Hilchenbach

Beiträge zum Thema Hilchenbach

Lokales

Jugendförderung Hilchenbach
Feriencamp in Kroatien

sz Hilchenbach. Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach bietet vom 18. Juli bis 1. August eine 15-tägige Freizeit in das Camp „Kazela“ in Kroatien an. Das Feriencamp befindet sich auf der Halbinsel Istrien und liegt nur wenige Kilometer von Pula und Medulin entfernt. Mitfahren dürfen laut Pressemitteilung der Stadt Hilchenbach Jugendliche von 13 bis 21 Jahren (Ausnahmen sind möglich). Das Camp befindet sich auf einem Vier-Sterne-Campingplatz in unmittelbarer Nähe zum Strand. Für die...

  • Siegen
  • 03.01.20
  • 55× gelesen
Kultur SZ-Plus
Die Sopranistin Sophia Körber überzeugte beim elften Barockkonzert zur Silvesternacht in der ev. Kirche Hilchenbach.

Musiker der Philharmonie Südwestfalen und Gäste in der ev. Kirche Hilchenbach
Barocker Glanz zum Jahreswechsel

Der Gebrüder-Busch-Kreis lud zum elften Konzert zur Silvesternacht ein. Mit dabei: die Opern- und Konzertsängerin Sophia Körber. Die Leitung hatte Naotaka Maejima.  bst Hilchenbach.  Nach den Erfolgen in den letzten zehn Jahren lud der Gebrüder-Busch-Kreis zum elften Barockkonzert zur Silvesternacht in die ev. Kirche Hilchenbach ein. Mitglieder der Philharmonie Südwestfalen sowie Gäste brachten Werke der Barockzeit zu Gehör und haben dazu die Opern-, Konzert- und Oratoriensängerin Sophia...

  • Hilchenbach
  • 02.01.20
  • 222× gelesen
Lokales SZ-Plus
In Ferndorf steht die altehrwürdige Laurentiuskirche  mitten im Dorf bzw. Stadtteil.
6 Bilder

Ev. Kirchengemeinden Kreuztal und Hilchenbach
Zukunft gemeinsam verantwortungsvoll gestalten

bjö Kreuztal. In der „Region 7“ des Kirchenkreises Siegen – sie umfasst die Städte Kreuztal und Hilchenbach – sind erste Weichen für ein verstärktes Miteinander bislang eigenständiger Kirchengemeinden gestellt: Eine Steuerungsgruppe mit Vertretern aller ev. Kirchengemeinden dieser Region hat sich darauf geeinigt, dass die vier Gemeinden aus dem Kreuztaler Stadtgebiet über eine gemeinsame Zukunft nachdenken sollen. Währenddessen sind die Kirchengemeinden Hilchenbach und Müsen dazu aufgerufen,...

  • Kreuztal
  • 30.12.19
  • 629× gelesen
Kultur
Das „Konzert für Freunde“ – im Bild Ideengeber Julius Leuthold – sorgte am Samstagabend für eine brechend volle ev. Laurentius-Kirche in Ferndorf.

„Konzert für Freunde“ in Laurentius-Kirche war voller Erfolg
"Dat Grübbche" musizierte wieder in Ferndorf

sib Ferndorf. Es kann wohl kaum ein schöneres (Weihnachts-)Geschenk geben, als anderen Menschen Zeit und Zuwendung zu widmen. Dachte sich vor etlichen Jahren auch Julius Leuthold. Er war den ganzen Prassel um Geschenke-Hamstern und Vorweihnachtsstress leid und organisierte das erste „Konzert für Freunde“ in der Laurentius-Kirche in Ferndorf. Das war 2007. 2013 fand er sich erneut mit seinen Mitmusikern zusammen, seitdem führt er die Veranstaltung alle zwei Jahre durch. Das Interesse an dem...

  • Kreuztal
  • 30.12.19
  • 205× gelesen
Lokales
Am Neujahrstag sind in Helberhausen, Hadem und Oberndorf die "Bären" los. Auch am 1. Januar 2020 ziehen die bunt kostümierten Gesellen lautstark durch das obere Ferndorftal. Unser Foto zeigt die Truppe des Jahres 2019.

