Hauptstraße

Beiträge zum Thema Hauptstraße

Lokales
Das Haus Nummer 63 an der Hauptstraße ist in den Besitz der Volksbank übergegangen.

Pläne der Volksbank
Hauptstraße Wenden wird sich wandeln

yve Wenden. Vor sechs Jahren zog Sylvia Rodewies mit ihrem Modegeschäft „Trend Fashion“ von der Hauptstraße 21 in ihr derzeitiges Ladenlokal – ebenfalls an der Hauptstraße in Wenden. In das Gebäude Nummer 63. Bis März muss die Inhaberin allerdings die Umzugskartons gepackt haben. Die Volksbank Olpe-Drolshagen-Wenden hat die Immobilie gekauft und plant eine andere Nutzung für die Parzelle. Das bestätige Volksbank-Vorstand Marco Heinemann auf Nachfrage der Siegener Zeitung. Abrisss der Gebäude an...

  • Wenden
  • 04.09.20
LokalesSZ
Insbesondere die Steinetagen am Rummelbach mit der dortigen Archimedischen Wasserspirale und einem Dammsystem sind optische und haptische Anziehungspunkte des neuen Dorfplatzes in Wenden.  Fotos: Holger Böhler
6 Bilder

„Rummelbachplatz“ eröffnet und gesegnet
Sogar eine geistliche Versuchung

hobö Wenden. Spürbare Freude an der Eröffnung des neuen „Rummelbachplatzes“ in Wenden hatten gestern Vormittag nicht nur die anwesenden Kinder, sondern insbesondere die beiden Pfarrer Michael Kleineidam und Martin Eckey. In ökumenischer Eintracht nahmen sie die Segnung des Areals vor und glänzten mit humorvoller Rhetorik. „Hier kann man eine ruhige Kugel schieben und auch am Rad drehen“, metaphorisierte der evangelische Pfarrer Martin Eckey, und sein katholischer Kollege Michael Kleineidam...

  • Wenden
  • 08.06.20
LokalesSZ
Baumaschinen und allerlei Steinmaterial sind derzeit ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Gestaltung des „Rummelbachplatzes“ in Wenden nun in die entscheidende Phase gelangt ist.  Foto: hobö
2 Bilder

„Geselligkeit statt Tristesse”

hobö Wenden. Hier soll mal richtig Rummel herrschen, auf dem neuen „Rummelbachplatz“ im Schatten der St.-Severinus-Kirche in Wenden. Aus besagtem Rummel bezieht der neue Dorfplatz seinen Namen übrigens nicht, sondern vom angrenzenden Gewässer, dem Rummelbach. Im Februar vergangenen Jahres hatte der Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Wenden einstimmig beschlossen, den „Rummelbachplatz“ sozusagen zum Leben zu erwecken. Nun hat die Gestaltung des Areals begonnen. Und wenn das Witterung...

  • Wenden
  • 17.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.