Haushaltsplan

Beiträge zum Thema Haushaltsplan

Lokales

Luftfiltergeräte für Schulen, viele Investitionen im neuen Jahr
Kreisausschuss hat viele Zahlen auf dem Tapet

nb Kreis Altenkirchen. Noch in diesem Jahr soll der Kreis-Haushalt für das Jahr 2022 unter Dach und Fach gebracht werden. Das Programm bis zum 20. Dezember – dann kommt der Kreistag zur letzten Sitzung für 2021 zusammen und soll über den Haushalt abstimmen – ist also ein strammes. Am Montagnachmittag stand die erste „Vorstellung“ im Kreisausschuss an. Christian Stühn und Marc Schwan vom Fachbereich Finanzen umrissen vor dem Gremium die Eckdaten des Zahlenwerks. „Gegenüber der Haushaltsplanung...

  • Betzdorf
  • 16.11.21
LokalesSZ
Mit knapp 300 000 Euro ist die für 2022 geplante Sanierung der mit am Abstand größte Posten im Doppelhaushalt der Ortsgemeinde Wallmenroth.

Doppelhaushalt in Wallmenroth für 2021/22 verabschiedet
Sanierung der Turnhalle sticht bei den Investitionen heraus

thor Wallmenroth. Auch wenn es ein Haushalt im Doppelpack war, der da am Dienstag Abend vom Rat Wallmenroth einstimmig verabschiedet wurde: Schwere Kost sieht deutlich anders aus. Seit Jahren haben sich die Wallmenrother zwangsweise eine strenge Diät verordnet. Und auch in diesem und dem nächsten Jahr bleibt Schmalhans Küchenmeister. Nur einmal wird etwas opulenter aufgetischt: Die geplante Sanierung der Turnhalle schlägt 2022 mit knapp 300 000 Euro zu Buche. Das Projekt wird aber nur umgesetzt...

  • Betzdorf
  • 30.09.21
Lokales
Der Gemeinderat in Elkenroth verschiedet den Doppelhaushalt 2021/22: Corona spielt in die Finanzplanung hinein.

Etat Elkenroth
Ende des Jahres nur noch 752 Euro „auf dem Konto“

dach Elkenroth. Rosig sind die Aussichten nicht gerade. Aber: Der Ortsgemeinde Elkenroth geht es finanziell noch immer deutlich besser als den meisten Kommunen im AK-Land. Allerdings kippt es im kommenden Jahr auf dem Konto, vom Schwarzen ins Rote. Am Jahresende 2020 hatte man noch 304.000 Euro bei der Verbandsgemeinde „liegen“; am Ende dieses Jahres werden es laut Plan noch 752 Euro sein. Ab 2022 muss man dann von Verbindlichkeiten ausgehen. 2019 wurden in Elkenroth noch 1,96 Millionen Euro...

  • Betzdorf
  • 24.07.21
Lokales
Die Hellerbrücke soll 2022 saniert werden. Dieses Vorhaben ist mit 45.000 Euro der dickste Brocken im Haushalt des kommenden Jahres.

Haushalt Grünebach
Sanierung der Hellerbrücke als dickster Brocken

dach Grünebach. Einem nackten Mann in die Tasche zu greifen, ist sprichwörtlich nicht ganz einfach. Immerhin ist es ganz gut, wenn dieser Mann einigermaßen sparsam agiert. So wird es jedenfalls in Grünebach gehandhabt. Mit Reichtümern ist das kleine Dorf im Hellertal nicht gerade gesegnet, daher geht der Gemeinderat entsprechend zurückhaltend vor, was das Geldausgeben angeht. Das belegt der Doppelhaushalt 2021/22, den der Rat am Donnerstagabend einstimmig verabschiedet hat. Grünebach will ab...

  • Betzdorf
  • 13.06.21
LokalesSZ
Das Dach der Turnhalle stammt noch aus dem Baujahr 1961. Nun wird es erneuert. Bei der Generalsanierung der Halle sollen auch die sanitären Anlagen und die Umkleiden angepackt werden.