Bärengruppe Helberhausen
Traditioneller Lauf am Neujahrstag

cs Helberhausen/Hadem/Oberndorf. Während die meisten Siegerländer am 1. Januar wohl eine feucht-fröhliche Silvesternacht auskurieren und den Feiertag auf der Couch verbringen, geht es im oberen Ferndorftal erst so richtig zur Sache. Auch am Mittwoch startet, einer langen Tradition folgend, ab 7 Uhr in der Früh der Marsch der Bärengruppe Helberhausen. Mit lauten „Pascha“-Rufen klingeln sich die acht bunt kostümierten Junggesellen in den drei Hilchenbacher Ortschaften Helberhausen, Hadem und...

  • Hilchenbach
  • 27.12.19
  • 427× gelesen
Lokales SZ-Plus
Gehören seit Jahrzehnten zu den Gesichtern des Hilchenbacher Einzelhandels: Ulrike Beier (M.) und ihre treuen Mitarbeiterinnen Beate Franz (l.) und Dagmar Taplick. Am Silvestertag schließt die Drogerie am Marktplatz nach 115 Jahren.  Fotos: Jan Schäfer
3 Bilder

Drogerie Beier schließt zum Jahresende
Gepflegter Abschied steht bevor

js Hilchenbach.  Nach lachen dürfte ihr nicht gerade zumute sein, wenn sie am 31. Dezember mittags den Schlüssel herumdreht, ein allerletztes Mal. „Es ist aber der richtige Zeitpunkt.“ Ulrike Beier ist entschlossen. Zum Jahresende verabschiedet sich die 66-Jährige in den wohlverdienten Ruhestand, schließt ihre Drogerie am Hilchenbacher Marktplatz und beendet damit ein 115 Jahre währendes Kapitel der städtischen Einzelhandelsgeschichte. Vier Jahrzehnte ist der Name Beier inzwischen schon mit...

  • Hilchenbach
  • 23.12.19
  • 1.865× gelesen
Lokales
Stadtvertreter und Verwaltungsmitarbeiter aus den vergangenen fünf Jahrzehnten nahmen an der „historischen Ratssitzung“ teil.
2 Bilder

"Historische Ratssitzung" in Hilchenbach
Auf fünf Jahrzehnte zurückgeblickt

sz Hilchenbach. Die Zahl passte: Rund 50 Gäste waren der Einladung von Bürgermeister Holger Menzel ins Rathaus zu einer historischen Ratssitzung anlässlich des Jubiläums „50 Jahre kommunale Neugliederung“ im Jahr 2019 gefolgt. Eingeladen hatte der Verwaltungschef zu diesem – nichtöffentlichen – Treffen alle ehemaligen und jetzigen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker sowie seine Amtsvorgänger als Stadtdirektoren oder Bürgermeister. Besonders die vor der aktuellen Wahlperiode Aktiven...

  • Hilchenbach
  • 23.12.19
  • 180× gelesen
Lokales
Gemeinsam mit Bewohnern der Seniorenresidenz Alloheim sangen jetzt Zweitklässler der Florenburgschule Hilchenbach. Foto: Verein

Bildungsinsel Hilchenbach
Gemeinsam gesungen

sz Hilchenbach. Zum zweiten Mal verband jetzt der Verein Hilchenbacher Bildungsinsel Generationen und brachte die Florenburg-Grundschule mit der Alloheim-Seniorenresidenz zusammen. 27 Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a besuchten die Bewohner des Alloheims im Rahmen der Aktion „Herzenswünsche für Senioren“ und hatten mit ihrer Klassenlehrerin Christiane Griesing einiges vorbereitet. Mit Keyboard-Begleitung sangen die Kinder gemeinsam mit den Bewohnern klassische Weihnachtslieder wie...

  • Hilchenbach
  • 21.12.19
  • 125× gelesen
Lokales
Die Urkunden überreichten Bürgermeister Holger Menzel und Rainer Hirschhäuser an die Schülerin Josephine Bakker, stellvertretend für die Carl-Kraemer-Realschule, und an Melanie Klotz, stellvertretend für die Klimawelten Hilchenbach.

