Hesselbach

Beiträge zum Thema Hesselbach

Lokales SZ-Plus
Ein Ständchen gehörte für Canticum Novum zur Meisterchorfeier in der Hesselbacher Skihütte natürlich dazu. Foto: Holger Weber

Canticum Novum Wittgenstein
Kaiser-Chor krönte sich und feierte den „Meister“

howe Hesselbach. Als die Männer von LahnVokal aus dem Oberen Lahntal am Mittwochabend die Skihütte in Hesselbach betraten, da war der Jubel groß. Bepackt mit drei riesigen Körben, randvoll mit Sekt, Wein und Spirituosen, sorgte der Männerchor für eine tolle Überraschung. „Wir sind stolz auf euch“, gratulierte Alwin Rothenpieler den frisch gebackenen Meisterchor-Frauen von Canticum Novum. „Der Banfer Grund hat einen sehr guten Nährboden für Frauenpower. Wir ziehen den Hut vor euch.“ Dem Banfer...

  • Bad Laasphe
  • 04.10.19
  • 84× gelesen
Kultur
Der Frauenchor Canticum Novum Wittgenstein (Leitung: Katja Kaiser) darf sich über seinen am Sonntag in Olpe ersungenen „Meisterchor“-Titel freuen.
3 Bilder

Sängerkreis Wittgenstein mit drei neuen Meisterchören
Leistungssingen in Olpe beendet

sz Olpe. Der Sängerkreis Wittgenstein kann sich nach diesem Wochenende über drei frisch gebackene Meisterchöre freuen. Nach dem Erfolg des Gesangvereins Balde-Melbach 1952 mit Chorleiter Kai Uwe Schöler (wir berichteten) am Samstag zogen am Sonntag in der Stadthalle Olpe auch der Chor Canticum Novum Wittgenstein unter Leitung von Katja Kaiser und der MGV 1884 Kleingladenbach mit Tobias Hellmann nach. Beide Chöre erreichten eine Bewertung von je zweimal „sehr gut“ und „gut“. Für den Frauenchor...

  • Stadt Olpe
  • 30.09.19
  • 1.654× gelesen
Lokales SZ-Plus
Vor dem Amtsgericht Bad Berleburg stellte sich am Dienstag ein Russe seiner Verhandlung, er war extra aus Lettland nach Wittgenstein angereist. Foto: Archiv

Verhandlung nach Unfall in Hesselbach
1800 Kilometer bis zum Bad Berleburger Amtsgericht

howe Bad Berleburg. Das rechnete das Gericht dem 65-jährigen Lkw-Fahrer aus Lettland aber ganz hoch an, dass dieser den Mumm im Allerwertesten hatte, sich der Verantwortung in Bad Berleburg zu stellen und mit dem Auto von Liepaja im Westen Lettlands bis nach Wittgenstein zu kommen – nur, um wegen eines vergleichsweise geringen Delikts vor Gericht zu erscheinen. Mehr noch: Er reiste am Montag schon an, suchte das Amtsgericht auf und bat vor Ort für den kommenden Tag der Verhandlung um einen...

  • Bad Berleburg
  • 25.09.19
  • 250× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wie die neue TF10-Schneekanone des SV Oberes Banfetal funktioniert, erklärte Günter Gerhardt (M.) am Dienstag den Gästen, zu denen auch Vertreter des Lions-Clubs Wittgenstein gehörten, die 5000 Euro zur Anschaffung beisteuerten. Foto: Björn Weyand

Neue Schneekanone für Hesselbach
Ohne Beschneiung geht es in diesen Gefilden nicht

bw Hesselbach. Im Januar 1987 war es, genau gesagt in der Nacht vom 7. auf den 8. Januar, als in Hesselbach der Gletscher zum ersten Mal technisch beschneit wurde. „Da wussten sie in Winterberg noch nicht, wie das Wort Schneekanone überhaupt geschrieben wird“, meinte Günter Gerhardt mit einem Augenzwinkern. Gut 30 Jahre später erreicht die Herstellung des weißen Untergrunds für den Wintersport in Hesselbach ein neues technisches Niveau: Am Dienstag stellte der SV Oberes Banfetal die neue...

