Hilchenbach

Beiträge zum Thema Hilchenbach

Lokales
Die Busse zwischen Hilchenbach und Kreuztal verspäten sich massiv.

R11 und R17
Busse zwischen Hilchenbach und Kreuztal mit Verspätungen

sz Hilchenbach/Kreuztal. Baustellenbedingt verkehren die Busse der Linien R11 und R17 aktuell im Streckenbereich zwischen Hilchenbach und Kreuztal mit Verspätungen von bis zu 40 Minuten. Das teilen die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd mit. Anschlüsse in Kreuztal von und nach Siegen und/oder Littfeld können nicht realisiert werden.

  • Hilchenbach
  • 13.04.21
  • 70× gelesen
LokalesSZ
So freundlich in die Kamera zu lächeln, fällt Marianne Stracke-Schenk nicht leicht, denn sie leidet – wie viele andere Betroffene auch – unter einer „eingefrorenen“ Gesichtsmimik.

Zum Welt-Parkinson-Tag: Eine Betroffene erzählt
Der Kampf mit der unheilbaren Krankheit

ap Kreuztal. „Der Honeymoon ist vorbei“, sagt Marianne Stracke-Schenk. Seit über 13 Jahren lebt sie nun schon mit der Diagnose. Anfangs habe sie gut damit leben können, versichert sie. „Aber irgendwann wird es einfach anders. Und Corona legt sogar noch einen nach.“ Die vielen Stürze sowie ein Schienbeinbruch hätten ihren Teil dazu beigetragen, dass es ihr heute schlechter geht als noch vor ein paar Jahren. „Parkis fallen gerne“, erklärt sie. Deshalb könne sie ohne ihren Rollator gar nicht mehr...

  • Kreuztal
  • 09.04.21
  • 196× gelesen
Lokales
Die Busse der Linien R11 und R17 verkehren aktuell im Streckenbereich zwischen Hilchenbach und Kreuztal mit Verspätungen.

Zwischen Hilchenbach und Kreuztal
Buslinien R11 und R17 mit Verspätungen

sz Hilchenbach/Kreuztal. Die Busse der Linien R11 und R17 verkehren aktuell im Streckenbereich zwischen Hilchenbach und Kreuztal mit Verspätungen von bis zu 30 Minuten. Das teilen die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd mit. Anschlüsse in Kreuztal von und nach Siegen und/oder Littfeld können nicht realisiert werden.

  • Hilchenbach
  • 26.03.21
  • 53× gelesen
LokalesSZ
Das Wetter im März hat den Bauern bislang viel Regen beschert. Die SZ fragte nach: Stimmen die Bauernregeln für diesen Monat oder sehen es die Landwirte der „Moderne“ anders?

Wetter im März
Das ist dran an den Bauernregeln

sp Hilchenbach/Ferndorf. Bislang brachte der März alles, was sonst dem April nachgesagt wird (eigentlich macht der bekanntlich, was er will): Sonnenschein, Regen, Sturm, Schnee, Hagel. Alles war dabei. Gleich eine ganze Reihe von Bauernweisheiten sagt voraus, dass wenn der März nass ist, die Ernte nicht gut ausfällt. Was ist dran an diesen Bauernregeln? Die SZ bat zwei Landwirte, Benjamin Fliegner und Florian Stücher, um ihre Meinung. Landwirte wünschen sich ganz viel Wasser „Ein feuchter März...

  • Hilchenbach
  • 21.03.21
  • 340× gelesen
LokalesSZ
Marianne Eldner (gr. Foto) könnte gut damit leben, wenn die Krötenwanderung länger als zwei Monate dauert: Wird der Brücher Weg gesperrt, bedeutet dies weniger Autofahrer, die die Baustelle auf der B 508 vermeiden – und dafür die Nebentrassen in löchrige Holperstrecken verwandeln.
2 Bilder

Krötenwanderung beschert Ruhe
Brücher Weg am Loher Weiher für zwei Monate gesperrt

nja Kredenbach/Dahlbruch. „Von mir aus könnten die Kröten zur Jahreswanderung aufbrechen“, sagt Marianne Eldner nicht ganz ernst gemeint – obwohl ihr eigentlich nicht nach Spaßen zumute ist. Der 25. Februar dürfte für sie und ihre Nachbarn ein ganz besonderes Datum sein: Jetzt nämlich wird der Brücher Weg in Kredenbach, der im Naturschutzgebiet Loher Tal zwischen zwei Weihern verläuft, wegen der Grasfrosch- und Erdkrötenwanderung im Bereich des Loher Weihers für voraussichtlich zwei Monate für...

