Hemschlar

Beiträge zum Thema Hemschlar

Lokales SZ-Plus
Die Jagdhornbläser und der Hegering drückten ihre Freude über den Umbau und die neuen Räume in der alten Schule mit einigen musikalischen Beiträgen aus. Beim Tag der offenen Tür präsentierten die Hemschlarer ihr Dorfgemeinschaftshaus.
4 Bilder

Dorfgemeinschaftshaus präsentiert
Umbau mit unglaublichem Elan

howe Hemschlar. Beim gemeinsamen Frühstück am Samstagmorgen erinnerten sich die Hemschlarer an alte Zeiten. An der Leinwand wechselten die Bilder vom Umbau der Alten Schule hin und her. Da wurde so manchem Helfer nochmal bewusst, was in dem zurückliegenden Jahr alles handwerklich geleistet wurde. Welche Bedeutung das altehrwürdige Gebäude für die Dorfbevölkerung hat, das hörte der SZ-Redakteur schnell heraus: „Die Klasse 1 bis 4 wurde hier unterrichtet“, wusste einer. „Wir haben den Ball in die...

  • Bad Berleburg
  • 20.10.19
  • 140× gelesen
Lokales
Ein Konzert der Alphornbläser Wittgenstein – sowie anschließend der Jagdhornbläser – sorgte für den feierlichen Rahmen bei der offiziellen Eröffnung des Dorfgemeinschaftshauses in Hemschlar. Foto: lh

Dorfgemeinschaftshaus in Hemschlar
Eine verrückte Idee in die Realität umgesetzt

lh Hemschlar. Glücklich und mehr als zufrieden standen die Hemschlarer am Freitagabend vor ihrem gemeinsamen Projekt, an dem sie seit Anfang 2018 Hand in Hand gearbeitet haben. Die alte Schule, die schon viele Jahre die Ortsmitte in Hemschlar bildete, wurde in einem Rundumschlag renoviert und zu einem gemütlichen, praktischen Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Vereine und Gruppen finden dort ab sofort eine komfortable Heimat, Raum für Veranstaltungen ist in Zukunft genügend gegeben – in...

  • Bad Berleburg
  • 14.07.19
  • 464× gelesen
Lokales
Wolfgang Grund (Bildmitte) erläuterte den Status quo zum Fußgängerüberweg. Ein neuralgischer Punkt im Hinblick auf die Verkehrssicherheit. Foto: Timo Karl

„Bürgermeister vor Ort“ in Hemschlar
Ortsdurchfahrt bleibt weiter das große Problem

tika Hemschlar. Wenn Bernd Fuhrmann durch die „Stadt der Dörfer“ tourt, ist dies immer auch mit einer kleinen Lobhudelei verbunden. Der Bürgermeister verteilt reichlich Komplimente an die Dorfgemeinschaften – und die Einwohner der Dörfer danken es ihrerseits mit Komplimenten an die Verwaltungsspitze. Aber: Diese Komplimente sind echt – und gerade dies ist entscheidend. Im Rahmen der Aktion „Bürgermeister vor Ort“ kommen allerdings immer auch unangenehme Wahrheiten auf den Tisch, denn genau...

  • Bad Berleburg
  • 11.07.19
  • 231× gelesen
Lokales
Claudia Bald machte am Wochenende beim Vogelschießen des Schießvereins Hemschlar alles klar. Sie regiert mit Ehemann Helmut. Foto: schn

Schießverein feierte Schützenfest
Claudia Bald ist Königin von Hemschlar

schn Hemschlar. „Eigentlich wollten wir um elf wieder zuhause sein“, sagte Claudia Bald nur wenige Minuten nach dem Vogelschießen in Hemschlar. Kurz zuvor hatte sie den Vogel nach dem 168. Schuss von der Stange geholt und war die neue Schützenkönigin geworden. Auf die Frage, ob sie gemeinsam mit ihrem Mann Helmut, nebenbei noch 1. Vorsitzender des Schießvereins Hemschlar, regieren werde, antwortete Claudia Bald mit einem Grinsen: „Wenn er das will, ich habe ihn noch nicht gefragt.“ Natürlich...

  • Bad Berleburg
  • 16.06.19
  • 558× gelesen
Lokales
Gruppenbild nach erfolgreicher Grundausbildung: In Hemschlar fand am Samstag der Abschluss des vierwöchigen Lehrgangs der Freiwilligen Feuerwehr statt, an dem sich Kameraden aus allen Löschzügen im Stadtgebiet beteiligten.  Foto: Martin Völkel

Abschluss der Grundausbildung
16 neue Kräfte für die Berleburger Feuerwehr

vö Hemschlar. Matthias Strack, der Ausbildungsbeauftragte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg, machte beim Pressetermin den Spagat anschaulich deutlich, den die Feuerwehr zu bewegen hat: „Einerseits werden unsere Aufgaben immer komplexer und wir setzen alles daran, unseren hohen Ausbildungsstand zu halten.“ Andererseits wolle man die Ausbildungsziele mit möglichst niedrigem Zeitaufwand realisieren. Denn: Auch die Berufswelt sei komplizierter geworden. In Zeiten von Wechselschichten,...