Hilchenbacher Klimapreis vergeben
Umweltbewusst unterwegs

sz Hilchenbach. Zur Verleihung des jährigen Klimaschutzpreises hatte jetzt die Stadt Hilchenbach eingeladen. Mit dem Preis würdigt der Energieversorger Innogy Leistungen, die in besonderem Maße zur Erhaltung natürlicher oder zur Verbesserung ungünstiger Umweltbedingungen in einer Stadt beitragen. In Hilchenbach beträgt das Preisgeld insgesamt 1000 Euro. 2019 konnten sich zwei Institutionen über ein Preisgeld freuen, die schon mehrmals ausgezeichnet wurden. Die Carl-Kraemer-Realschule ist...

  • Hilchenbach
  • 20.12.19
  • 65× gelesen
Lokales
Der Weihnachtsmarkt in Obersdorf war gut besucht. Es gab neben zahlreichen Leckereien auch viel Selbstgemachtes zu entdecken.
27 Bilder

Regnerisches drittes Adventswochenende
Weihnachtsmärkte trotzten dem Regen

jak Siegen. Immerhin am Sonntag konnten sich die Besucher der Weihnachts- und Adventsmärkte in der Region ohne Regenschirm vors Haus trauen. Das war am Samstag zeitweise kaum möglich, wenngleich der tragbare Wetterschutz dem ein oder anderen ob starker Windböen auch um die bemützten Ohren geflogen sein dürfte. Und dennoch hielten die unzähligen Aktiven von Heimat- und anderen Vereinen attraktive Angebote bereit. Die SZ gastierte auf den Märkten in Ferndorf, Littfeld, Hilchenbach, Müsen...

  • Hilchenbach
  • 15.12.19
  • 791× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Diese Vormwalder Bushaltestelle ist im Dunkeln zu schlecht ausgeleuchtet. Eltern von Schulkindern machen sich Sorgen.

Bushaltestelle in Vormwald
Nach Missverständnis kommt bald Licht ins Dunkel

js Vormwald. Die Empörung schwappte im Februar über ein „soziales Netzwerk“ ins Rathaus: Ein Vater hatte sich darüber beklagt, dass die Vormwalder Bushaltestelle an der B 508, die morgens von seinem und anderen Schulkindern genutzt wird, unbeleuchtet sei – eine Gefahr angesichts des dort durchrauschenden Verkehrs. Im Bauausschuss fragte dessen Vorsitzender André Jung (CDU) bei der Verwaltung nach, die wiederum zusagte, Beleuchtungsmöglichkeiten zu prüfen. Bis heute habe sich nichts getan,...

  • Hilchenbach
  • 13.12.19
  • 469× gelesen
Lokales

Auf schneebedeckter Straße
Kleinwagen rutschte in den Gegenverkehr

sz Hilchenbach. Auf dem Weg von Hilchenbach in Richtung Brachthausen verlor am Mittwochnachmittag eine 27-Jährige auf schneebedeckter Straße in einer Kurve die Kontrolle über ihren Kleinwagen und rutschte in den Gegenverkehr. Dort prallte der Twingo gegen den Peugeot einer 63-Jährigen. Ein sechsjähriges Mädchen im Peugeot wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

  • Hilchenbach
  • 12.12.19
  • 104× gelesen
Lokales SZ-Plus
Welche Wirtschaftswege in Hilchenbach sind gut in Schuss, welche sind sanierungsreif? Aufschluss darüber gibt demnächst ein Wirtschaftswegekonzept. Foto: Jan Schäfer

Sanierungsbedarf in Hilchenbach
Konzept auf Weg gebracht

js Hilchenbach. Das Netz der Wirtschaftswege im Hilchenbacher Stadtgebiet kam in diesem Jahr unter die Räder; zumindest da, wo es überhaupt mit einem Fahrzeug zu befahren war. Um an ein Wirtschaftswegekonzept zu kommen, hat die Verwaltung ein Fachunternehmen damit beauftragt, die als Wirtschaftswege deklarierten Parzellen zu erkunden. Wo es möglich war, wurden die jeweiligen Wegen mit einem Auto abgefahren, es wurden Fotos gemacht, die der jeweilige Zustand wurde dokumentiert. Analysiert...

  • Hilchenbach
  • 11.12.19
  • 57× gelesen
Lokales SZ-Plus
Samstags bleibt das Bürgerbüro im Hilchenbacher Rathaus weiterhin unbesetzt.