  • Kreuztal
  • 25.02.21
  • 162× gelesen
Lokales
Im Streit um die Route 57 wird rhetorisch ausgerüstet. Jetzt meldet sich der Verein mit scharfer Kritik zu Wort.

"Aushöhlung unserer Demokratie"
Verein Route 57 äußert scharfe Kritik

sz Siegen/Bad Berleburg. „Der Ärger und der Unmut in der Kommunalpolitik über die langen Zeitabläufe in der Planung der Route 57 sind für uns absolut nachvollziehbar. Ständiges Vertrösten lässt das Vertrauen in das Weiterkommen bei der besseren Verkehrsverbindung zwischen Wittgenstein und dem Siegerland schwinden“, erklärt der Vorsitzende von Route 57., Christian F. Kocherscheidt, mit Blick auf die jüngste Diskussion im Bauausschuss der Gemeinde Erndtebrück. "Zählen 40 000 Wittgensteiner...

  • Siegen
  • 22.01.21
  • 610× gelesen
Lokales
Die Verbindungsstraße über den Altenberg zwischen Müsen und Littfeld ist wieder befahrbar.

Sperrung aufgehoben
Altenberg wieder befahrbar

sz Müsen/Littfeld. Die kurzfristige Sperrung der Verbindungsstraße über den Altenberg zwischen Müsen und Littfeld in der vergangenen Woche konnte inzwischen aufgehoben werden, sodass die Strecke wieder befahrbar ist. Die Sperrung war aufgrund der Wetterlage und der Gefahr von umstürzenden Bäumen notwendig geworden. Aufgrund der Baustellensituation auf der B508 hatten die beiden Städte Kreuztal und Hilchenbach zu Winterbeginn vereinbart, auf die sonst übliche Sperrung zu verzichten. Der...

  • Hilchenbach
  • 18.01.21
  • 176× gelesen
Lokales
Marianne Eldner (l.) und Michael Stötzel (r.) übergeben die Petition an Landrat Müller.

Baustelle an der B508
Petition zum Schleichweg übergeben

sz Dahlbruch/Kredenbach. Eine Sammelpetition in Sachen „Umleitungsschleichweg“ an der Baustelle B 508 überreichten der Hilchenbacher SPD-Stadtrat Michael Stötzel und die Dahlbrucherin Marianne Eldner jetzt an Landrat Andreas. Diese Petition wurde von 265 betroffenen Bürgern unterzeichnet. Damit wollen sie auf die ungeregelte Verkehrssituation auf den engen und für eine „die starke Nutzung von über 220 Fahrzeugen in der Stunde nicht ausgelegten Anliegerstraßen hinwiesen“, so Marianne Eldner in...

  • Kreuztal
  • 29.12.20
  • 591× gelesen
LokalesSZ
Marianne Eldner reicht es: Seit Wochen schon schieben sich massenweise Autos durch die schmale Weiherstraße – der Schleichverkehr um die B-508-Baustelle herum ist für zahlreiche Anwohner in Dahlbruch und Kredenbach eine immense Belastung.
4 Bilder

Baustelle an der B508 (mit Kommentar)
Schleichweg sorgt bei Anwohnern für Frust

js Dahlbruch/Kredenbach. Stillstand kann Autofahrer zur Raserei bringen. Geduld hinterm Lenkrad ist nicht einmal im entschleunigten Corona-Jahr eine Trendsetter-Tugend. Ruhig und gelassen im Stau stehen und auf grünes Licht warten? Im Ferndorftal gehört das bereits seit Monaten dazu; wandernde Bauabschnitte bremsen den Fluss auf der B 508 nachhaltig aus – in den kommenden Jahren wird sich das nicht maßgeblich ändern. Der Frust der Betroffenen steigt, und das längst nicht nur im Stau. Widerstand...

  • Kreuztal
  • 10.12.20
  • 2.015× gelesen
Lokales
Die B-508-Baustelle in Allenbach gehört zu den Ursachen für die massiven Staus, die sich derzeit durch das Ferndorftal ziehen. Busse komme daher nie pünktlich ans Ziel.
2 Bilder

Busverkehr zwischen Hilchenbach und Kreuztal
Verspätungen und Komplettausfälle möglich

sz Siegen. Rein vorsorglich weisen die Verkehrsbetriebe Westfalen Süd, ein Unternehmen der Wern-Group, darauf hin, dass die aktuelle Verkehrssituation entlang der B 508 zwischen Kreuztal und Hilchenbach zu erheblichen Verzögerungen und Verspätungslagen im öffentlichen Nahverkehr führt. Seit 6. November sind im genannten Streckenbereich drei Baustellen eingerichtet worden, die allesamt per Lichtsignalanlagen unter halbseitiger Verkehrsführung gesteuert werden. Auch Schulverkehr betroffenDa der...

