Hemschlar

Beiträge zum Thema Hemschlar

LokalesSZ
Helmut Janner ist froh, dass die Bienenfutterautomaten in Hemschlar gut angenommen werden.

Was ist draus geworden?
Es summt und brummt in Hemschlar

vc/sz Hemschlar. Dem Ortsvorsteher Helmut Janner und vielen Bürgern von Hemschlar liegen die Insekten, darunter besonders die Bienen, am Herzen. Im Dorf finden sich Insekten- und Bienenhotels, die bereits im vergangenen Jahr aufgestellt wurden. Seitdem summt und brummt es ein wenig mehr im Dorf.  Zwei Bienenfutterautomaten in Hemschlar Der Ortsvorsteher wollte vor einem Jahr noch mehr für die Insekten bewerkstelligen: „Ich plane, noch Bienenfutterautomaten aufstellen zu können. In den...

  • Bad Berleburg
  • 20.05.22
LokalesSZ
Fachmännisch und mit prüfendem Blick inspizierte die Bewertungskommission den Spielplatz am Zentrum Via Adrina.
2 Bilder

Unser Dorf hat Zukunft
Arfeld zieht in den Landeswettbewerb ein

sz Arfeld. Die Bewertungskommission hat ihre Entscheidung getroffen: Arfeld freut sich über den Einzug in den Landeswettbewerb von „Unser Dorf hat Zukunft“. „Alle teilnehmenden Ortschaften haben ihre Sache super gemacht und eindrucksvoll gezeigt, was sie zu bieten haben. Das hat einmal mehr gezeigt, wie engagiert die Menschen in unserer Stadt der Dörfer sind. Ich freue mich für Arfeld, dass es sich nun für den Landeswettbewerb qualifiziert hat“, erklärte Bernd Fuhrmann. Der Bürgermeister der...

  • Bad Berleburg
  • 14.05.22
LokalesSZ
Das Zentrum Via Adrina hinterlässt einen bleibenden Eindruck.
5 Bilder

Unser Dorf hat Zukunft
Arfeld und Hemschlar trumpfen bei Ortsbegehung auf

vc Arfeld/Hemschlar. Die Stadt der Dörfer präsentiert sich von ihrer Sonnenseite: Die Landeskommission des Wettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft" bereist auf Bezirksebene Arfeld, Hemschlar und Wingeshausen. Damit haben diese drei Dörfer die Chance, den Kreis Siegen-Wittgenstein später auf Landesebene zu vertreten. Dr. Waldemar Gruber leitet die Delegation der Landwirtschaftskammer NRW, die am Mittwoch durch die drei Orte reist. Immer mit dabei: Landrat Andreas Müller und Bürgermeister Bernd...

  • Bad Berleburg
  • 12.05.22
LokalesSZ
Potenzielle Gefahrenstelle oder normaler Verkehrsbereich?
4 Bilder

„Muss denn erst was passieren?“
Ortsvorsteher äußern Sorge wegen Verkehrssituation

ll Rinthe/Hemschlar. Eigentlich zählen die rund 130 beziehungsweise knapp 300 Seelen umfassenden Örtchen Rinthe und Hemschlar zu den eher idyllischen Dörfern in der Odebornstadt. Hohes Gefahrenpotenzial wegen Durchgangsverkehr Doch die malerische Kulisse wird empfindlich durch das massive Verkehrsaufkommen auf der Kreisstraße 45 (K45) gestört, was nicht nur wegen des Lärms, sondern auch wegen unangepasster Geschwindigkeit bei den beiden Ortsvorstehern gleichermaßen Sorgenfalten bezüglich der...

  • Bad Berleburg
  • 28.01.22
Lokales
Der Chor Singsation aus Bad Berleburg wird von Christoph 
Haupt geleitet. Der freut sich schon auf das gemeinsame Konzert mit dem Landespolizeiorchester NRW.

