Hilchenbach

Beiträge zum Thema Hilchenbach

Lokales SZ-Plus
Hilchenbach lehnt den Klimanotstand erneut ab.

Hilchenbach erteilt Klimanotstand erneut Absage
Nein zu "negativem Touch"

js Hilchenbach. Es bleibt dabei: Die zertifizierte Klimakommune Hilchenbach wird nicht den Klimanotstand ausrufen. Mehrheitlich bestätigte am Mittwoch der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) die Beschlussempfehlung des Umweltausschusses, der Initiative des Jugendforums eine Absage zu erteilen.In einer kurzen Sitzungsunterbrechung wurde dem Jugendforum, das den Klimanotstand per Bürgereingabe aufs politische Tapet gebracht hatte, das Wort erteilt. Max Langenbeck, der mit weiteren Jugendlichen in...

  • Hilchenbach
  • 06.11.19
  • 127× gelesen
Lokales SZ-Plus
Eine Lücke bleibt da übrig, wo kürzlich das Haus Dammstraße 9 im Hilchenbacher Stadtzentrum stand. Der Blick auf „Ahl Hommans“ Haus ist nun frei.

Gebäudebestand an Hilchenbacher Dammstraße gelichtet
Bäblers Haus Geschichte

js Hilchenbach. Neue Aussichten in der Hilchenbacher Stadtmitte: Nachdem Haus Nummer 9 – mitunter auch bekannt als Bäblers Haus – an der Dammstraße in der letzten Septemberwoche abgerissen wurde, kommt die Nachbarschaft aus Fachwerkbauten gut zur Geltung. Das soll vorerst auch so bleiben, wie die SZ aus dem Rathaus erfuhr. Für das Grundstück liegen keine Baupläne vor, es bleibt zunächst eine Grünfläche. Parkflächen für Neubau des "Deutschen Hofs"Für das kleine geschotterte Areal daneben, das...

  • Hilchenbach
  • 06.11.19
  • 1.300× gelesen
Lokales SZ-Plus
Architekt Reinhard Angelis (M.) erklärte am Modell und in der Örtlichkeit die Planungen für den Kulturellen Marktplatz Dahlbruch. Im ersten Quartal 2020 sollen die Bagger anrollen.
4 Bilder

Kultureller Marktplatz Dahlbruch
Nicht ganz bühnenreif

js Dahlbruch. Das Signal bedingungsloser Euphorie wollte nicht so richtig erklingen, als sich der Bauausschuss am Dienstag dem seit langer Zeit gewichtigsten Projekt der Hilchenbacher Stadtentwicklung widmete: Kurz vor dem immer wieder verschobenen, aber nun doch in greifbare Nähe rückenden Baubeginn des Kulturellen Marktplatzes Dahlbruch (KMD) sah das Gremium noch einmal genau hin, vor Ort, mit Verwaltung, Architekt und Nutzergruppen. Und ja, im ersten Quartal 2020 soll der Abriss der...

  • Hilchenbach
  • 05.11.19
  • 454× gelesen
Lokales

Beifahrerin völlig verängstigt
Odyssee durch die Region

sz Hilchenbach/Herzhausen/Erndtebrück. Dienstagfrüh gegen 2.30 Uhr erhielt die Leitstelle der Kreispolizeibehörde einen Notruf von einer Frau aus Freudenberg. Diese schilderte dem Beamten eine im Moment stattfindende Odyssee: Ihre Freundin sitze neben einem vollkommen betrunkenen Bekannten im Fahrzeug, der halsbrecherisch im Hilchenbacher Raum unterwegs sei und nicht anhalten würde. Die Beamten der Leitstelle setzten mehre Streifenwagen ein, um das Auto zu finden und zu stoppen. Parallel...

  • Hilchenbach
  • 05.11.19
  • 307× gelesen
Lokales SZ-Plus
In der kalten Jahreszeit wird es erfahrungsgemäß ruhiger auf der Gerichtswiese in Hilchenbach. In der wärmeren Zeit aber geht es hier nicht immer ruhig zu.