Bürgerbüro Hilchenbach
Samstag bleibt freier Tag

js Hilchenbach. Das Hilchenbacher Bürgerbüro wird nicht samstags öffnen, auch nicht für eine auf ein Jahr festgelegte Probezeit. Der Rat lehnte einen entsprechenden Antrag der Linken mit deutlicher Mehrheit ab. Eine Verbesserung der öffentlichen Daseinsvorsorge hatte sich Antragstellerin Katrin Fey von einem Bürgerservice am Samstagvormittag versprochen. „Bürgerfreundlicher und attraktiver“ hätte sich die Stadt damit präsentieren können, und das bei „zumutbaren Arbeitszeiten“. In Siegen,...

  • Hilchenbach
  • 11.12.19
  • 133× gelesen
Lokales
Auf dem Stadtwappen und manchen Gullys ist der Wolf in Hilchenbach bereits präsent. (Archivbild)
2 Bilder

Idee für Hilchenbach
Passt der Wolf auf Ampeln?

sz Hilchenbach. Die Stadt Siegen hat Henner und Frieder, die Mainzer haben ihre Mainzelmännchen, Duisburg lässt den Bergmann aufleuchten und Wesel blickt auf rote und grüne Esel. Das hat den Hilchenbacher CDU-Ehrenvorsitzenden Wolfgang Ruth auf eine Idee gebracht: Er schlägt vor, den Wolf auf Fußgängerampeln seiner Heimatstadt willkommen zu heißen. „Der finanzielle Aufwand wäre gering, die Werbung aber beachtlich.“ Wolfgang Ruth regt in einem Schreiben an den Bürgermeister an, die...

  • Hilchenbach
  • 11.12.19
  • 425× gelesen
Lokales SZ-Plus
Noch bevor überhaupt ein Bürgermeisterkandidat ins Rennen zieht, beharken sich die Hilchenbacher Kommunalpolitiker.

Hilchenbacher Linke melden sich zu Wort
Gemeinsam aufstellen

sz Hilchenbach. Sollte es den Begriff „Vorwahlkampf“ noch nicht geben, könnte er zu einer Erfindung der Hilchenbacher Kommunalpolitik werden. Denn noch bevor es überhaupt einen offiziellen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 13. September kommenden Jahres gibt, geht es hoch her in dem kleinen Städtchen, das seinen Rat in der neuen Wahlperiode aufgrund der gesunkenen Einwohnerzahl verkleinern muss. Auf die umstrittene Wortwahl des Grünen-Sprechers in einem SZ-Bericht meldeten sich mit CDU,...

  • Hilchenbach
  • 11.12.19
  • 79× gelesen
Lokales

Hilchenbacher Rat
Steuererhöhungen nicht mehrheitsfähig

js Hilchenbach. Die Erhöhung der Hebesätze von Grund- und Gewerbesteuer der Stadt Hilchenbach ist noch keine beschlossene Sache. Kämmerer Udo Hoffmann brachte den Rat in seiner jüngsten Sitzung nicht dazu, seinem Beschlussvorschlag zuzustimmen – genau wie schon im November im Haupt- und Finanzausschuss. Hoffmann erinnerte die Stadtverordneten daran, dass sie sich bereits im Frühling für die Drehung an der Steuerschraube ausgesprochen hatten – als Teil des Haushaltssicherungskonzepts. „Zahlen...

  • Hilchenbach
  • 11.12.19
  • 68× gelesen
Lokales
Das Jugendforum Hilchenbach bekommt kein Rederecht in Hilchenbacher Gremien.

Jugendforum Hilchenbach
Mitmischen ausgebremst

js Hilchenbach. Im Ausschuss für Jugend, Sport, Soziales und Gleichstellung hat es eine beratende Funktion inne, darüber hinaus wird das Hilchenbacher Jugendforum kein Rederecht in kommunalpolitischen Ausschüssen erhalten. Das machte der Rat jetzt mit mehrheitlichem Votum deutlich.  Auch wenn der Jugendausschuss vor Monaten den klaren Wunsch formuliert hatte, dass die Jugend dauerhaft Gehör finden solle, hatte es in diesem Herbst einen Dämpfer für den Nachwuchs gegeben. Der Haupt- und...

