HC Elbflorenz Dresden

Beiträge zum Thema HC Elbflorenz Dresden

SportSZ
Nicht einmal drei „Elbflorenz-Riesen“ in der Dresdener Deckung schafften es hier, Ferndorfs Kreisläufer Mattis Michel zu stoppen. Unser Bild zeigt (von links): Arseniy Buschmann, Nils Kretschmer, Mattis Michel und Philip Jungemann.

Serie bei HC Elbflorenz ausgebaut
TuS Ferndorf holt vierten Sieg in Folge

geo Dresden. Das Wasser der Elbe spült dem TuS Ferndorf weitere Punkte zu: Exakt zwei Wochen nach dem Sensationssieg beim Tabellenführer in Hamburg eroberte der TuS Ferndorf gestern auch elbaufwärts in Dresden einen Auswärtssieg – bereits den vierten „Doppelten“ seit dem 30:27 beim HSV! In einer hochspannenden Partie verfügten die Andersson-Schützlinge in der dramatischen Schlussphase nicht nur über die größeren Kraftreserven, sondern auch über eine bemerkenswerte psychische Stabilität....

  • Kreuztal
  • 30.05.21
Sport
5 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Vierte Niederlage in Folge für Ferndorf

geo Kreuztal.  Der TuS Ferndorf hat das Siegen verlernt: mit dem knappen 30:31 gegen den HC Elbflorenz Dresden gab es am 2. Weihnachtstag schon die vierte Niederlage in Folge. Dabei war die Niederlage eigentlich nach 50 Minuten beim Stand von 26:30 besiegelt, doch die Heimmannschaft kämpfte sich mit einer Energieleistung noch auf 30:31 heran und hatte dann knapp 20 Sekunden für den Ausgleichstreffer. Doch die aufopferungsvoll kämpfenden Sachsen verhinderten einen klaren Torwurf bis zur...

  • Siegen
  • 26.12.20
SportSZ
Andreas Bornemann hatte wieder ein paar Kracher auf Lager. So setzte er sich hier gegen Philipp Jungemann (links) und Mindaugas Dumcius (Nr. 13) durch und erzielte einen seiner drei Treffer.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf stirbt „Sekundentod“

geo Dresden. Es gibt Niederlagen, da muss man nicht drüber reden. Es gibt auch Niederlagen, die ärgerlich, weil vermeidbar sind. Und dann gibt es Spiele wie gestern Abend! 58:46 Minuten waren gespielt, Ferndorf bei 24:24 im Ballbesitz. Sie spielten es lange runter, doch nach der obligatorischen Trainer-Auszeit traf Marijan Basic die vielleicht falsche Entscheidung, schloss zu früh und aus einer nicht optimalen Wurfposition ab. 59:37, immer noch 24:24! Den Hausherren in der mit 2011 gefüllten...

  • Siegen
  • 23.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.