Dörfer laden zum Konzert mit Landespolizeiorchester
Musik liegt in der Luft

vc Dotzlar/Hemschlar. Von wegen Lagerdenken: Die Dorfgemeinschaften von Hemschlar und Dotzlar organisieren gemeinsam ein Benefizkonzert, bei dem das Polizeilandesorchester NRW auftritt. Der Chor Singsation aus Bad Berleburg ist ebenfalls mit dabei. Als Helmut Janner, seines Zeichens Ortsvorsteher von Hemschlar, mit der Idee des Benefizkonzertes zu seinem Amtskollegen Dirk Jung aus Dotzlar kommt, stimmt sich dieser rasch mit dem Verein für Kultur- und Heimatpflege ab – und schon steht der Rahmen...

  • Bad Berleburg
  • 13.11.21
LokalesSZ
Das alte Betonmischwerk wird vorerst bestehen bleiben.
2 Bilder

Transportbeton Böhl errichtet ein neues Mischwerk
100 Kubikmeter Material pro Stunde

vc Raumland. Zwischen Raumland und Hemschlar entsteht – noch verborgen durch den Grünstreifen der Straße – ein gewaltiger Neubau. Das Wittgensteiner Unternehmen Transportbeton Böhl baut dort ein neues Betonmischwerk. „Wir haben uns das vor rund zwei Jahren überlegt“, berichtet Firmeninhaber Hermann Böhl im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Die jetzige Anlage stehe schon mehrere Jahrzehnte und sei trotz regelmäßiger Modernisierungen und Reparaturen technisch in die Jahre gekommen. Das...

  • Bad Berleburg
  • 12.11.21
LokalesSZ
Der Verkehr auf der Ortsdurchfahrt bereitet Ortsvorsteher Helmut Janner größere Sorgen. Viel zu viele Verkehrsteilnehmer sind hier in Hemschlar zu schnell unterwegs.
4 Bilder

Zu viele fahren zu schnell durch den Ort
„Zugereister“ bringt viel Schwung nach Hemschlar

vc Hemschlar. Die 300 Einwohner in Hemschlar setzen seit 2014 auf einen neuen Ortsvorsteher – einen „Zugereisten“, der mit einer seiner ersten Amtshandlungen anregte, einen Dorfverein zu gründen. Das Amt kam für Helmut Janner recht überraschend: Eines Tages habe ihm seine Ehefrau Esther erzählt, der Mann von Arbeitskollegin Hildegard Kaiser suche noch einen Ortsvorsteher für Hemschlar. „Wäre das nicht was für Helmut?“, habe die Ehefrau von CDU-Urgestein Hermann Kaiser gefragt. „Auf einer Fahrt...

  • Bad Berleburg
  • 07.07.21
Lokales
Die B480 zwischen Hemschlar und Weidenhausen war zwischenzeitlich gesperrt.
2 Bilder

Zwischen Weidenhausen und Hemschlar (Update)
Zusammenstoß auf der B480

vö Weidenhausen/Hemschlar. Die Bundesstraße 480 zwischen Weidenhausen und Hemschlar ist nach zwischenzeitlicher Vollsperrung aktuell wieder frei. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierten zwei Fahrzeuge im Gegenverkehr miteinander, es kam dabei allerdings nicht zu einem Frontalzusammenstoß. Die 31-jährige Fahrerin eines Toyota Auris, die von Bad Berleburg in Richtung Weidenhausen unterwegs war, geriet nach ersten Erkenntnissen nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort prallte...

  • Bad Berleburg
  • 20.04.21
Lokales
Sechs Laptops möchte der Verein während de Lockdowns an Schüler verleihen und ihnen damit die Möglichkeit fürs Lernen zu Hause geben.

Schulungen für Senioren geplant
Dorfverein Hemschlar verleiht Laptops an Schüler

sz Hemschlar. Im Rahmen des Förderprogramms „Stärkung und Förderung von Engagement im Zusammenhang mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie 2020“ hat sich der Dorfverein Hemschlar erfolgreich um eine Zuwendung für ein Förderprojekt der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt beworben. Digitalisierung im ländlichen RaumDer Dorfverein möchte die Digitalisierung im ländlichen Raum aktiv gestalten. Der Aufbau von Kompetenzen im Umgang mit Computern und dem Internet soll gefördert werden. Es...

