Hauptstraße

Beiträge zum Thema Hauptstraße

Lokales
Auch wenn die Jungen das Nest verlassen haben, werden sie noch eine Weile von den Eltern begleitet und gefüttert.

Drei junge Turmfalken
Mächtig Spektakel im Gebälk

adaf Struthütten. Turmfalken bevorzugen hochgelegene Brutplätze und brüten deshalb oft an und in Gebäuden mitten in Städten und Dörfern – unbemerkt von vielen Menschen. In seiner Heimatgemeinde Neunkirchen sind dem Naturfotografen und Ornithologen Friedhelm Adam lediglich zwei Bruten in hohen Gebäuden bekannt. Wählerisch sind die Falken bei der Auswahl ihrer Brutmöglichkeiten im Hellertal nicht. So werden Strommasten, alte Krähennester, Beleuchtungsmasten von Skipisten und sogar lange Zeit ein...

  • Neunkirchen
  • 20.07.20
  • 195× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.