Hausfriedensbruch

Beiträge zum Thema Hausfriedensbruch

Lokales
Das Schöffengericht verurteilte eine 45-Jährige zu einem Jahr Haft ohne Bewährung. Foto: Archiv

Schöffengericht Bad Berleburg
Urteil schlägt eine goldene Brücke

tika Bad Berleburg. Nüchtern war diese Frau kaum wiederzuerkennen. Mit jener Täterin in den Anklageschriften schien sie de facto nichts gemein zu haben. Der entscheidende Unterschied allerdings war der: Vor dem Schöffengericht in Bad Berleburg war die 45-jährige Rietbergerin völlig nüchtern erschienen, während ihrer Taten stand sie stets unter erheblichem Alkoholeinfluss – und machte daraus am Freitag auch überhaupt keinen Hehl. Im Gegenteil, trotz glaubhafter Erinnerungslücken räumte sie alle...

  • Bad Berleburg
  • 29.06.19
  • 655× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.