  • Bad Berleburg
  • 22.01.21
LokalesSZ
Zum ersten Mal war am Pfingstsonntag ein mobiler Pfingst-Zug in Hemschlar unterwegs: Vom Anhänger eines Treckers versorgten die Mitglieder des Dorfvereins die Bewohner der Ortschaft mit frisch gezapftem Bier – natürlich mit dem gebotenen Abstand. Foto: lh

Aktion des Dorfvereins Hemschlar
Mobiler Pfingst-Zug zum ersten Mal auf Tour

lh Hemschlar. „Wenn die Leute nicht zu uns kommen, kommen wir eben zu den Leuten!“ Das verkündete Hans Müsse ziemlich entschlossen, als er gerade von seinem Platz auf dem Anhänger aus ein Bier in die verlängerte „Theke“ stellte und es an die Nachbarschaft am Straßenrand weitergab. Als Reaktion auf die aktuellen Corona-Maßnahmen, die sowohl entsprechende Abstände als auch Hygienevorschriften voraussetzen, ist der Dorfverein Hemschlar kurzfristig sehr kreativ geworden: Unter der Leitung von...

  • Bad Berleburg
  • 01.06.20
Lokales
In einem Waldstück oberhalb von Hemschlar haben Unbekannte rund 100 Altreifen illegal abgeladen. Diese verrotten nicht und können für Menschen und Tiere schädlich sein.  Foto: Stadt

Stadt Bad Berleburg sucht Zeugen
Rund 100 Altreifen illegal im Wald „entsorgt“

sz Hemschlar. In einem Waldstück bei Hemschlar haben Unbekannte rund 100 Reifen abgeladen. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Pressemitteilung der Stadtverwaltung hervor. Die Stadt Bad Berleburg sucht nun Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas beobachtet haben. In diesen Tagen nutzen viele Menschen die Natur und die umliegenden Wälder, um sich sportlich zu betätigen oder zu entspannen. Die allermeisten wissen ihre Umwelt und ihren Wert zu schätzen und gehen sorgsam damit um....

  • Bad Berleburg
  • 05.05.20
Lokales
Auf dem Parkplatz an der Bundesstraße 480 zwischen Weidenhausen und Hemschlar löschten die Feuerwehrleute den Motor eines Ford Mondeo ab. Foto: Martin Völkel

Parkplatz an der Bundesstraße 480
Feuerwehr bei Pkw-Brand schnell zur Stelle

vö Weidenhausen. Die Einsatzkräfte des Löschzuges I der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg hatten das Geschehen am Montagmorgen schnell unter Kontrolle: Auf dem Parkplatz an der Bundesstraße 480 zwischen Weidenhausen und Hemschlar löschten sie den Motor eines Ford Mondeo ab, der offenbar von unten enorme Hitze entwickelt hatte. Der Fahrer hatte das Glühen im Motorraum und eine Rauchentwicklung bemerkt und das Fahrzeug auf den Parkplatz gesteuert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der...

  • Bad Berleburg
  • 02.01.20
LokalesSZ
Die Jagdhornbläser und der Hegering drückten ihre Freude über den Umbau und die neuen Räume in der alten Schule mit einigen musikalischen Beiträgen aus. Beim Tag der offenen Tür präsentierten die Hemschlarer ihr Dorfgemeinschaftshaus.
4 Bilder

Dorfgemeinschaftshaus präsentiert
Umbau mit unglaublichem Elan

howe Hemschlar. Beim gemeinsamen Frühstück am Samstagmorgen erinnerten sich die Hemschlarer an alte Zeiten. An der Leinwand wechselten die Bilder vom Umbau der Alten Schule hin und her. Da wurde so manchem Helfer nochmal bewusst, was in dem zurückliegenden Jahr alles handwerklich geleistet wurde. Welche Bedeutung das altehrwürdige Gebäude für die Dorfbevölkerung hat, das hörte der SZ-Redakteur schnell heraus: „Die Klasse 1 bis 4 wurde hier unterrichtet“, wusste einer. „Wir haben den Ball in die...

