Herbstferien

Beiträge zum Thema Herbstferien

LokalesSZ
Der Schein trügt – die Herbstferien sind noch in vollem Gang. Vielerorts – wie hier in der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Siegen – nutzen Schüler derzeit aber das Angebot, um Wissenslücken aus der Pandemie zu füllen.
3 Bilder

Gesamtschule nutzt Förderprogramm in den Ferien
„Extra-Zeit“ an der „Bertha“

nja Weidenau. Stell dir vor, es sind Herbstferien – und in der Schule wird gepaukt! In Coronazeiten ist dies, notgedrungen, keine Ausnahme. „Extrazeit zum Lernen“ lautet das Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen, das außerschulische Bildungs- und Betreuungsangebote ermöglicht. Zum einen werden so Wissenslücken gefüllt, die sich während der Pandemie, z. B. beim Distanzunterricht, aufgetan haben. Zum anderen wird das soziale Miteinander gestärkt – auch das ist in Zeiten von Lockdown und...

  • Siegen
  • 13.10.21
LokalesSZ
Ab jetzt sind die Tests bei Dr. Gero von Fircks, Sprecher der Apotheken in Siegen-Wittgenstein, und seinen Kollegen nicht mehr kostenlos – außer z. B. für Kinder und Jugendliche.
2 Bilder

Hier kann getestet werden
Herbstferien: Auch für Schüler gilt nun die Corona-Testpflicht

tip Siegen. Keine Schule, keine Testungen – und das kann für Eltern von schulpflichtigen Kindern in den jetzt beginnenden Herbstferien zu einem Problem werden. Denn weiterhin gelten bei vielen Freizeiteinrichtungen die 3G-Regeln. Schüler gelten während der Unterrichtszeiten als regelmäßig getestet, haben also Zutritt. Jetzt müssen Eltern für das Schwimmbad, Zoobesuche und Co. einen höchstens 48 Stunden alten Test für ihre Kinder mitbringen. Teils ist dies aber gar nicht so einfach, denn die...

  • Siegen
  • 10.10.21
LokalesSZ
Raus in den Wald, toben, spielen und faulenzen im Laub: Die Herbstferien haben begonnen. Zunächst mit bestem Wetteraussichten zum Wochenende und mit der Hoffnung, dass die zweite Ferienwoche wieder wärmer und trockener wird.

Aufatmen in der Pandemie
Zum Start der Herbstferien: Tipps für Urlaub in der Region

ap/ch/ihm Siegen/Olpe. Aufatmen, mitten in Corona-Zeiten. Endlich sind Ferien, nicht nur für Pandemie-geplagte Familien. Und endlich wird das Wetter schön: Gleich zu Beginn der Herbstferien gibt es ein goldenes Oktober-Wochenende. Der perfekte Start. Ob die Sonne und die gute Stimmung anhalten werden? Auf die Wetter-Frage und andere Fragen haben wir Antworten, was man dann aus der kleinen Auszeit – sei es im Urlaub vor der Haustüre oder nach Feierabend – macht, hat jeder selbst in der Hand. Die...

  • Siegen
  • 08.10.21
LokalesSZ
Sind die heimischen Hotels und Höfe in den kommenden Ferientagen ausgebucht? Wir haben nachgefragt.

Platz oder nicht?
So ausgebucht sind heimische Hotels in den Herbstferien

ap/ch/ihm Siegen/Olpe. Sind die heimischen Hotels und Höfe in den kommenden Ferientagen ausgebucht? Die SZ hat nachgefragt. Das Hansehotel Attendorn ist nicht zufrieden mit den kurzfristigen Anfragen. Die Wochenenden werden hier zwar gut gebucht, sagt Hotelmanager Thomas Bergner, „wir haben schon von März bis Oktober 22 die Wochenenden verkauft“. Aber unter der Woche sehe es nicht so gut aus. Bergner vermutet die Gründe im schlechten Corona-Management. Ständig neue Richtlinien und jetzt die...

  • Siegen
  • 08.10.21
LokalesSZ
Die Nächte sind derzeit richtig kalt, es kann sogar Bodenfrost geben. Nach viel Nebel am Morgen zeigt sich dann aber langsam die Sonne und es kann tagsüber bis zu 17 Grad geben. Doch so angenehm bleibt das Wetter nicht in der ganzen Ferienzeit.

Zwischen Bodenfrost und Sonnenschein
Wetter-Experte macht Hoffnung für die Herbstferien

ap Siegen. Nicht alle haben in den Ferien eine Reise gebucht. Viele nutzen die kommenden zwei Wochen für Unternehmungen in der Region. Doch worauf kann man sich einstellen: Ferienspaß im Freien oder Indoor-Aktivitäten dank Regenwetter? Die gute Nachricht: Das erste Ferienwochenende wird richtig schön. „Die Nächte sind zwar richtig kalt, teilweise sogar mit Bodenfrost, tagsüber kann es jedoch bis zu 17 Grad werden“, erklärt Julian Pape. Aber: „Ab Montag müssen wir mit einem kleinen...

  • Siegen
  • 08.10.21
LokalesSZ
In den Herbstferien, die in Nordrhein-Westfalen praktisch am Freitag beginnen, rechnet der ADAC, wie hier auf der A45, wieder vermehrt mit Staus.

Reiselust zu Ferienbeginn
ADAC rechnet mit vielen Staus am Wochenende

juka Siegen/Olpe. Wenn am Freitagmittag in den Schulen die Klingel ertönt, läutet das Signal nicht nur das Wochenende, sondern gleichzeitig auch die Herbstferien in Nordrhein-Westfalen ein. Für viele Familien ist dies auch der Startschuss für den Aufbruch in einen kurzen Urlaub oder für Tagesausflüge. Daher ist bereits ab dem Nachmittag mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Bereits in den Sommerferien war es so, dass es insbesondere am Freitagnachmittag und den gesamten Samstag zu...

  • Siegen
  • 07.10.21
Lokales
Rettungssanitäterin Gisela Merten erklärte den Kindern des "Sprachcamps", wie man einen Defibrillator benutzt.
25 Bilder

"Sprachcamp" führte auch zur Geisweider Feuerwehr
Erste-Hilfe-Kurs bei den Maltesern

kno Geisweid. Wie erkennt man eigentlich, dass ein Mensch bewusstlos ist, und vor allem: Wie hilft man ihm? Was für Erwachsene selbstverständlich scheint, kann für Kinder schnell überfordernd sein. Insbesondere Kindern mit Sprachproblemen fällt es zunehmend schwerer, in besonderen Situationen gut klarzukommen. Daher ist es umso wichtiger, ihnen spielerisch zu zeigen, wie man sich in Notfällen angemessen verhält und so vielleicht sogar im Ernstfall Leben retten kann. "Sprachcamp" im Haus der...

  • Siegen
  • 19.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.