  • Hilchenbach
  • 11.12.19
  • 122× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Umgang im Hilchenbacher Rat ist oftmals rauer als der in anderen Kommunalparlamenten. Als „verwahrloste Schulklasse“ möchten sich die Fraktionen jedoch nicht bezeichnen lassen. Archivfoto: Jan Schäfer

Hilchenbacher Ratsfraktionen
„Schulklasse“ setzt sich zur Wehr

sz Hilchenbach. Kritik an der Verwaltung ist auch aus ihren Reihen immer wieder zu vernehmen – die des Grünen-Sprechers Dr. Peter Neuhaus in der SZ vom Montag aber ging anderen Ratsfraktionen zu weit. Daher meldeten sie sich am Dienstag mit gemeinsamen Positionierung zu Wort. „CDU, FDP, SPD und UWG im Hilchenbacher Rat haben die Stellungnahme des Fraktionssprechers der Grünen, Dr. Peter Neuhaus, hinsichtlich der Grünen-Suche nach einem oder Bürgermeisterkandidaten in Form eines...

  • Hilchenbach
  • 10.12.19
  • 404× gelesen
Lokales
Was die Stadtsparkasse Hilchenbach vorgemacht hat, bleibt auch bei der Sparkasse Siegen Tradition: Sie unterstützt Vereine, gemeinnützige Institutionen und soziale Einrichtungen.

Sparkasse spendet an Hilchenbacher Institutionen
Bewährte Bescherung

sz Hilchenbach. In der Adventszeit war es eine schöne Tradition der Stadtsparkasse Hilchenbach, den Vereinen und Institutionen im Stadtgebiet Spenden zukommen zu lassen. Inzwischen ist das Kreditinstitut Geschichte – seit der Fusion mit der großen Siegener „Schwester“. Diese, die Sparkasse Siegen, hält auch weiterhin an dem bewährten Brauch fest, und deshalb lud die Stadtverwaltung kürzlich Vertreter der Vereine zu einer Spendenübergabe ins Dachgeschoss der Wilhelmsburg ein. Im Rahmen einer...

  • Hilchenbach
  • 10.12.19
  • 205× gelesen
Lokales SZ-Plus
Dieter Kunze (l.), Wolfgang Leiendecker und Dieter Wissenbach (nicht im Bild) würden gern weiter ehrenamtlich Räder für Bedürftigte reparieren. Die Stadt habe ihr Projekt aber für beendet erklärt, bedauern sie.
3 Bilder

Fahrradwerkstatt Dahlbruch vor dem Aus
Schrauber lassen nicht locker

js Dahlbruch. Wie leergefegt wirkt der Schulhof mitten in Dahlbruch. Da, wo jahrzehntelang Hauptschüler ihre Vormittage verbrachten, wo nach dem Flüchtlingszustrom der Jahre ab 2015 die zentrale Notunterkunft der Stadt Hilchenbach eingerichtet worden war und bis zu 60 Personen gleichzeitig ein Domizil fanden, sind heute nicht einmal mehr Wohncontainer zu sehen; die grauen Mietmodule sind inzwischen wieder abtransportiert worden. Selbst das einst so quirlige Nachbarhaus „ErnA“ hat den Betrieb...

  • Hilchenbach
  • 09.12.19
  • 2.921× gelesen
Lokales
Die Frage, wer  ab Herbst 2020 Chef(in) der Stadtverwaltung Hilchenbach wird,  ist für die Grünen eine sehr zentrale.

Grüne suchen Bürgermeisterkandidat(in)
„Klassenlehrerin“ nötig

nja Hilchenbach. Die Hilchenbacher Grünen machen Nägel mit Köpfen: Per Inserat u. a. auf diversen überregionalen Internetseiten gehen sie auf die Suche nach einem Bürgermeisterkandidaten bzw. einer -kandidatin für die Kommunalwahl am 13. September 2020. „Eine ökologisch-soziale Stadtentwicklung unter aktiver Beteiligung der Zivilgesellschaft, bürgernahe und mitarbeiterfreundliche Verwaltungsführung und die Stärkung der kommunalen Demokratie zeichnen die Arbeit der zukünftigen Amtsinhaberin/des...

  • Hilchenbach
  • 08.12.19
  • 839× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.