Hesselbach

Beiträge zum Thema Hesselbach

Lokales
Neben dem jährlichen Frühjahrsputz des 27,5 Meter langen Beckens standen am Samstag in Hesselbach typische Arbeiten rund um das Gelände auf der Tagesordnung.

Arbeitseinsatz im Hesselbacher Freibad
In Kleingruppen zum Frühjahrsputz

joge Hesselbach. Die Hoffnung haben die Helfer des Fördervereins Freibad Hesselbach längst nicht aufgegeben – auf eine erfolgreiche Saison 2021: Trotz Unklarheit darüber, ob im Sommer der Betrieb des Freibads überhaupt aufgenommen werden kann, starteten fleißige Hesselbacher am Samstag den ersten Arbeitseinsatz. Eigentlich sollte es bereits unmittelbar nach Ostern losgehen, allerdings spielten seinerzeit die Temperaturen im unteren einstelligen Bereich nicht mit. „Das Ganze ist ein...

  • Bad Laasphe
  • 26.04.21
LokalesSZ
Volker Gerhardt (l.), Andrea Gerhardt (nicht im Bild) und Sohnemann Jakob (r.) begannen am Montagmorgen mit den Arbeiten im Hesselbacher Freibad. Im Zeichen von Corona haben sich die Verantwortlichen besondere Maßnahmen ausgedacht.

Saisonvorbereitung im Freibad
Wenig Hände, ein langes Ende?

howe Bad Laasphe. Die Situation war am Montagmorgen im Hesselbacher Freibad schon skurril. Da hätte man eigentlich denken können, die Mitglieder des Freibad-Fördervereins und die Hesselbacher Dorfgemeinschaft hätten den Grundsatz „Viele Hände, schnelles Ende“ nicht verinnerlicht. Aber denkste: Das war hundertprozentig so gewollt, dass sich nur Volker Gerhardt mit Frau Andrea und Sohnemann Jakob eingefunden hatten, um für die – hoffentlich – bevorstehende Freibad-Saison die komplette Anlage auf...

  • Bad Laasphe
  • 07.04.20
LokalesSZ
Aktuell ist das Wetter nicht Fisch nicht Fleisch – sozusagen „so lala“. Bei rund 20 Grad bleiben die Besucher im Hesselbacher Freibad aus, dabei hat die Anlage auch bei bewölktem Wetter einiges zu bieten: zum Beispiel 27,5 Meter Bahnen. Foto: Holger Weber
2 Bilder

Sind denn alle Gäste ausgeflogen?
Im Hesselbacher Freibad herrscht gähnende Leere

howe Hesselbach. Fördervereinsvorsitzender Volker Gerhardt versuchte es dieser Tage nochmal mit besonders dicker Kreide. Die Tafel an der Straße wies eindeutig darauf hin, dass im Hesselbacher Freibad aktuell super Bedingungen zum Schwimmen herrschen. Daneben platzierte Volker Gerhardt einen weiteren Aufsteller: „Kaffee, Eis und Getränke hier“ – lautete die Aufschrift. Mehr noch: Der Fördervereinschef postete das Bild dazu bei WhatsApp in seinem Status. Und natürlich bekommen die Schwimmfreunde...

  • Bad Laasphe
  • 13.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.