Haus der Musik

Beiträge zum Thema Haus der Musik

Kultur
Die Teilbaugenehmigung für das Haus der Musik liegt vor. Deshalb konnten (v. l.) Landrat Andreas Müller, Vorsitzender des Stiftungsrates der Philharmonie Südwestfalen und gleichzeitig Mitglied des Trägervereins, Siegens Bürgermeister Steffen Mues und Wilfried Groos, Vorstandsvorsitzender der Stiftung, jetzt den ersten Spatenstich vornehmen.

Spatenstich für Haus der Musik in Siegen
Philharmonie soll in zwei Jahren einziehen

sz Siegen. Jetzt geht es los! Nachdem in den vergangenen Wochen die ersten Erdarbeiten auf dem 2300 Quadratmeter großen Grundstück für das Haus der Musik an der Siegener Oranienstraße abgeschlossen wurden, erhielt die Stiftung Philharmonie Südwestfalen nun vom Bauamt der Universitätsstadt Siegen die Teilbaugenehmigung für das exakt an die Bedürfnisse des Landesorchesters Philharmonie Südwestfalen angepasste Probenhaus im Herzen der Stadt. Dies teilte die Stiftung am Mittwoch mit. Zum...

  • Siegen
  • 17.06.20
  • 178× gelesen
Kultur SZ-Plus
So stellt sich das Haus der Musik in der Oranienstraße von der Straßenseite (13,8 Meter hoch) aus dar. Die Fassade soll „pflegeleicht“ gestaltet werden.
  2 Bilder

Haus der Musik: Pläne vorgestellt, Finanzierung gesichert
16,7 Mill. Euro soll das Projekt kosten

gmz - Es sind vor allem die aufwendigen und notwendigen Akustik-Elemente, die den Preis nach oben treiben. Die gute Nachricht: Die Kosten für den Kreis steigen nicht. gmz Siegen. Der Baugrund ist soweit bereitet (sprich: Die Kita ist abgerissen und kleinere, nicht genehmigungspflichtige Erdarbeiten sind schon gemacht) und, ganz wichtig: Die Finanzierung steht! Das Haus der Musik an der Siegener Oranienstraße kann also gebaut werden (sobald die Baugenehmigung erteilt ist, was aber wohl auch...

  • Siegen
  • 08.06.20
  • 137× gelesen
Kultur
Freuen sich, dass das „Haus der Musik“ jetzt in trockenen Tüchern ist: Stifterin Barbara Lambrecht-Schadeberg, Wilfried Groos (l.), Vorstandsvorsitzender der Stiftung Philharmonie Südwestfalen, und Landrat Andreas Müller, Vorsitzender des Stiftungsrates und des Trägervereins der Philharmonie Südwestfalen.

Philharmonie Südwestfalen: Haus der Musik kommt
Stiftung rechnet mit Einzug im Sommer 2022

sz/ciu Siegen/Hilchenbach. Der offizielle Startschuss ist gefallen: Das Haus der Musik kommt.  Wie der Kreis Siegen-Wittgenstein mitteilt, hat die Stiftung der Philharmonie Südwestfalen den Weg für das neue Probenhaus an der Oranienstraße in Siegen frei gemacht. In einer Sitzung am Dienstagabend hätten sich Vorstand und Stiftungsrat für den Bau nach den jetzt vorliegenden Plänen ausgesprochen. „Auf dieser Basis gehen wir davon aus, dass das Orchester das Haus der Musik bereits im Sommer 2022...

  • Siegen
  • 11.03.20
  • 357× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die auf tim-online.nrw.de im Netz verfügbare Karte zeigt, wie sich die Grundstücksflächen und Gebäude an der Siegener Oranienstraße augenblicklich darstellen. Das Haus mit der Nummer 17 ist die einstige Kita, die Areale, die mit den Ziffern 634 und 636 versehen sind, sollen an die Philharmonie-Stiftung gehen; den Streifen hinter den Grundstücken 635 und 622 möchte die Sparkassen-Stiftung erwerben. In Pink sieht man (nur modellhaft von der SZ skizziert) den Abstandsstreifen zu Gymnasium und Fluss.

Stadt Siegen verkauft Grundstücke an Oranienstraße
Rat: Areal für Haus der Musik verkaufen

ciu Siegen. Die Philharmonie Südwestfalen kommt in die Stadt. Das jedenfalls ist der Plan, den die Verantwortlichen von Orchester und Orchesterstiftung im Zusammenspiel mit der Stadt Siegen seit einigen Jahren verfolgen. Und der im Frühjahr 2020 Fahrt aufnimmt. So hat der Siegener Rat am Mittwochabend in nicht-öffentlicher Sitzung mit ganz großer Mehrheit dem Verkauf der Grundstücksfläche an der Oranienstraße zugestimmt. Das knapp 2400 Quadratmeter große Areal, bis zum aus Brandschutzgründen...

  • Siegen
  • 27.02.20
  • 472× gelesen
Kultur SZ-Plus
Der einstige Spielplatz verwaist, das ehemalige Kita-Gebäude geräumt – das Areal an der Oranienstraße harrt der Dinge, die da kommen sollen: des Baus eines neuen Probenhauses für die Philharmonie Südwestfalen.

Philharmonie Südwestfalen: Bauvoranfrage für "Haus der Musik" (aktualisiert)
Langzeitprojekt mit hoher Priorität

ciu Siegen. Gut’ Ding braucht Weile – doch nun scheint Eile geboten. In der ersten März-Woche soll der Stiftungsrat der Philharmonie Südwestfalen tagen, um das Langzeitprojekt „Haus der Musik“ in Siegen sehr konkret auf den Weg zu bringen. Eine entsprechende Bauvoranfrage liegt der städtischen Bauaufsicht vor und soll in den nächsten Wochen offenbar mit hoher Priorität bearbeitet werden. Probenhaus für Philharmonie SüdwestfalenZur Erinnerung: Die als Bauherrin fungierende Stiftung Philharmonie...

  • Siegen
  • 17.01.20
  • 148× gelesen
Kultur SZ-Plus

(Update) „Haus der Musik“: Finanzierung steht
Probenhaus für Philharmonie Südwestfalen wird größer

ciu/sz Siegen/Hilchenbach. Es ist noch lange nicht gebaut und hat doch schon seine Geschichte: das „Haus der Musik“ für die Philharmonie Südwestfalen, das in der Siegener Innenstadt entstehen soll. Zunächst als Idee für den Obergraben, später – inzwischen war das Areal für die niversitätserweiterung in Betracht gezogen worden – als Projekt, das an der Oranienstraße, zwischen der Kindertagesstätte des Christofferwerks und dem Löhrtor-Gymnasium, angesiedelt werden sollte. Kurz bevor der...

  • Siegen
  • 13.09.19
  • 611× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.