Hauptschule

Beiträge zum Thema Hauptschule

Lokales
Die Helfer der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung übernahmen neben den Mauerdurchbrüchen auch die Aufgabe, einen Betonträger zwischen zwei Stützen mithilfe der hydraulischen Betonkettensäge herauszuschneiden. Foto: THW

THW-Übung in alter Hauptschule
Abrissreifes Gebäude bot den perfekten Schauplatz

sz Bad Laasphe. Normalerweise sind in einer Schule tagsüber auch Schüler und Lehrer, zumindest in der Woche. Am Wochenende dagegen ist das Schulgebäude meistens leer – normalerweise. In der vergangenen Woche war es aber in der alten Bad Laaspher Hauptschule genau anders herum. Am Samstag waren die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes (THW) aus Bad Berleburg in der Schule. Aber nicht, um nochmal die Schulbank zu drücken (abgesehen davon waren auch gar keine vorhanden), sondern um...

  • Bad Laasphe
  • 11.02.20
  • 350× gelesen
Lokales SZ-Plus
Fünf Schüler vertraten die Projekt-Gruppe und stellten gemeinsam mit Schulleiterin Petra Hein (l.) und Lehrerin Julia Bührdel (2. v. l.) ihre Werke vor. Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler (r.) eröffnete die Ausstellung im Rathaus.
5 Bilder

Hauptschule Wilnsdorf stellt im Rathaus aus
Einsatz gegen Vorurteile

sp Wilnsdorf. Die erste Reaktion der Jugendlichen leitet die Ausstellung ein: „Die Bilder von Hauptschülern will doch eh niemand sehen.“ Ein Vorurteil, das sie schnell über Bord werfen mussten und dabei fiel ihnen auf, dass sie genau das stört, wenn Menschen eine voreingenommene Meinung haben, ohne sich vorher intensiv mit etwas oder jemandem auseinander gesetzt zu haben. Schnell wurde dann klar: Das wird das Thema der Ausstellung, die jetzt den Titel „Ohne Vorurteile“ trägt. „Kunst auf der...

  • Siegen
  • 18.01.20
  • 358× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die ehemalige Rothaarsteig-Schule in Erndtebrück könnte künftig Grundschule werden. Geht es nach dem vorgelegten Arbeitspapier der Gemeinde, spricht einiges für den Umzug der Grundschule in die frühere Hauptschule. Foto: Björn Weyand

Möglicher Umzug der Grundschule
Bauliche Aspekte sollen in Gutachten geprüft werden

bw Erndtebrück. Wer das Arbeitspapier liest, das die Gemeindeverwaltung Erndtebrück am Mittwochabend im Schulausschuss veröffentlicht hat zum Thema „Zukunftssicherung des Grundschulstandorts“, dem werden zahlreiche Argumente für den Umzug der Grundschule in das Gebäude der ehemaligen Rothaarsteig-Schule vorgelegt. Da sind vor allem pädagogische Aspekte, die Grundschulleiter Thorsten Denker in der Ausschusssitzung auch sehr nachvollziehbar erläutert hatte. Aber in dem Papier führt die Gemeinde...

  • Erndtebrück
  • 17.01.20
  • 84× gelesen
Lokales SZ-Plus
Seit 1909 ist die (Grund-)schule an der Schulstraße in Erndtebrück beheimatet. Genau 111 Jahre später stellt sich die Frage, ob sie es auch in Zukunft sein soll. Foto: Björn Weyand
2 Bilder

Möglicher Umzug der Grundschule
Gebäudetausch fehlt auf der Tagesordnung

bw Erndtebrück. In der kommenden Woche tagt in Erndtebrück der Ausschuss für Schule und Jugend. Auf der Tagesordnung stehen neben den üblichen Regularien die Berichte der Schulleiter über die aktuelle Situation in den Schulen, der Abschlussbericht der Kinderferienspiele 2019 und die Vorstellung des neuen Jugendpflegers Benjamin Ihmig. Was auf der Tagesordnung dagegen fehlt, ist das Thema „Gebäudetausch“, womit der Umzug der Grundschule in die frühere Hauptschule gemeint ist. Der Punkt fehlt...

  • Erndtebrück
  • 07.01.20
  • 210× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Projekt Seniorenheim auf dem Gelände der ehemaligen Hauptschule kann beginnen. Die Baugenehmigung wird in den nächsten 14 Tagen erteilt. Die Mediko GmbH hat den Bauantrag erfolgreich ergänzt. Foto: Holger Weber

Seniorenzentrum für Bad Laasphe
Genehmigung geht in Kürze an Mediko raus

howe Bad Laasphe. Die Mediko Pflege- und Gesundheitszentren GmbH und Co. KG hat die noch fehlenden Bauunterlagen beim Kreis Siegen-Wittgenstein kurz vor Weihnachten eingereicht. Einem Abriss des Hauptschulgebäudes im Gennernbach, wo die zur Lindhorst-Gruppe zählende Gesellschaft ein Seniorenheim bauen möchte, steht nun nichts mehr im Wege. „Nun ist alles vollständig“, so Kreis-Presseprecher Torsten Manges auf SZ-Anfrage. „Wir sind momentan an der Fertigung der Baugenehmigung, die innerhalb der...

  • Bad Laasphe
  • 07.01.20
  • 180× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Tage der Eichener Hauptschule sind bekanntlich gezählt. Nun ist die Politik gefragt, über die Zukunft von Alt- und Neubau zu entscheiden. Der Vorschlag ist keine Überraschung: Hier soll schrittweise die Grundschule Eichen einziehen.