  • Bad Laasphe
  • 17.09.19
  • 466× gelesen
Lokales
Andreas Weber und seine Lebensgefährtin Christine Hartmetz aus Hesselbach freuen sich über den Start im Gewerbegebiet Krummacker in Wallau.

Ansiedlung eines Unternehmens im Gewerbegebiet
Der Erste am Krummacker kommt aus Hesselbach

howe Wallau/Hesselbach. Man könnte sagen: Es ist so symptomatisch, dass der erste Unternehmer, der sich am Wallauer Gewerbegebiet „Krummacker“ im benachbarten Hessen ansiedelt, aus dem Stadtgebiet von Bad Laasphe kommt. Daraus macht Feinwerk-Mechanikermeister Andreas Weber auch keinen Hehl, dass er die zwölf, dreizehn Kilometer von Hesselbach „über die Boxbach“ nach Wallau gerne in Kauf nimmt. „Ich habe das ja bei euch in der Zeitung verfolgt“, sagt er. „Bad Laasphe ist mit der Gewerbesteuer...

  • Bad Laasphe
  • 14.08.19
  • 358× gelesen
Lokales SZ-Plus
Aktuell ist das Wetter nicht Fisch nicht Fleisch – sozusagen „so lala“. Bei rund 20 Grad bleiben die Besucher im Hesselbacher Freibad aus, dabei hat die Anlage auch bei bewölktem Wetter einiges zu bieten: zum Beispiel 27,5 Meter Bahnen. Foto: Holger Weber
2 Bilder

Sind denn alle Gäste ausgeflogen?
Im Hesselbacher Freibad herrscht gähnende Leere

howe Hesselbach. Fördervereinsvorsitzender Volker Gerhardt versuchte es dieser Tage nochmal mit besonders dicker Kreide. Die Tafel an der Straße wies eindeutig darauf hin, dass im Hesselbacher Freibad aktuell super Bedingungen zum Schwimmen herrschen. Daneben platzierte Volker Gerhardt einen weiteren Aufsteller: „Kaffee, Eis und Getränke hier“ – lautete die Aufschrift. Mehr noch: Der Fördervereinschef postete das Bild dazu bei WhatsApp in seinem Status. Und natürlich bekommen die Schwimmfreunde...

  • Bad Laasphe
  • 13.08.19
  • 434× gelesen
Lokales
Das CVJM-Kreisfest fand am Sonntag bei herrlichstem Sommerwetter im Hesselbacher Freibad statt. Bereits das Platzkonzert des CVJM-Kreisposaunenchors schaffte eine angenehme Atmosphäre unter freiem Himmel.

Bunte Party im Hesselbacher Freibad
CVJM-Kreisfest mit Atmosphäre

howe Hesselbach. Idyllischer kann man ja so einen Sonntag eigentlich nicht verbringen. Zum Auftakt des Kreisfests des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) im Hesselbacher Freibad hatten sich die Bläser und die Besucher der Andacht sowie des Platzkonzerts ein schattiges Plätzchen gesucht. Unter den großen Bäumen auf dem Freibadgelände passte das prima. Die Bläser stellten ihre Stühle unter die dichten Blätter, die Zuhörer machten es sich entweder gegenüber unter der Natur-Laube gemütlich...

  • Bad Laasphe
  • 30.06.19
  • 93× gelesen
Lokales
Die Badesaison ist eröffnet: Das Hesselbacher Freibad ist bereit für den Ansturm, den die vorhergesagte Hitzewelle in dieser Woche bringen könnte. Foto: albl

Saisonstart im Freibad Hesselbach
Vorhergesagte Hitzewelle kann jetzt kommen

albl Hesselbach. Bei strahlendem Sonnenschein startete am Samstag das Hesselbacher Freibad in die neue Sommersaison. Das Freibad bietet wieder allen Gästen ein herrliches Badeerlebnis im Grünen. Insbesondere die Digitalisierung hält derzeit Einzug in den Badebetrieb. Die im Herbst eingeweihte Wetterstation gibt nun die Wassertemperatur des Schwimmbades wieder. Über eine neu installierte Webcam kann man sich von den örtlichen Bedingungen direkt überzeugen und über diese live sehen, ob das...