Hilchenbacher Stadtmitte im Blick
Gerichtswiese ein „Angstraum“?

sz Hilchenbach. Hat sich die Gerichtswiese im Hilchenbacher Zentrum zu einem „Angstraum“ entwickelt? Mit dieser Frage soll sich der Haupt- und Finanzausschuss am Mittwoch, 6. November,  im nichtöffentlichen Teil seiner Sitzung befassen. Anlass ist eine Anfrage des Grünen-Fraktionssprechers Peter Neuhaus, in der die Rede davon ist, dass dieser zentrale Ort direkt im Schatten des Rathauses „in jüngster Zeit erneut zum Schauplatz für Alkohol- und Drogenmissbrauch, Gewalt, Einschüchterung und...

  • Hilchenbach
  • 04.11.19
  • 448× gelesen
Lokales

Unfall auf der Landstraße 713
Fahrfehler: Gegen Baum geprallt

sz Helberhausen. Freitagmittag, 12 Uhr, fuhr eine 18-Jährige mit ihrem Wagen auf der Landstraße 713 von Helberhausen in Richtung Oberndorf. Aufgrund eines Fahrfehlers kam die junge Frau von der Fahrbahn ab. Ihr Pkw kollidierte mit einem Baum. Da sich die Fahrerin hierbei verletzte, musste sie in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert werden. Der Wagen, der nicht mehr fahrbereit war, musste geborgen werden. Es entstand laut Polizei ein Schaden von 3000 Euro.

  • Hilchenbach
  • 01.11.19
  • 62× gelesen
Lokales SZ-Plus
Warum so mürrisch, werter Ritter? Der Spielplatz an der Herrenwiese wird zwar erst in einem Monat eröffnet – er hat aber bereits Formen angenommen.
4 Bilder

Hilchenbacher Spielplatz nimmt Formen an
Warten auf den Ritterschlag

js Hilchenbach. Die Jahreszeit mag ungewöhnlich sein, der späte Empfang des benötigten Förderbescheids ließ der Stadt Hilchenbach aber nach eigener Aussage keine andere Wahl: Der Ritterburgspielplatz, der auf dem zwischenzeitig brach liegenden Areal an der Herrenwiese entsteht, hat in den vergangenen Herbstwochen Form angenommen. Die Freigabe mit feierlicher Eröffnung ist nach aktuellem Stand aber erst für Ende November vorgesehen. Seit 2016 müssen sich die Hilchenbacher Kinder und Familien...

  • Hilchenbach
  • 31.10.19
  • 369× gelesen
Lokales SZ-Plus
Diese Ansicht soll sich im kommenden Jahr massiv verändern: Bevor der Abriss des Gebäuderiegels mit Sporthalle und Jugendtreff (links) den Startschuss für das Projekt Kultureller Marktplatz Dahlbruch abfeuert, treffen sich noch einmal Politik, Verwaltung und Nutzer vor Ort – in öffentlicher Sitzung.
2 Bilder

Kultureller Marktplatz Dahlbruch
Baugenehmigung liegt vor

js Dahlbruch. Der Countdown läuft. Die lang ersehnte Baugenehmigung für das Projekt Kultureller Marktplatz Dahlbruch ging am Mittwoch im Hilchenbacher Rathaus ein. Mit diesem Okay des Kreises Siegen-Wittgenstein ist eine weitere wichtige Hürde auf dem jahrelangen Hindernislauf mit zahlreichen Tiefschlägen genommen; und der Weg geebnet für einen nunmehr absehbaren Baustart. Im Januar, so sieht es der Bauzeitenplan von Architekt Richard Angelis vor, sollen die ersten Arbeiten sichtbar werden. Die...

  • Hilchenbach
  • 30.10.19
  • 420× gelesen
Lokales

Im Raum Hilchenbach
Betrüger geben sich als Polizisten aus

sz Hilchenbach. Aktuell häufen sich Anrufe falscher Polizisten im Raum Hilchenbach. Dahinter verbergen sich Betrüger, die sich gezielt ältere Menschen als Ziele aussuchen. In Telefonaten erzählen sie unwahre Geschichten, dass es beispielsweise Einbrüche in der Nachbarschaft gegeben habe und Diebe festgenommen worden seien. „Die Täter“, warnt die echte Polizei, „versuchen so herauszufinden, ob sich bei den Angerufenen Beute machen lässt - sie also etwas von Wert zu Hause aufbewahren. In der...