Kreuztaler Schullandschaft
Aufstockungen und Umzug

nja/sz Kreuztal/Eichen.  Dass es im Schulzentrum in Kreuztals Stadtmitte eng und im Gebäude der allmählich auslaufenden Ganztagshauptschule Eichen leer wird, ist bekannt. Mit diesen Umständen bzw. deren Behebung beschäftigen sich am Dienstag Schul- und Infrastrukturausschuss in einer gemeinsamen Sitzung. Folgendes Vorgehen schlägt die Stadtverwaltung der Politik vor: • 1. Die Clara-Schumann-Gesamtschule soll ab dem Schuljahr 2020/2021 vier Räume im Obergeschoss und ab dem Schuljahr...

  • Kreuztal
  • 12.11.19
  • 772× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Seniorenpark Bad Laasphe GmbH wartet auf die Baugenehmigung für das Altenheim auf dem Gelände der Hauptschule. Die SZ fragte beim Kreis nach und erfuhr: „Der Antrag ist kurz vor der Entscheidungsreife.“ Archivfoto: Holger Weber

Baugenehmigung für Seniorenpark
Der Bauantrag ist kurz vor der Entscheidungsreife

howe Bad Laasphe. Die Seniorenpark Bad Laasphe GmbH dürfte wohl in Kürze mit der Baugenehmigung des Kreises Siegen-Wittgenstein rechnen. Dann kann das Unternehmen aus Winsen an der Aller auf dem Grundstück der Hauptschule im Gennernbach ein Alten- und Pflegeheim mit 80 Plätzen bauen. „Der Antrag ist kurz vor der Entscheidungsreife. Es fehlen nur noch ein Nachweis zur Löschwasserversorgung, die dort liegende Wasserleitung reicht für die Löschwasserversorgung nicht aus“, teilte Jana Schröder aus...

  • Bad Laasphe
  • 06.09.19
  • 264× gelesen
Lokales SZ-Plus
Was hinter dem Baugerüst vorsichtig zum Vorschein kommt, lässt bereits erahnen, dass in Sachen Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule sprichwörtlich Farbe ins Spiel kommt.

Naturparkschule auf dem Stöppel
Die Hauptschule wird sichtbarer

vö Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg setzt auch in Zukunft konsequent auf ihr dreigliedriges Schulsystem: Die Hauptschule im Schulzentrum „Auf dem Stöppel“ solle – auch optisch – mehr ins Blickfeld rücken: Manuel Spies, verantwortlich für das Immobilienmanagement im Bad Berleburger Rathaus, kündigte im Frühjahr im Ausschuss für Soziales, Bildung, Sport und Kultur an, „dass an der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule in den Sommerferien eine umfassende Sanierung der nunmehr 22 Jahre alten...

  • Bad Berleburg
  • 23.08.19
  • 234× gelesen
Lokales
Die Dachpappe auf der Turnhalle der Grundschule in Schüllar/Wemlighausen gibt altersbedingt nach, undichte Stellen sind nicht mehr zu verhindern. Die Stadt will in der zweiten Jahreshälfte Abhilfe schaffen.  Foto: Martin Völkel

Umfassende Sanierung geplant
Hauptschule mehr wahrnehmen

vö Bad Berleburg. Die Hauptschule im Schulzentrum „Auf dem Stöppel“ soll – auch optisch – mehr ins Blickfeld rücken: Manuel Spies, verantwortlich für das Immobilienmanagement im Bad Berleburger Rathaus, kündigte jetzt im Ausschuss für Soziales, Bildung, Sport und Kultur an, „dass an der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule in den Sommerferien eine umfassende Sanierung der nunmehr 22 Jahre alten Fassade erfolgen wird“. Neben erforderlichen Nebenarbeiten am Sockel, der Entwässerung und am...

  • Bad Berleburg
  • 01.06.19
  • 125× gelesen
Lokales

Möglicher Umzug: Hauptschule auf Schadstoffe untersucht

bw Erndtebrück. Seit dem vergangenen Jahr gibt es im Rathaus der Gemeinde Erndtebrück ja die Gedankenspiele, dass die Grundschule in die ehemalige Hauptschule umziehen könnte. Für das laufende Jahr hat die Verwaltung vorsorglich rund 26.000 Euro für die weiteren Untersuchungen in den Haushalt eingestellt. Im vergangenen Jahr hat die Gemeinde allerdings auch schon Gelder für diese Untersuchungen ausgegeben, wie aus einer Vorlage für die Ratssitzung am Mittwoch, 29. Mai (17.30 Uhr), hervorgeht....

  • Erndtebrück
  • 28.05.19
  • 20× gelesen
Lokales
In das Gebäude der ehemaligen Hauptschule wird wohl kein Kindergarten einziehen.

Zusätzlicher Verkehr bereitet Anliegern Sorge
Sterndill-Pläne stoßen auf Ablehnung

sos Deuz. Vier Kindergärten werden in der nächsten Zeit in Netphen gebaut. Neben Eschenbach, Dreis-Tiefenbach und Netphen selbst bekommt auch Deuz eine neue Einrichtung. Noch werden die Kinder in einem Provisorium am Freibad betreut, das neue Gebäude soll auf einem Bolzplatz im Baugebiet Sterndill entstehen. In zwei Gruppen soll es Platz für 30 Kinder geben, Träger wird vermutlich das DRK. Auf der jüngsten Bürgerversammlung im Alten Bahnhof erläuterte Baudezernent Erwin Rahrbach den derzeitigen...

  • Netphen
  • 17.05.19
  • 102× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.