Haubergsgenossen

Beiträge zum Thema Haubergsgenossen

Lokales
Der Holzlagerplatz hinter der Fa. Patz ist mittlerweile fasst schon wieder leergeräumt. In den vergangenen Wochen sind aber zahlreiche Container-Lkw vorgefahren, um die Stämme aufzunehmen.

Anwohner ärgern sich über Lkw-Verkehr
Beigeordneter wirbt um Verständnis für Hauberg

thor Mudersbach. „Niemand kann die Ortsgemeinde so weiterführen, wie Maik es getan hat.“ Unter anderem mit diesem Satz verabschiedete sich am Donnerstagabend der 1. Beigeordnete Bernhard Steiner im Namen des Rates vom verstorbenen Ortsbürgermeister. Köhlers Tod habe eine große und schmerzhafte Lücke gerissen. Ziel müsse es sein, so Steiner, in seinem Sinne weiterzuarbeiten. Und dazu gehörte auch, dass die Kommunalpolitik wenige Augenblicke später schon wieder im Alltag angekommen war. Dass auch...

  • Kirchen
  • 05.03.21
  • 252× gelesen
Lokales
Monika Runkel vom Forstamt Hachenburg lieferte den Haubergsgenossen allerhand Denkanstöße.

Denkanstöße für Haubergsgenossen
Wald der Zukunft

sz Freusburg/Marienstatt. „Wiederbewaldung soll und muss mit der Natur stattfinden“: Das ist das Fazit einer eindrucksvollen Exkursion der Haubergsvorstände. Sie haben sich auf dem eigens angelegten Themenpfad des Forstlichen Bildungszentrums (FBZ) Rheinland-Pfalz/Forstamt Hachenburg im Revier Marienstatt getroffen. Und sie haben laut Pressemitteilung durchaus ermutigende Waldbilder in Augenschein nehmen können. Herausforderung für HaubergsgenossenDabei kommt auf die Haubergsgenossen eine...

  • Kirchen
  • 31.10.20
  • 380× gelesen
LokalesSZ
Blick von Anlage Nummer 4 des Hilchenbacher Windparks in Richtung Kirchhundem-Heinsberg: Das Erscheinungsbild der heimischen Wälder wird sich wohl weiter verändern.
4 Bilder

Dürre, Borkenkäfer und fallende Holzpreise in heimischen Wäldern
Neues Jahr, alte Probleme

cs Vormwald. „Willkommen im waldreichsten Kreis Deutschlands“, begrüßte Diethard Altrogge am Donnerstagmorgen mit einem breiten Lächeln die Runde, die sich anlässlich der Jahrespressekonferenz in den Räumlichkeiten des Regionalforstamtes Siegen-Wittgenstein in Vormwald eingefunden hatte. Dem leitenden Forstdirektor war angesichts der SZ-Berichterstattung – das Kreisgebiet hatte seinen Titel denkbar knapp vor dem Landkreis Regen in Bayern verteidigt – ein Stein vom Herzen gefallen. Rasch kamen...

  • Hilchenbach
  • 30.01.20
  • 766× gelesen
LokalesSZ
Julia Klöcker verließ kurz die Agrarministerkonferenz, um zu den Demoteilnehmern zur sprechen. Franz Prinz zu Salm-Salm begrüßte sie freundlich.
4 Bilder

Waldbesitzer demonstrieren in Mainz
„Ohne Hilfe haben wir hier bald Steppe“

damo Mainz/Kirchen. Die Geschichte ist im Kern immer dieselbe, unterschiedlich sind nur das Ausmaß der Katastrophe und die jeweilige Baumart. Exemplarisch sei ein älterer Mann aus dem Harz zitiert: „Ich mag gar nicht mehr in meinen Wald gehen“, erzählt er, nachdem er Kamera und Schreibblock entdeckt hat. Keine Frage: Hier, an diesem verregneten Tag in Mainz, will er seine Geschichte loswerden. „75 Hektar, und alles ist kaputt“, klagt er. „Es muss was passieren, deshalb bin ich extra aus dem...

  • Betzdorf
  • 27.09.19
  • 842× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.