  • Hilchenbach
  • 29.10.19
  • 181× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Szenario: Bei Reparaturarbeiten an der Heizungsanlage kam es zu einer starken Verpuffung, durch die auch das Gebäude sofort Feuer fing – das hatte weitreichende Folgen. Foto: tom
10 Bilder

Herbstübung von Löschzug Hilchenbach und Löschgruppe Helberhausen
Für den Ernstfall gerüstet

tom Hilchenbach. Um Punkt 16 Uhr waren in ganz Hilchenbach die Alarmsirenen zu hören. Nur wenige Minuten darauf trafen die ersten Einsatzwagen an der Ferndorfstraße ein. Der Notruf ging vom dort gelegenen AWo-Familienzentrum ein. Es habe dort eine Verpuffung gegeben. Zum Glück entsprang der Notruf keiner realen Gefahr. Viele Schaulustige waren bereits im Vorfeld erschienen, um sich die Übung eines solchen Großeinsatzes der örtlichen Feuerwehr nicht entgehen zu lassen. Verpuffung mit...

  • Hilchenbach
  • 27.10.19
  • 568× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales

Alkoholisierter Fahrer streifte mehrere Autos

sz Hilchenbach. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer fuhr am Freitag gegen 23.15 Uhr auf der Straße „Im Unteren Marktfeld“ in Hilchenbach und streifte dort insgesamt fünf geparkte Pkw. Laut Polizei kam er anschließend von der Fahrbahn ab. Bei der Unfallaufnahme stellten die Kreuztaler Polizeibeamten schnell den Grund seines Fahrunvermögens fest: Der 25-Jährige war deutlich alkoholisiert. Blutprobe, Anzeige und Sicherstellung seines Führerscheines waren die Folge. Den entstandenen Schaden beziffert die...

  • Hilchenbach
  • 26.10.19
  • 85× gelesen
Lokales
Bei der Veranstaltung "Ride against Racism" im Dirtbike-Park in Hilchenbach wurde kurz eine Antifa-Fahne gezeigt - das hatte für Diskussionen in der Politik gesorgt. Der PUSH-Verein hatte jetzt zu einem Gespräch eingeladen, an dem aber niemand Interesse zeigte.

Mitgliederversammlung PUSH-Verein Hilchenbach
Kein Interesse an Antifa-Diskussion

mick/sz Dahlbruch. Ende September wurde beim „Ride Against Racism“ im Hilchenbacher Dirtbike-Park eine Antifa-Flagge gezeigt, was im Hilchenbacher Rat zu Diskussionen führte (die SZ berichtete ausführlich). Der veranstaltende PUSH-Verein veröffentlichte danach eine Stellungnahme im Internet und kündigte an, sich ansonsten aus allen Diskussionen heraushalten zu wollen. „Wir bedauern, dass die Veranstaltung im Nachhinein auf das Zeigen der Antifa-Flagge reduziert und mit falschen Unterstellungen...

  • Hilchenbach
  • 25.10.19
  • 238× gelesen
Lokales
In Kreuztal und Hilchenbach wird die gelbe Tonne 2020 eingeführt. Die Verteilung beginnt im November.

Gelbe Tonne in Kreuztal und Hilchenbach
Verteilung ab November

sz Kreuztal/Hilchenbach. Im nördlichen Siegerland wird zum Jahreswechsel die gelbe Tonne den gleichfarbenen Sack ablösen (die SZ berichtete). Die Suez Mitte GmbH & Co. KG erhielt den Auftrag für die Sammlung von Leichtverpackungen im Kreis Siegen-Wittgenstein für die Jahre 2020 bis 2022. „Auch wurde das Unternehmen mit der Verteilung der Tonnen an die Haushalte beauftragt, die ab Ende Oktober vom Hersteller, SSI Schäfer in Neunkirchen, erfolgen wird. Jeder Haushalt, der über einen grauen...