  • Kreuztal
  • 10.11.20
  • 1.203× gelesen
LokalesSZ
Hoch mit den Stühlen und endlich Sommerferien - aber verändert sich durch Corona das Feeling?
5 Bilder

Die Gefühlslage von Lehrern, Schülern und Eltern
Endlich Sommerferien?

cs Siegen. Bei dem einen oder anderen mag die eigene Schulzeit bereits viele Jahre oder Jahrzehnte zurückliegen, an dieses ganz besondere Gefühl wird sich aber jeder erinnern. Wenn der Gong der Schulglocke das letzte Mal für das Schuljahr ertönt und man nicht nur das Zeugnis in den Händen hält, sondern auch die freudige Aussicht auf sechs Wochen Unbeschwertheit die ganze Last der vergangenen Wochen abfallen lässt – dann sind sie da, die großen Ferien. Endlich keine Hausaufgaben und kein Lernen...

  • Siegen
  • 27.06.20
  • 411× gelesen
Lokales

Frau bei Kollision in Kreuztal verletzt
31-Jähriger übersieht entgegenkommendes Auto

sz Kreuztal. In Kreuztal kam es am späten Sonntagabend gegen 22.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die B 508 aus Kreuztal in Richtung Hilchenbach. Beim  Abbiegevorgang auf die Straße "Zum Erbstollen" übersah er den entgegenkommenden Pkw einer 32-Jährigen. Es kam zur frontalen Kollision. bei der beide Fahrzeugführer verletzt wurden. Fahrerin musste ins KrankenhausDer Rettungsdienst brachte die verletzte Frau in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Kreuztal
  • 18.05.20
  • 153× gelesen
Lokales

Winter ade
Altenberg-Pass wieder frei

sz Müsen/Littfeld.  Auch wenn die Alltagsspielräume in diesen Corona-Zeiten von Tag zu Tag mehr eingeschränkt werden - ein Sperrung fällt nun weg: Die direkte Verbindung zwischen Müsen und Littfeld über den Altenbergindungs ist sofort wieder befahrbar, wie die Stadt Kreuztal mitteilt. Der Winter, der kaum einer war, ist damit offiziell beendet auf dieser Straße.

  • Kreuztal
  • 17.03.20
  • 90× gelesen
LokalesSZ
Der Busverkehr im Ferndorftal gerät durch die Baustelle in Allenbach mächtig in Bredouille.
2 Bilder

Verkehrsbehinderungen auf der B508
Baustelle bremst Busse aus

js Ferndorf/Kredenbach. Eine allmorgendliche Geduldsprobe müssen die Jungen und Mädchen seit gut zwei Wochen absolvieren, wenn sie auf den Schulbus warten, der sie aus Ferndorf in die Grundschule Kredenbach bringt. Seitdem die B-508-Erneuerung in Allenbach eine Verkehrsregulierung per Drei-Phasen-Ampelschaltung im Bereich des Kreisels mit sich bringt, hat es nicht nur den Linienbusverkehr im Ferndorftal abermals in die Knie gezwungen. Insbesondere dieser eine Schulbus, Startpunkt Gartenstraße,...

  • Kreuztal
  • 19.02.20
  • 2.142× gelesen
LokalesSZ
4 Bilder

Überfüllte gelbe Tonnen in Kreuztal und Hilchenbach
Entsorger macht den Sack bald zu

nja/js Kreuztal/Hilchenbach. Die Straßenzüge Kreuztals und Hilchenbachs sind seit Beginn dieses Jahres um einen unübersehbaren Farbtupfer bunter: Wie berichtet, erfolgte im Norden des Siegerlands (und auch in Erndtebrück und Bad Berleburg) die Umstellung von blass-gelben Säcken auf knallgelbe Tonnen, in denen der Verpackungsmüll gesammelt wird und die nunmehr alle vier Wochen vom Fachunternehmen Suez geleert werden. Nicht selten stehen aber auch weiterhin Säcke neben den Behältern:...

