Heimatscheck

Beiträge zum Thema Heimatscheck

LokalesSZ
15 Diedenshäuser schlossen sich zusammen, um die alte Wanderschutzhütte „Große Helle“ wieder aufzubauen. Dafür war der Förderantrag für den Heimat-Scheck der NRW-Landesregierung hilfreich.

"Große Helle"
Bürger aus Diedenshausen setzen Schutzhütte instand

howe/sz Diedenshausen. „Eine gute Mischung aus vielen Fachleuten“, wie Dirk Homrighausen im SZ-Gespräch sagt, das ist das Rezept für eine nigelnagelneue Wanderschutzhütte in Diedenshausen. Vom Wanderparkplatz „Teiche“ aus erreicht man in etwa der Hälfte der drei Kilometer langen Rundwanderstrecke die Hütte. Die fällt natürlich schon von Weitem ins Auge. Das frische Douglasie-Holz strahlt förmlich aus dem Wald. Die alte Wanderhütte hatte ihre Jahre auf dem Buckel. 40 an der Zahl. Von zwei...

  • Bad Berleburg
  • 06.10.20
  • 74× gelesen
Lokales
Regierungspräsident Hans-Josef Vogel mit den Vertretern der ausgezeichneten Initiativen.

Gemeinschaftsverein Arfeld erhält Heimatscheck
Förderung für neue Internetseite für das Dorf

tika Arfeld/Arnsberg. Der Gemeinschaftsverein Arfeld hat Grund zur Freude. Die Verantwortlichen erhielten am Freitag in Arnsberg aus den Händen von Regierungspräsident Hans-Josef Vogel einen Heimatscheck in Höhe von 2000 Euro – gemeinsam mit neun weiteren Antragstellern innerhalb des Regierungsbezirks Arnsberg. Arfeld ist damit das zweite Dorf in Wittgenstein, das von der Förderung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW profitiert. Seit Beginn des...

  • Bad Berleburg
  • 19.07.19
  • 193× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.