  • Bad Berleburg
  • 20.10.19
Lokales
Ein Konzert der Alphornbläser Wittgenstein – sowie anschließend der Jagdhornbläser – sorgte für den feierlichen Rahmen bei der offiziellen Eröffnung des Dorfgemeinschaftshauses in Hemschlar. Foto: lh

Dorfgemeinschaftshaus in Hemschlar
Eine verrückte Idee in die Realität umgesetzt

lh Hemschlar. Glücklich und mehr als zufrieden standen die Hemschlarer am Freitagabend vor ihrem gemeinsamen Projekt, an dem sie seit Anfang 2018 Hand in Hand gearbeitet haben. Die alte Schule, die schon viele Jahre die Ortsmitte in Hemschlar bildete, wurde in einem Rundumschlag renoviert und zu einem gemütlichen, praktischen Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Vereine und Gruppen finden dort ab sofort eine komfortable Heimat, Raum für Veranstaltungen ist in Zukunft genügend gegeben – in...

  • Bad Berleburg
  • 14.07.19
Lokales
Wolfgang Grund (Bildmitte) erläuterte den Status quo zum Fußgängerüberweg. Ein neuralgischer Punkt im Hinblick auf die Verkehrssicherheit. Foto: Timo Karl

„Bürgermeister vor Ort“ in Hemschlar
Ortsdurchfahrt bleibt weiter das große Problem

tika Hemschlar. Wenn Bernd Fuhrmann durch die „Stadt der Dörfer“ tourt, ist dies immer auch mit einer kleinen Lobhudelei verbunden. Der Bürgermeister verteilt reichlich Komplimente an die Dorfgemeinschaften – und die Einwohner der Dörfer danken es ihrerseits mit Komplimenten an die Verwaltungsspitze. Aber: Diese Komplimente sind echt – und gerade dies ist entscheidend. Im Rahmen der Aktion „Bürgermeister vor Ort“ kommen allerdings immer auch unangenehme Wahrheiten auf den Tisch, denn genau...

  • Bad Berleburg
  • 11.07.19
Lokales
Claudia Bald machte am Wochenende beim Vogelschießen des Schießvereins Hemschlar alles klar. Sie regiert mit Ehemann Helmut. Foto: schn

Schießverein feierte Schützenfest
Claudia Bald ist Königin von Hemschlar

schn Hemschlar. „Eigentlich wollten wir um elf wieder zuhause sein“, sagte Claudia Bald nur wenige Minuten nach dem Vogelschießen in Hemschlar. Kurz zuvor hatte sie den Vogel nach dem 168. Schuss von der Stange geholt und war die neue Schützenkönigin geworden. Auf die Frage, ob sie gemeinsam mit ihrem Mann Helmut, nebenbei noch 1. Vorsitzender des Schießvereins Hemschlar, regieren werde, antwortete Claudia Bald mit einem Grinsen: „Wenn er das will, ich habe ihn noch nicht gefragt.“ Natürlich...

  • Bad Berleburg
  • 16.06.19
Lokales
Gruppenbild nach erfolgreicher Grundausbildung: In Hemschlar fand am Samstag der Abschluss des vierwöchigen Lehrgangs der Freiwilligen Feuerwehr statt, an dem sich Kameraden aus allen Löschzügen im Stadtgebiet beteiligten.  Foto: Martin Völkel

Abschluss der Grundausbildung
16 neue Kräfte für die Berleburger Feuerwehr

vö Hemschlar. Matthias Strack, der Ausbildungsbeauftragte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berleburg, machte beim Pressetermin den Spagat anschaulich deutlich, den die Feuerwehr zu bewegen hat: „Einerseits werden unsere Aufgaben immer komplexer und wir setzen alles daran, unseren hohen Ausbildungsstand zu halten.“ Andererseits wolle man die Ausbildungsziele mit möglichst niedrigem Zeitaufwand realisieren. Denn: Auch die Berufswelt sei komplizierter geworden. In Zeiten von Wechselschichten, langen...