  • Kreuztal
  • 05.02.20
  • 10.688× gelesen
LokalesSZ
In Ferndorf steht die altehrwürdige Laurentiuskirche  mitten im Dorf bzw. Stadtteil.
6 Bilder

Ev. Kirchengemeinden Kreuztal und Hilchenbach
Zukunft gemeinsam verantwortungsvoll gestalten

bjö Kreuztal. In der „Region 7“ des Kirchenkreises Siegen – sie umfasst die Städte Kreuztal und Hilchenbach – sind erste Weichen für ein verstärktes Miteinander bislang eigenständiger Kirchengemeinden gestellt: Eine Steuerungsgruppe mit Vertretern aller ev. Kirchengemeinden dieser Region hat sich darauf geeinigt, dass die vier Gemeinden aus dem Kreuztaler Stadtgebiet über eine gemeinsame Zukunft nachdenken sollen. Währenddessen sind die Kirchengemeinden Hilchenbach und Müsen dazu aufgerufen,...

  • Kreuztal
  • 30.12.19
  • 874× gelesen
Kultur
Das „Konzert für Freunde“ – im Bild Ideengeber Julius Leuthold – sorgte am Samstagabend für eine brechend volle ev. Laurentius-Kirche in Ferndorf.

„Konzert für Freunde“ in Laurentius-Kirche war voller Erfolg
"Dat Grübbche" musizierte wieder in Ferndorf

sib Ferndorf. Es kann wohl kaum ein schöneres (Weihnachts-)Geschenk geben, als anderen Menschen Zeit und Zuwendung zu widmen. Dachte sich vor etlichen Jahren auch Julius Leuthold. Er war den ganzen Prassel um Geschenke-Hamstern und Vorweihnachtsstress leid und organisierte das erste „Konzert für Freunde“ in der Laurentius-Kirche in Ferndorf. Das war 2007. 2013 fand er sich erneut mit seinen Mitmusikern zusammen, seitdem führt er die Veranstaltung alle zwei Jahre durch. Das Interesse an dem...

  • Kreuztal
  • 30.12.19
  • 375× gelesen
Lokales
Der Weihnachtsmarkt in Obersdorf war gut besucht. Es gab neben zahlreichen Leckereien auch viel Selbstgemachtes zu entdecken.
27 Bilder

Regnerisches drittes Adventswochenende
Weihnachtsmärkte trotzten dem Regen

jak Siegen. Immerhin am Sonntag konnten sich die Besucher der Weihnachts- und Adventsmärkte in der Region ohne Regenschirm vors Haus trauen. Das war am Samstag zeitweise kaum möglich, wenngleich der tragbare Wetterschutz dem ein oder anderen ob starker Windböen auch um die bemützten Ohren geflogen sein dürfte. Und dennoch hielten die unzähligen Aktiven von Heimat- und anderen Vereinen attraktive Angebote bereit. Die SZ gastierte auf den Märkten in Ferndorf, Littfeld, Hilchenbach, Müsen...

  • Hilchenbach
  • 15.12.19
  • 920× gelesen
Lokales
In Kreuztal und Hilchenbach wird die gelbe Tonne 2020 eingeführt. Die Verteilung beginnt im November.

Gelbe Tonne in Kreuztal und Hilchenbach
Verteilung ab November

sz Kreuztal/Hilchenbach. Im nördlichen Siegerland wird zum Jahreswechsel die gelbe Tonne den gleichfarbenen Sack ablösen (die SZ berichtete). Die Suez Mitte GmbH & Co. KG erhielt den Auftrag für die Sammlung von Leichtverpackungen im Kreis Siegen-Wittgenstein für die Jahre 2020 bis 2022. „Auch wurde das Unternehmen mit der Verteilung der Tonnen an die Haushalte beauftragt, die ab Ende Oktober vom Hersteller, SSI Schäfer in Neunkirchen, erfolgen wird. Jeder Haushalt, der über einen grauen...

  • Kreuztal
  • 22.10.19
  • 526× gelesen
Lokales
Mit Spaß bei der Sache waren nicht nur diese Mädchen bei den 46. Bezirksjungschartagen in Kreuztal.

Bezirksjungschartage in Kreuztal
Ballgefühl und Bibelwissen

bjö Kreuztal. 190 Mädchen und Jungen von zwölf Jungscharen aus den Städten Kreuztal und Hilchenbach waren zu den 46. Bezirksjungschartagen im Kreuztaler Sportzentrum angemeldet. Sie kämpften zwei Tage lange in zehn Disziplinen – vom Tauziehen bis zur Pendelstaffel – mit insgesamt 14 Mannschaften um Siege in Wissen, Geschicklichkeit und sportlichen Leistungen. Für Fußball, Völkerball und Indiaca-Sieger standen sechs Pokale für Mädchen- und Jungenteams bereit; ein Pokal mussten die Organisatoren...

  • Kreuztal
  • 05.07.19
  • 176× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.