  • Bad Berleburg
  • 10.06.19
  • 738× gelesen
Lokales
Der Vorsitzende des Schießvereins Hemschlar, Hans-Heinrich Müsse (l.), und Geschäftsführerin Christiane Dreisbach (r.) dankten Hans-Eberhard Bosch und seiner Frau Ursula für die tatkräftige Unterstützung im Vereinsjubiläumsjahr 2008. Foto: akm

Urkunde und Angelrute

akm Hemschlar. Zum Dank für seine Tätigkeit als Schirmherr des Jubiläums zum 50-jährigen Bestehen des Schießvereins und die entgegengebrachte Unterstützung während des gesamten Festjahres haben die Hemschlarer Schützen Hans-Eberhard Bosch bei ihrer Vorstandssitzung am Samstag eine Urkunde und ein Präsent überreicht. „Eberhard Bosch hat uns immer unterstützt und uns viel zur Verfügung gestellt“, betonte der Schützenvereins-Vorsitzende Hans-Heinrich Müsse in einer kurzen Ansprache. Der Schirmherr...

  • Bad Berleburg
  • 08.12.09
  • 2× gelesen
Lokales

Großer Dank der Hemschlarer Schützen galt Horst Müsse

23 Jahre engagierter Hallenwart / Verein sportlich erfolgreich akj Hemschlar. »Gerade sportlich gab es 2005 wieder einige Höhepunkte«, freute sich Hans-Heinrich Müsse, Vorsitzender des Schießvereins Hemschlar. Bei der Jahreshauptversammlung blickten die Mitglieder auf das vergangene Jahr zurück. Geschäftsführer Bernd Müller verlas seinen Bericht. Neben dem eigenen Schützenfest gehörten die Besuche zahlreicher Feierlichkeiten zu den Höhepunkten. Zudem wurden 2005 mehrere Arbeitseinsätze am...

  • Bad Berleburg
  • 16.01.06
  • 3× gelesen
Lokales

Saskias fabelhafte Fabel

Zwölfjährige aus Hemschlar begeisterte nicht nur Klassenlehrer Holger Braedel howe Hemschlar. Das Mädchen ist zwölf Jahre alt, wohnt am Rundweg in Hemschlar, geht in die Klasse 6a des Bad Berleburger Johannes-Althusius-Gymnasiums und hat kürzlich bei ihrem Lehrer Holger Braedel eine helle Begeisterung ausgelöst. Nein, Saskia Müller ist keine Überfliegerin, sie ist einfach nur begabt – genauso wie ihre Klassenkameraden, die ihren Lehrern alle eine Menge Freude bereiten. »Eine Fabel«, erzählt...

  • Bad Berleburg
  • 30.10.04
  • 2× gelesen
Lokales

Zwölfjähriger fuhr auf dem Mofa

sz Hemschlar. Am Freitag gegen 15.10 Uhr befuhr in Hemschlar ein Junge mit einem Mofa den Köppelweg. Dabei trug er keinen Schutzhelm und wurde daher von der Polizei angehalten. Es stellte sich heraus, dass der Mofafahrer erst zwölf Jahre alt war. Des weiteren war an dem Mofa ein Versicherungskennzeichen angebracht, das bereits 1997 seine Gültigkeit verloren hatte. Gegen die Mutter des Zwölfjährigen wurde eine Anzeige vorgelegt.

  • Bad Berleburg
  • 07.09.04
  • 4× gelesen
Lokales

Zwölfjähriger fuhr auf dem Mofa

sz Hemschlar. Am Freitag gegen 15.10 Uhr befuhr in Hemschlar ein Junge mit einem Mofa den Köppelweg. Dabei trug er keinen Schutzhelm und wurde daher von der Polizei angehalten. Es stellte sich heraus, dass der Mofafahrer erst zwölf Jahre alt war. Des weiteren war an dem Mofa ein Versicherungskennzeichen angebracht, das bereits 1997 seine Gültigkeit verloren hatte. Gegen die Mutter des Zwölfjährigen wurde eine Anzeige vorgelegt.

  • Bad Berleburg
  • 06.09.04
  • 3× gelesen
Lokales

Hans-Heinrich Müsse löst Bernd Müller ab

Schützenverein Hemschlar hat außerdem auch noch einen neuen Sportwart schn Hemschlar. Wer einmal Vorsitzender eines Vereines ist, der bleibt es meist auch für längere Zeit. Und wenn dann der Rücktritt kommt, dann stehen dahinter triftige Gründe. Nicht anders sieht es da bei Bernd Müller aus, der neun Jahre Vorsitzender des Schützenvereins Hemschlar war. Durch seinen Umzug nach Berghausen sah er sich nicht mehr in der Lage, den Verein so zu führen, wie es sein eigener Anspruch ist. Vor allem...

