Hessische Landesbahn

Beiträge zum Thema Hessische Landesbahn

Lokales
Der Bahnübergang in Womelsdorf ist gesichert durch die Kombination von Andreaskreuz und Hupen der Züge der HLB. Vor allem Letzteres stört allerdings die Anwohner vom frühen Morgen bis zum späten Abend. Foto: Björn Weyand

Anwohner vom Hupen der Züge genervt
Bahnübergang „Auerain“ ist nicht auf der Agenda

bw Womelsdorf. Ein halbes Jahr lang hat sich Alfred Vomhof aus Womelsdorf das Schauspiel vor seiner Haustür angeschaut, jetzt platzte ihm endgültig der Kragen. Bereits im Dezember hatte sich der Anwohner aus dem Erlenweg über den Lärm beschwert, der durch den Zugverkehr auf der Strecke von Erndtebrück nach Bad Berleburg entsteht – vor allem durch zusätzliche Früh- und Spätverbindungen (die SZ berichtete). Viele der Triebwagenführer „fahren ohne Verstand“, ärgert sich Alfred Vomhof. Und ohne...

  • Erndtebrück
  • 22.06.19
  • 816× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.