  • Kreuztal
  • 22.10.19
  • 399× gelesen
Lokales
Wer sich am Samstagabend vor die Tür wagte, wurde mit ein paar trockenen Stunden und Geselligkeit an der Feuertonne belohnt - der Heimatverein Helberhausen-Oberndorf lud erstmals zum Brunnenfest ein.
2 Bilder

Heimatverein Helberhausen-Oberndorf lud ein
Helberhäuser feierten Brunnenfest

cs Helberhausen. Trotz des schlechten Wetters strömten am Samstagabend viele Besucher in die Helberhäuser Ortsmitte – und wurden mit dem Anblick eines sehenswert in Szene gesetzten Dorfbrunnens und einigen geselligen Stunden an der Feuertonne oder im gemütlichen Zelt auf dem Sportplatz belohnt. Erstmals lud der Heimatverein Helberhausen-Oberndorf zum Brunnenfest ein und hauchte dieser Veranstaltung, die es im Löffeldorf vor vielen Jahren schon einmal gegeben hatte, neues Leben ein. Für die...

  • Hilchenbach
  • 21.10.19
  • 322× gelesen
Lokales

Versuchter Einbruch in eine Tankstelle

sz Hilchenbach. Kurz nach Mitternacht beobachtete am Samstag der Pächter einer Tankstelle, wie zwei Personen versuchten, in die Lagerräume einzubrechen. Vor Eintreffen der Polizei entfernten sich die Beiden. Aufgrund der guten Personenbeschreibung entdeckten die Ordnungshüter in der Nähe der Tankstelle einen 35-Jähriger und eine 24-Jährige, die für diesen versuchten Einbruch in Frage kommen. Die Beiden wurden vorläufig festgenommen.

  • Hilchenbach
  • 20.10.19
  • 35× gelesen
Lokales SZ-Plus
Inge Taphorn kann ihre beiden Lieblinge nur noch auf Fotos betrachten – sie leben inzwischen seit über einem Jahr im Siegener Tierheim.

Tierheim will Katzen nur gegen über 4000 Euro herausgeben
Erbittertes Tauziehen um zwei Samtpfoten

ihm Hilchenbach/Siegen. Micky hat schneeweißes Fell, Tommy ist schwarz wie die Nacht. Inge Taphorn (79) schaut auf die Fotos der beiden Katzen und seufzt. „Wenn ich doch meine Katzen wieder hätte ...“ Ob und wann dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist völlig offen. Denn Micky und Tommy sind seit Monaten ein Fall für die Anwälte. Es begann im Sommer 2018. Die Hilchenbacherin Inge Taphorn erlitt zwei Schlaganfälle, sie fiel ins Koma. Die Prognose der Ärzte, so berichtet sie der SZ, war...

  • Hilchenbach
  • 18.10.19
  • 5.755× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Drei-Meter-Turm wurde in den Sommerferien frisch saniert.
9 Bilder

Hallenbad Dahlbruch
Goldjubilar eine feste Größe im nördlichen Siegerland

js Dahlbruch. Die Idee keimte 1964 auf – Dahlbruch könnte ein Hallenbad vertragen. Bis ersten Worten Taten folgten, musste zwar noch einige Zeit ins Land gehen, die Geduld, die der Kulturelle Marktplatz auf dem Weg zur Realisierung abverlangt, war aber keinesfalls nötig. Drei Jahre später, am 16. Februar 1967, stimmte der Rat der Gemeinde Dahlbruch für den Bau. Grundsteinlegung erfolgte  1968Grundsteinlegung für das dritte Hallenbad im Kreisgebiet war im Jahr darauf, am 22. Februar 1968,...

  • Hilchenbach
  • 17.10.19
  • 524× gelesen
Lokales
Jedes Jahr im Oktober brechen die Dienstagsmänner der TSG Helberhausen zu einer mehrtägigen Wanderung auf.