  • Bad Laasphe
  • 23.06.19
  • 304× gelesen
Lokales
Muskelkraft war in Hesselbach gefragt, um den Pfingstbaum aufzustellen – die Dorfjugend lebt diese Tradition.  Foto: mlb

Dorfjugend Hesselbach feierte Fest
Pfingstbaum stand trotz starken Windes schnell

mlb Hesselbach. Das Pfingstfest in Hesselbach lockte am Wochenende wieder zahlreiche Besucher in die Ortschaft. Am Samstagabend wurde der Pfingstbaum aufgestellt – das ist immer der Höhepunkt des Festes. Doch bevor die Männer der Dorfjugend den Baum aufstellten, wurde dieser zuerst von seinem Liegeplatz in die etwa 500 Meter entfernte Dorfmitte getragen. Anschließend wurde der 30 Meter lange Baum durch reine Muskelkraft und mit der Hilfe von drei gebundenen Fichtenstangen aufgestellt. In diesem...

  • Bad Laasphe
  • 11.06.19
  • 425× gelesen
Lokales
Strahlende Sieger: Aus ganz NRW waren Polizisten auf den „Hesselbacher Gletscher“ gekommen, um ihr Können zu zeigen. Foto: schn

Düsseldorfer gewinnt Gold

schn Hesselbach. Diesmal nur 70 Starter schafften es am Wochenende zur 11. offenen Meisterschaft Ski Alpin der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein nach Hesselbach. Ein nicht unerheblicher Teil der gemeldeten Teilnehmer musste die Teilnahme kurzfristig absagen. Der Grund: Schneechaos auf NRWs Straßen. Die Piste auf dem „Hesselbacher Gletscher“ zeigte sich dagegen, anders als die Straßen, in einem perfekten Zustand. Die Aktiven des SV Oberes Banfetal hatten hier beste Arbeit geleistet. Ohne...

  • Bad Laasphe
  • 01.02.10
  • 14× gelesen
Lokales
Friedhelm Henco wuchs in Hesselbach auf. Sein Werk „Vereinigtes Vaterland“ feiert heute an der ehemaligen innerdeutschen Grenze seine Welt-Uraufführung. Foto: jg

Einheits-Ode von einem ehemaligen Wittgensteiner

jg Hesselbach. Vor einem guten Vierteljahr kam in einem Artikel in der Siegene Zeitung der Name des 72-jährigen Friedhelm Henco vor. Der lebt zwar heute in Australien, hat aber eindeutige Wittgensteiner Wurzeln. Die Wirren des Zweiten Weltkriegs hatten seine Familie und ihn nach Wittgenstein gebracht, genauer gesagt nach Hesselbach. Hier machte Friedhelm Henco die ersten Schritte auf einem Gebiet, das während seines ganzen Lebens ein wichtiges bleiben sollte: die Musik. Der passionierte...

  • Bad Laasphe
  • 02.10.09
  • 3× gelesen
Lokales

Lichtermeer in Hesselbach

Dorfgemeinschaft organisierte urigen Weihnachtsmarkt mp Hesselbach. »Sie sehen, der Ort hat sich rausgeputzt mit einem Lichtermeer von Lichterketten, Tieren und beleuchteten Bäumen«, wusste am Samstag der überaus zufriedene Hesselbacher Ortsvorsteher Jürgen Tang zu berichten. Vorbereitet hatte sich Hesselbachs Ortskern wirklich mit allen Facetten. So sorgten nicht nur die mit Lichterketten geschmückten Häuser für ein weihnachtliches Ambiente. Eine Vielzahl kleiner Stände und Festzelte sorgte...

