Herbstübung

Beiträge zum Thema Herbstübung

Lokales SZ-Plus
Die Feuerwehreinheiten aus Kaan-Marienborn, Feuersbach und Volnsberg  sowie das DRK Siegen-Ost übten gemeinsam.
11 Bilder

"Feuer" bei Firma Schäfer
Feuerwehr und DRK probten den Ernstfall

kay Feuersbach. Am Donnerstagabend fügte sich eine weitere Veranstaltung in den Reigen der Jahresabschlussübungen der heimischen Feuerwehren ein. Der Löschzug 8, bestehend aus den Einheiten aus Kaan-Marienborn, Feuersbach und Volnsberg, und das DRK Siegen-Ost probten den Ernstfall. Reichlich Rauch in Firmenhalle Um 19 Uhr war es so weit, es erfolgte die Alarmierung der Wehren und des DRK. Das Szenario der Übung: Die Brandmeldeanlage der in Feuersbach ansässigen Firma Schäfer löste aufgrund...

  • Siegen
  • 01.11.19
  • 287× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Szenario: Bei Reparaturarbeiten an der Heizungsanlage kam es zu einer starken Verpuffung, durch die auch das Gebäude sofort Feuer fing – das hatte weitreichende Folgen. Foto: tom
10 Bilder

Herbstübung von Löschzug Hilchenbach und Löschgruppe Helberhausen
Für den Ernstfall gerüstet

tom Hilchenbach. Um Punkt 16 Uhr waren in ganz Hilchenbach die Alarmsirenen zu hören. Nur wenige Minuten darauf trafen die ersten Einsatzwagen an der Ferndorfstraße ein. Der Notruf ging vom dort gelegenen AWo-Familienzentrum ein. Es habe dort eine Verpuffung gegeben. Zum Glück entsprang der Notruf keiner realen Gefahr. Viele Schaulustige waren bereits im Vorfeld erschienen, um sich die Übung eines solchen Großeinsatzes der örtlichen Feuerwehr nicht entgehen zu lassen. Verpuffung mit...

  • Hilchenbach
  • 27.10.19
  • 569× gelesen
Lokales
In Struthütten absolvierte die Feuerwehr Neunkirchen ihre Herbstübung.
67 Bilder

Herbstübung in Struthütten
Feuerwehr Neunkirchen zeigte ihr Können

kay Struthütten. Laute Martinshörner ertönten am Mittwochabend in den Neunkirchener Ortsteilen. Grund hierfür war die alljährliche Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehren der Südsiegerländer Gemeinde. Ziel war das Gelände der Firma Presswerk Struthütten, deren Geschäftsleitung das Areal für die Übung zur Verfügung gestellt hatte. In dem Einsatzszenario wurde angenommen, dass in einer der Werkshallen ein Brand ausgebrochen sei, mehrere Personen würden vermisst und diese galt es zu retten....

  • Neunkirchen
  • 09.10.19
  • 749× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die diesjährige Abschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr Wilnsdorf wurde im Verlauf immer komplexer – die Kameraden arbeiteten alle Einsätze aber routiniert ab.
15 Bilder

Herbstübung der Wilnsdorfer Feuerwehr
Anspruchsvolles Szenario

kay Niederdielfen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr rollte am Samstagnachmittag mit Blaulicht und Sirenengeheul durch die Gemeinde. Das gemeinsame Ziel der Blauröcke war das Betriebsgelände der Runkel Fertigteilbau GmbH in Niederdielfen. Anlässlich der alljährlichen Herbstübung wurden alle elf Einheiten der Feuerwehr Wilnsdorf alarmiert, unterstützend wurde das DRK Obersdorf in die Übung involviert. Im Vorfeld wurde ein detailliertes Übungsszenario erstellt und bis zum Schluss „geheim“ gehalten....

  • Wilnsdorf
  • 06.10.19
  • 956× gelesen
Lokales
Die Kinderfeuerwehr demonstrierte die störende Wirkung von Gaffern an Einsatzorten.
5 Bilder

Herbstübung von drei Löscheinheiten
Kinder und Jugendliche im Einsatz

tom/cs Freudenberg. Für die zahlreich erschienenen Schaulustigen gab es in Freudenberg am Samstag die Herbstübung der Löscheinheiten der Feuerwehren aus Freudenberg, Mausbach und Plittershagen zu beobachten - zumindest der Kinder- und Jugendfeuerwehren, denn der Teil der Erwachsenenwehr musste nach einem medizinischen Notfall kurzerhand abgeblasen werden. Kinderfeuerwehr machte den AnfangNach der Begrüßung bei der Aufstellung von Einheitsführer Christian Ebener und der Ansprache von...

  • Freudenberg
  • 06.10.19
  • 624× gelesen
Lokales
Das Wasser für die Herbstübung musste nach dem Erstangriff aus dem Freibad herbei geschafft werden. Nach der erfolgreichen Übung folgten am Abend einige Ehrungen.  Foto: bjö
33 Bilder

Herbstübung der Feuerwehr Kreuztal
Wasser kam aus dem Freibad

bjö Krombach. Ein „Unglück“ kommt selten allein – zumindest dann, wenn die Kreuztaler Stadtfeuerwehr zur Herbstübung einlädt. Thorsten Schreiber, Uwe Heide und Tobias Langenbach als „Drehbuchautoren“ der Großübung von Feuerwehr und Deutschem Roten Kreuz hatten kurzerhand die reale „Wasserkrise“ vom vergangenen Jahr zumindest gedanklich wieder aufleben lassen, um die Herausforderungen des Tages auf dem Gelände der Firma Umweltservice Lindenschmidt an der Krombacher Straße noch brisanter zu...

  • Kreuztal
  • 29.09.19
  • 2.599× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.