Dienstagsmänner der TSG Helberhausen
Unterwegs auf dem Siegerlandweg

sz Lüdenscheid/Helberhausen. Die Dienstagsmänner der TSG Helberhausen brachen jetzt zu ihren jährlichen Wanderausflug auf. Vorbereitet hatten die Wanderung laut Pressemitteilung Andreas Roth und Henning Sohler. Die 27. Auflage folgte über 70 Kilometer dem Siegerlandweg von Augustenthal bei Lüdenscheid bis nach Hilchenbach. Historisch gesehen verband der Anfang des 20. Jahrhunderts erstmals ausgeschilderte Hauptweg zwei Zentren der Eisenindustrie: Die Metallverarbeitung im Lennebergland und die...

  • Hilchenbach
  • 14.10.19
  • 210× gelesen
Lokales

Sonntagabend in Hilchenbach
Schwelbrand in Küche: zweistündiger Einsatz

bjö Hilchenbach. Der Brand einer Küche in einem leerstehenden Mehrparteienhaus in der Königsberger Straße in Hilchenbach beschäftigte die Feuerwehr Sonntagabend  über zwei Stunden. Im ersten Obergeschoss hatte sich der Schwelbrand ausgebreitet, der für eine starke Rauchentwicklung sorgte. Feuerwehr musste sich gewaltsam Zugang verschaffenDie Feuerwehr musste sich angesichts des Leerstands gewaltsam Zugang zum Brandort verschaffen. Ein Trupp unter Atemschutz hatte das Feuer dann allerdings...

  • Hilchenbach
  • 13.10.19
  • 646× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Schulhof der Florenburgschule wurde schon einmal massiv umgestaltet. Jetzt aber gibt es wieder Wünsche – mehr Schatten zum Beispiel.  Foto: Jan Schäfer

Florenburgschule Hilchenbach
Schattige Plätzchen Mangelware

js Hilchenbach. Die Zeiten haben sich geändert. Der Saal, in dem die frühere Wilhelm-von-Oranien-Schule noch ihre komplette Schülerschaft versammeln konnte, dient auch für die Florenburg-Grundschule noch als Aula. Mit allen 210 Jungen und Mädchen zusammen aber darf Rektorin Anja Koch sich dort nicht mehr treffen. Bei maximal 100 Personen das Ende der Fahnenstange erreicht, aus Gründen der Sicherheit. Gut, dass die benachbarte Carl-Kraemer-Realschule bei Bedarf stets ihre Aula zur Verfügung...

  • Hilchenbach
  • 11.10.19
  • 75× gelesen
Lokales
Im Zuge ihres Spendenlaufs machte die Schützenbruderschaft St. Burchard Station in Hilchenbach.  Foto: Stadt

Schützenbruderschaft St. Burchard
Hospiz-Spendenlauf: Hilchenbach Etappenziel

sz Hilchenbach. Eine Abordnung der Schützenbruderschaft St. Burchard aus Oedingen besuchte dieser Tage das Hilchenbacher Rathaus. Anlässlich des 175-jährigen Vereinsbestehens hat die Bruderschaft einen Spendenlauf für das Hospiz in Lennestadt organisiert. Startpunkt war am 28. September die St.-Burkhard-Kirche in Würzburg. In sieben Wandergruppen begab sich die Bruderschaft auf den 390 Kilometer langen Weg zurück in den Lennestädter Ortsteil. 1. stellv. Bürgermeister Klaus Stötzel empfing...

  • Hilchenbach
  • 10.10.19
  • 118× gelesen
Lokales

Diskussion um Antifa-Flagge
Hilchenbacher Genossen ziehen Gräben

sz/js Hilchenbach. Die Diskussion um eine auf dem Hilchenbacher Jugendkonzert „Ride against Racism“ gezeigte Antifa-Flagge ist noch nicht beendet; und sie scheint die stärkste Ratsfraktion weniger als ein Jahr vor der Kommunalwahl noch einmal vor eine Zerreißprobe zu stellen. Auf ihrer Facebook-Seite zeigt die SPD Hilchenbach Verständnis für die „Empörung im Hinblick auf die Anfrage unseres Mitglieds und Stadtverordneten Michael Stötzel“ in der Ratssitzung vor einer Woche. „Wir weisen darauf...

  • Hilchenbach
  • 08.10.19
  • 406× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.