Haus Hüttenhain

Beiträge zum Thema Haus Hüttenhain

LokalesSZ
Negativbeispiel: Das marode Haus Hüttenhain an der Zufahrt zum Hilchenbacher Markt ist Eigentümern und Stadt ein Dorn im Auge. Dass es unter Denkmalschutz gestellt wurde, geht auf einen Ministerentscheid aus Düsseldorf zurück.

Denkmalschutz in NRW
Gesetzentwurf fehlt die Substanz

js Siegen. Steht eine Kernsanierung des NRW-Denkmalschutzgesetzes bevor? Das zumindest plant Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) in Düsseldorf – ob sie für ihren Gesetzesentwurf jedoch grünes Licht der Politik bekommt, ist fraglich. Siegens Stadtbaurat Henrik Schumann zweifelt daran, dass die Novelle in der vorgelegten Form beschlossen wird. „Alle laufen Sturm dagegen.“ Sollte dieser Sturm aber nichts bringen, müsste die Verwaltung der Krönchenstadt ihr Personal im Denkmalamt aufstocken – auf...

  • Siegen
  • 08.06.21
Lokales
Noch immer steht „Haus Hüttenhain“ unter Denkmalschutz. Die neuen Eigentümer haben das Nachbarhaus abgerissen und werden nun eine Zahnarztpraxis errichten.
2 Bilder

Besuch der Stadtmitte
Entwicklungsachsen entlanggelaufen

js Hilchenbach. Es hat sich schon einiges getan in der Hilchenbacher Stadtmitte, es gibt aber noch sehr viel mehr zu tun. Das findet Ulrich Bensberg (UWG), der den Stadtentwicklungsausschuss in seiner März-Sitzung beim Namen genommen und zu einem Gedankenaustausch über die Entwicklung der Stadt aufgerufen hatte. Eine Diskussion kam seinerzeit nicht auf, ohne Verwaltungsvorlage, ohne leitende Moderation ebbte das Thema rasch ab. Als Ausweg aus der Sprachlosigkeit kam seinerzeit die Idee auf,...

  • Hilchenbach
  • 07.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.