Hilchenbach

Beiträge zum Thema Hilchenbach

Kultur
Auf Tuchfühlung mit einem Therapiepferd: Krimi-Autor Ralf Strackbein recherchierte für seinen neuen Roman auch in der Pulvermühle bei Aue. In seiner neuesten Geschichte geht es um einen Mord im Reitstall. Logisch, dass Privatdetektiv Tristan Irle auch seinen 29. Fall bravourös löst.
4 Bilder

Ralf Strackbein legt neuen Roman mit Tristan Irle vor
Ein Mord in der Welt des Springreitens

ciu Siegen. Und wieder ist im beschaulichen Siegerland ein Mord geschehen. Zum29. Mal stellt sich Tristan Irle die Täter-Frage. In diesem Fall kommt mit Hubertus „Berti“ Goldmann ein begnadeter Springreiter ums Leben, in einem Pferdestall, meuchlings mit einer Mistgabel erstochen. Dass ausgerechnet an diesem Tag der Siegener Privatdetektiv auf der Reitanlage in Niederndorf zugegen ist, hat einen guten Grund: Seine Nichte Sara ist eine Pferdenärrin, und weil deren Mutter (nach einem Unglück mit...

  • Siegen
  • 08.10.19
  • 831× gelesen
Lokales SZ-Plus
Kinder  vollführten den Zahnseidetanz.
3 Bilder

Tag der Zahngesundheit
Schüler sind nun Zahnpflege-Profis

nja  Hilchenbach.  Sie haben in der zurück liegenden Woche viel darüber gelernt, wie wichtig eine ordentliche Zahnpflege ist – und ihr neues Wissen sodann mit viel Spaß und Kreativität in ein „blitzesauberes“ Abschlussfest einfließen lassen: die Jungen und Mädchen der Florenburgschule Hilchenbach.  Unter dem Motto „Gesund beginnt im Mund! – Ich feiere meine Zähne“ beging der Arbeitskreis Zahngesundheit Siegen-Wittgenstein und Olpe mit dem Jugendzahnärztlichen Dienst am Freitag wieder den Tag...

  • Siegen
  • 27.09.19
  • 71× gelesen
Kultur SZ-Plus
Das "Haus der Musik" soll auf dem Gelände der ehemaligen Kita in der Oranienstraße und der rechts danebenliegenden Freifläche enstehen. Die Kita ist bereits (vorläufig)  umgezogen, ein Neubau ist auf dem ehemaligen Roland-Gelände am Lohgraben geplant.
7 Bilder

(Update) „Haus der Musik“: Finanzierung steht
Probenhaus für Philharmonie Südwestfalen wird größer

ciu/sz Siegen/Hilchenbach. Es ist noch lange nicht gebaut und hat doch schon seine Geschichte: das „Haus der Musik“ für die Philharmonie Südwestfalen, das in der Siegener Innenstadt entstehen soll. Zunächst als Idee für den Obergraben, später – inzwischen war das Areal für die niversitätserweiterung in Betracht gezogen worden – als Projekt, das an der Oranienstraße, zwischen der Kindertagesstätte des Christofferwerks und dem Löhrtor-Gymnasium, angesiedelt werden sollte. Kurz bevor der...

  • Siegen
  • 13.09.19
  • 410× gelesen
Kultur
Nabil Shehata, der künftige Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen, mag an „seinem“ neuen Orchester, dass es die Fähigkeit zur Veränderung besitzt und offen für Neues ist.

Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen fängt am 1. September an
Südwestfalen-Spiele mit Nabil Shehata können beginnen

zel Siegen. Er besitzt eine Play Station 4, die fünfmal im Jahr zum Einsatz kommt. Nabil Shehata bezeichnet sich als Gaming-Fan – und weil er nicht nur ein Gamer, sondern auch der neue Chefdirigent der Philharmonie Südwestfalen ist, bringt er computerspielerisches Hobby und Beruf ganz einfach unter einen Hut und dirigiert am 29. April 2020 im Apollo-Theater die „Games-Musik“, ein Format, mit dem die heimischen Musiker schon in der jetzt ablaufenden Saison nicht nur (junge) Fans des Videospiels...

  • Siegen
  • 24.06.19
  • 362× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.