  • Bad Laasphe
  • 04.12.06
  • 5× gelesen
Lokales

Erlös für neue Ritterburg

Hesselbacher AWo-Kindergarten veranstaltete Flohmarkt mp Hesselbach. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen – das gilt natürlich auch für die Jüngsten und so wurde in Hesselbach jetzt kräftig angepackt. Einen Flohmarkt rund um ihren Kindergarten veranstalteten nämlich die Kinder, Eltern sowie Erzieherinnen des Hesselbacher Awo-Kindergartens. Auf insgesamt zwölf Stände aufgeteilt gab es so haufenweise kleine Dinge zu kaufen. Angefangen bei bunten Basteleien, über Spielzeug, Bücher, Kinderkleidung...

  • Bad Laasphe
  • 11.10.06
  • 1× gelesen
Lokales

Rollende Stadtmeister

Laaspher Inliner ermittelten ihre Sieger in Hesselbach mp Hesselbach. 1000 Meter durch den Hesselbacher Wiesengrund, 50 Slalomtore überwinden – das war jetzt die Aufgabe der Teilnehmer der Stadtmeisterschaften im Inline-Slalom. Der SV Oberes Banfetal veranstaltete in diesem Jahr zum ersten Mal eine Stadtmeisterschaft im Inline-Slalom. Nicht nur deshalb war den Hesselbachern dann auch herrliches Spätsommerwetter sowie eine gewohnt fröhliche Stimmung bei den Meisterschaften gegönnt.Die insgesamt...

  • Bad Laasphe
  • 12.09.06
  • 9× gelesen
Lokales

Erlös für neue Ritterburg

Hesselbacher AWo-Kindergarten veranstaltete Flohmarkt mp Hesselbach. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen – das gilt natürlich auch für die Jüngsten und so wurde in Hesselbach jetzt kräftig angepackt. Einen Flohmarkt rund um ihren Kindergarten veranstalteten nämlich die Kinder, Eltern sowie Erzieherinnen des Hesselbacher Awo-Kindergartens. Auf insgesamt zwölf Stände aufgeteilt gab es so haufenweise kleine Dinge zu kaufen. Angefangen bei bunten Basteleien, über Spielzeug, Bücher, Kinderkleidung...

  • Bad Laasphe
  • 11.09.06
  • 2× gelesen
Lokales

Brasilianischer Fußballzauber in Hesselbach

Markus Lienhard und sein Team unterstützen Straßenkinder / »Wir wollen was für die Seele bieten« JH Hesselbach. Der in Brasilien geborene Markus Lienhard war zusammen mit seinem Team KFC Sao Paulo Diadema zu Gast in Hesselbach. Dort fand ein Kleinfeldturnier mit mit sechs Mannschaften statt. Der KFC Sao Paulo Diadema, der VFB Banfe 1 und 2, der SV Oberes Banfetal 1, 2 und 3 traten gegeneinander an.Jede Mannschaft ging mit fünf Feldspielern und einem Torwart an den Start. Schon beim Aufwärem...

  • Bad Laasphe
  • 10.07.06
  • 1× gelesen
Lokales

Junge Union spendet für Hesselbacher Freibad

Christdemokratischer Nachwuchs überreichte 200 E sz Hesselbach. Noch pünktlich vor Beginn der Saison überreichte die Junge Union Bad Laasphe jetzt eine Spende in Höhe von 200 e an das Team vom Freibad Hesselbach. Hierzu traf man sich im noch nicht geöffneten Hesselbacher Freibad zur Scheckübergabe. Für die Vorsitzenden der Laaspher JU, Maik Wilke und Jörn Hoffmann, stellte diese Spendenübergabe zugleich auch eine Würdigung für die Leistungen der Hesselbacher Dorfgemeinschaft und die Bemühungen...

  • Bad Laasphe
  • 20.05.06
  • 3× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.