  • Bad Berleburg
  • 10.06.19
Lokales
Der Vorsitzende des Schießvereins Hemschlar, Hans-Heinrich Müsse (l.), und Geschäftsführerin Christiane Dreisbach (r.) dankten Hans-Eberhard Bosch und seiner Frau Ursula für die tatkräftige Unterstützung im Vereinsjubiläumsjahr 2008. Foto: akm

Urkunde und Angelrute

akm Hemschlar. Zum Dank für seine Tätigkeit als Schirmherr des Jubiläums zum 50-jährigen Bestehen des Schießvereins und die entgegengebrachte Unterstützung während des gesamten Festjahres haben die Hemschlarer Schützen Hans-Eberhard Bosch bei ihrer Vorstandssitzung am Samstag eine Urkunde und ein Präsent überreicht. „Eberhard Bosch hat uns immer unterstützt und uns viel zur Verfügung gestellt“, betonte der Schützenvereins-Vorsitzende Hans-Heinrich Müsse in einer kurzen Ansprache. Der Schirmherr...

  • Bad Berleburg
  • 08.12.09
Lokales

Großer Dank der Hemschlarer Schützen galt Horst Müsse

23 Jahre engagierter Hallenwart / Verein sportlich erfolgreich akj Hemschlar. »Gerade sportlich gab es 2005 wieder einige Höhepunkte«, freute sich Hans-Heinrich Müsse, Vorsitzender des Schießvereins Hemschlar. Bei der Jahreshauptversammlung blickten die Mitglieder auf das vergangene Jahr zurück. Geschäftsführer Bernd Müller verlas seinen Bericht. Neben dem eigenen Schützenfest gehörten die Besuche zahlreicher Feierlichkeiten zu den Höhepunkten. Zudem wurden 2005 mehrere Arbeitseinsätze am...

  • Bad Berleburg
  • 16.01.06
Lokales

Saskias fabelhafte Fabel

Zwölfjährige aus Hemschlar begeisterte nicht nur Klassenlehrer Holger Braedel howe Hemschlar. Das Mädchen ist zwölf Jahre alt, wohnt am Rundweg in Hemschlar, geht in die Klasse 6a des Bad Berleburger Johannes-Althusius-Gymnasiums und hat kürzlich bei ihrem Lehrer Holger Braedel eine helle Begeisterung ausgelöst. Nein, Saskia Müller ist keine Überfliegerin, sie ist einfach nur begabt – genauso wie ihre Klassenkameraden, die ihren Lehrern alle eine Menge Freude bereiten. »Eine Fabel«, erzählt...

  • Bad Berleburg
  • 30.10.04
Lokales

Zwölfjähriger fuhr auf dem Mofa

sz Hemschlar. Am Freitag gegen 15.10 Uhr befuhr in Hemschlar ein Junge mit einem Mofa den Köppelweg. Dabei trug er keinen Schutzhelm und wurde daher von der Polizei angehalten. Es stellte sich heraus, dass der Mofafahrer erst zwölf Jahre alt war. Des weiteren war an dem Mofa ein Versicherungskennzeichen angebracht, das bereits 1997 seine Gültigkeit verloren hatte. Gegen die Mutter des Zwölfjährigen wurde eine Anzeige vorgelegt.

  • Bad Berleburg
  • 07.09.04
Lokales

Zwölfjähriger fuhr auf dem Mofa

sz Hemschlar. Am Freitag gegen 15.10 Uhr befuhr in Hemschlar ein Junge mit einem Mofa den Köppelweg. Dabei trug er keinen Schutzhelm und wurde daher von der Polizei angehalten. Es stellte sich heraus, dass der Mofafahrer erst zwölf Jahre alt war. Des weiteren war an dem Mofa ein Versicherungskennzeichen angebracht, das bereits 1997 seine Gültigkeit verloren hatte. Gegen die Mutter des Zwölfjährigen wurde eine Anzeige vorgelegt.

  • Bad Berleburg
  • 06.09.04
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.