  • Bad Berleburg
  • 16.01.04
  • 11× gelesen
Lokales

Fast jeder wurde ausgezeichnet

Bei dem Schießverein Hemschlar kam jetzt kaum jemand am Gang zum Vorstand vorbei wette Hemschlar. Dass der Schießverein Hemschlar über zahlreiche gute Schützen in seinen Reihen verfügt, wurde jetzt während der Jahreshauptversammlung im vereinseigenen Heim deutlich. Schließlich durfte in etwa jeder der rund 50 erschienenen Mitglieder mindestens einmal beim Vorstand vorstellig werden, um sich dort zuvor gewonnene Medaillen, Pokale und Urkunden unter dem Applaus von Vereinskameraden abzuholen....

  • Bad Berleburg
  • 16.01.03
  • 10× gelesen
Lokales

Beute: Schmuck und Geld

sz Hemschlar. Am Montagnachmittag, zwischen 15 und 17.40 Uhr, kam es an der Neuen Straße in Hemschlar zu einem Einbruch in ein Wohnhaus. Aus der Wohnung wurden nach Polizeiangaben Bargeld, Schmuck und eine Fotokamera entwendet. Auch in diesem Fall sucht die Polizei Zeugen, die am Montag in Hemschlar verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Informationen nimmt die Polizei in Bad Berleburg unter Tel. (02751) 9090 entgegen.

  • Bad Berleburg
  • 24.07.02
  • 1× gelesen
Lokales

21-Jähriger wurde leicht verletzt

sz Hemschlar. Ein 21-jähriger Autofahrer wollte am Donnerstagabend an einem Lkw vorbeifahren, der auf der Neuen Straße in Hemschlar geparkt war. Dabei hatte er jedoch offenbar seine Geschwindigkeit nicht verringert, als er dann im Gegenverkehr ein Fahrzeug bemerkte, konnte er nicht mehr rechtzeitig hinter dem Lkw anhalten und fuhr auf diesen Wagen auf. Er zog sich leichte Verletzungen zu. Der Schaden wird auf rund 5000 e geschätzt.

  • Bad Berleburg
  • 22.06.02
  • 2× gelesen
Lokales

Mühmel setzte an, traf und siegte

Neuer Schützenkönig regiert mit Katharina Althaus die Grünröcke in Hemschlar wette Hemschlar. Etwas mehr als vier Stunden dauerte es, dann war es amtlich. Genau 1239 Schuss mit dem Kleinkaliber konnten dem hölzernen Aar nichts anhaben, doch dann setzte Patrick Mühmel an, traf und siegte. Als neuer Schützenkönig führt er künftig zusammen mit Katharina Althaus das Schützenvolk in Hemschlar an und beendete somit die einjährige Regentschaft von Dirk Womelsdorf und Birgit Pilsel.Schon zuvor erwies...

  • Bad Berleburg
  • 19.06.02
  • 1× gelesen
Lokales

Dirk Womelsdorf ist 43. König der Hemschlarer Schützen

Gemeinsam mit Birgit Pilsel führt er für ein Jahr den Verein Hemschlar. Mindestens ein Jahr darf Dirk Womelsdorf nun die Schützen aus Hemschlar regieren. Mit einem Volltreffer am Samstag um 16.21 Uhr gab er dem hölzernen Vogel den Gnadenstoß und erklomm den Thron des örtlichen Schützenvereins. Zur Königin machte er seine Lebensgefährtin Birgit Pilsel aus Olpe. Der 43. Monarch folgt dem bis dato amtierenden Schützenkönig Gerhard Afflerbach, der am Vormittag die Jagd auf den Aar eröffnete....

  • Bad Berleburg
  • 19.06.01
  • 25× gelesen
Lokales

Sportverband wurde schnell fündig

Das Beste in Bad Berleburg: Wunderlich, Knie, Eckhardt und die Hemschlarer Schützen Hemschlar. Menschen, die sich in Vereinen sportlich fit halten, sind es nach Aussagen der Vorsitzenden des Stadtsportverbandes in Bad Berleburg genau 11939, präsentierte doch Ulla Belz jetzt während der Jahreshauptversammlung eine beachtliche Zahl. 56,34 Prozent der Bad Berleburger Bürger seien nach einer Statistik des Landessportbundes in den 46 Vereinen engagiert. Wie Belz betonte, verdeutliche diese hohe...

  • Bad Berleburg
  • 19.05.01
  • 3× gelesen
Lokales

Rentner schwer verletzt

Unfall in Hemschlar: 60-Jähriger von Wehr geborgen Hemschlar. Eine Ausflugsfahrt durch das Wittgensteiner Land wurde gestern gegen 13.55 Uhr vier älteren Menschen aus Köln bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 480 in Hemschlar zum Verhängnis. Der 60-jährige Fahrer des Autos wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in die Marburger Unfallklinik gebracht werden musste. Laut Polizei, die der Siegener Zeitung vor Ort detailliert Auskunft gab, war dem...

  • Bad Berleburg
  • 17.05.01
  • 2× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.