bestandteil im Vereinskalender der Ortsgemeinde Harbach werden lassen. Dank der mittlerweile über 170 Mitglieder stehen dem Turnierausschuss bei der Abwicklung des Turnieres über zwei Pfingsttage auch immer wieder Helfer zur Seite, so dass die Bewirtung der Mitglieder und Gäste in gewohnter Manier ablaufen...

  • Kirchen
  • 24.05.02
  • 7× gelesen
Lokales

Drehleiter »passt« in Harbach

Erstmals neues Rettungssystem aus Kirchen erprobt Harbach. 8. Oktober 1994. Im Bürgerhaus sind nach einer Verpuffung, die bei Heizungsarbeiten entstand, drei Personen im ersten Stock von Flammen eingeschlossen. Mit einer spektakulären Rettungsaktion versuchten die Wehrmänner damals, die drei Menschen aus dem Haus zu retten. Unterstützt wurden sie vom Technischen Hilfswerk aus Dortmund. Gemeinsam wollte man die Menschen mit einer Stahlseilkonstruktion aus dem Bürgerhaus abseilen. Ein...

  • Kirchen
  • 22.10.01
  • 3× gelesen
Lokales

Harbacher Bürgerhaus soll neues Treppenhaus erhalten

Jugendraum erfordert Anbau / Fördermittel beantragt Harbach. Fast zwölf Jahre ist das Bürgerhaus nun schon alt und immer noch nicht abbezahlt. Da plant der Gemeinderat schon den ersten Anbau. Über dem Sitzungssaal befindet sich nämlich ein Abstellraum, der künftig als Jugendraum genutzt werden soll. Um dort hin zu gelangen, führt eine Treppe direkt an der Hausmeisterwohnung vorbei. Um dem guten Mann das ständige Gerenne vor seiner Wohnung zu ersparen, plant die Gemeinde nun, ein separates...

  • Kirchen
  • 21.06.01
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.