"Sind angezählt, aber nicht k.o."
Scheuerfelder Haushalt einstimmig verabschiedet

rai Scheuerfeld. „Wir sind angezählt, aber nicht k.o.“: Das sagte Ortsbürgermeister Harald Dohm in seiner Haushaltsrede. Coronabedingt zwinge der defizitäre Etat ein Stück in die Knie, aber man habe schon weitaus schlimmere Etats verabschiedet. Verhalten fielen die Haushaltsreden des bereits im Haupt- und Finanzausschuss vorberatenen Etats 2021 aus (die SZ berichtete). Scheuerfeld sei ein attraktiver Wohnort, was man gemeinsam mit den getätigten Investitionen in den vergangenen Jahre...

  • Betzdorf
  • 20.05.21
Lokales
Auch die Außenanlage der Kita St. Elisabeth steht im Haushaltsplanentwurf 2021.

Corona sorgt für Umsatzsteuer-Einbruch
Scheuerfeld muss finanziell bluten

rai Scheuerfeld. Ein großes Gewerbegebiet hält die Ortsgemeinde Scheuerfeld im Siegtal vor. Sie schöpft hier aber nicht den größten Brocken bei den Steuereinnahmen. Den Löwenanteil spült die Einkommensteuer in das Gemeindesäckel. Deren Ansatz im Etat 2021 reduziert sich Corona-bedingt zwar um 28.000 Euro, kommt aber immer noch auf 862.000 Euro. Bei der Gewerbesteuer schmilzt der Vorjahresansatz von 350.000 Euro auf 250.000 zusammen. Um es vorwegzunehmen: Im Entwurf des defizitären Etats 2021...

  • Betzdorf
  • 03.05.21
LokalesSZ
In den nächsten drei Jahren sollen in die Erweiterung des Gewerbeparks Dauersberg ca. 3 Millionen Euro investiert werden.

Trotz angespannter Haushaltslage
Betzdorf plant größere Investitionen

damo Betzdorf. Und einmal mehr ist die schwarze Null elend weit weg: Auch in den Plänen für die Jahre 2021 und 2022 klafft eine dicke Lücke im Haushaltsplan der Stadt Betzdorf, und es bleibt nur der Gang in die Kreditabteilung der Bank. Aber nur auf den ersten Blick klingt es da verwunderlich, dass der Haupt- und Finanzausschuss am Mittwochabend sein grundsätzliches Einverständnis für etliche Großinvestitionen signalisiert hat: Zwar muss die Stadt erst einmal Geld in die Hand nehmen, um neue...

  • Betzdorf
  • 15.04.21
Lokales
Der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain winkte am Mittwochabend den Etat einstimmig durch.

Verbandsgemeinderat verabschiedet Haushalt
Personalprobleme werden immer deutlicher

dach Betzdorf. „Wir müssen wettbewerbsfähig bleiben“: Joachim Brenner legte am Mittwochabend den Finger in die Wunde. Der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain riss in seiner Rede um den Haushalt für das laufende Jahr einen Themenkomplex an, der in den beiden Rathäusern offenbar immer drängender wird: die Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt. Man müsse neue Wege gehen, um „nicht personell auszubluten“. Denn in puncto Besoldung der eigenen Leute geraten die Kommunen in...

  • Betzdorf
  • 24.02.21
Lokales
An der Christophorus-Grundschule in Bruche stehen unter anderem eine Dachsanierung und teilweise auch Deckensanierungen an. 223.000 Euro soll das kosten.

Etat-Beratungen Betzdorf-Gebhardshain
Schulgebäude soll Schmuckstück werden

dach Betzdorf. Um diverse Projekte bzw. um deren Finanzierung in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ging es bei der Vorberatung des Etats für das laufende Jahr durch den Bauausschuss am Dienstag. Bauamtsleiter Martin Schäfer stellte vor, welche größeren Unterhaltungsmaßnahmen bzw. Investitionen geplant sind. Gerätehaus der Löschgruppe Dauersberg vor Erweiterung Am Gebäude der Löschgruppe Dauersberg steht eine Erweiterung an. 85.000 Euro sind zunächst vorgesehen, um dem Feuerwehrfahrzeug...

  • Betzdorf
  • 28.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.