Hilchenbach

Beiträge zum Thema Hilchenbach

Lokales
Die Feuerwehr löschte den Brand schnell, Müsen war dennoch für anderthalb Stunden vom Verkehr abgeschnitten.

Müsen vom Verkehr abgeschnitten
Feuerwehr löscht Küchenbrand in Dahlbruch

kaio Dahlbruch/Müsen. Müsen war am Mittwochmittag für rund eineinhalb Stunden für den Fahrzeugverkehr abgeschnitten, da zahlreiche Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr, DRK und Polizei auf der Müsener Straße standen. Gesperrt worden war die Trasse am dem Abzweig „Am Kampen“. Grund war ein Küchenbrand in einem älteren Wohnhaus an der Durchgangsstraße. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, drang dichter Qualm aus der Haustür. Die stand offen, da die 61-jährige Hausbewohnerin laut Aussage der Polizei...

  • Hilchenbach
  • 21.04.21
  • 235× gelesen
LokalesSZ
Es ist tatsächlich noch ein Projekt des Förderprogramms „Regionale 2013“: Der Kulturelle Marktplatz in Dahlbruch wird die Finanzkraft Hilchenbachs auf eine harte Probe stellen.

10 Millionen Euro reichen nicht
Der Kulturelle Marktplatz wird noch teurer

ihm Dahlbruch. Von den ursprünglich kalkulierten 6,9 Millionen Euro für den Neubau eines Kulturzentrums in Kombination mit mehreren Bestandsgebäuden am Bernhard-Weiss-Platz in Dahlbruch musste sich die Stadt Hilchenbach schon vor zwei Jahren verabschieden. 3 Millionen Euro Mehrkosten hatte man im Mai 2019 ermittelt. Nun reichen auch diese 10 Millionen Euro offenbar nicht mehr aus. Bürgermeister Kaioglidis vermeidet klare Aussage Um Klarheit über die Situation zu gewinnen, hat die SZ dem...

  • Hilchenbach
  • 21.04.21
  • 305× gelesen
Lokales
Die Breitenbach-Talsperre ist aktuell gut gefüllt.
2 Bilder

6 Millionen Kubikmeter
Breitenbach-Talsperre zu 75 Prozent gefüllt

js Allenbach. Die Zeit ist gekommen: Mitte April erreichen die hiesigen Trinkwassertalsperren stets ihren höchsten Füllstand. Die Niederschläge des Winters, ob nun in Form von Regen oder Schnee, sorgen in jedem Jahr für die benötigten Reserven im Staubecken. Jetzt, da die Vegetation erkennbar aus dem Winterschlaf erwacht ist und einen Großteil der Niederschläge für sich beansprucht, werden die Pegelstände wieder gemächlich sinken – das ist normal. Die Breitenbachtalsperre bei Allenbach weist in...

  • Hilchenbach
  • 19.04.21
  • 254× gelesen
Lokales
SZ-Redakteur Peter Helmes.

BIS AUF WEITERES
Neue Normalität*innen

Vor ein paar Tagenden sind wir durch die heimischen Wälder*innen gewandert. Während wir gemütlich vor uns hin schlenderten und genderten, fiel unser Blick immer wieder auf die von Borkenkäfern und -käferinnen befallenen Fichtenbäume und -bäuminnen. Na, dachten wir, da werden die Harvester*innen aber noch jede Menge zu tun haben. Ebenfalls auffällig: die vielen Mountain- und E-Bikenden, die sich selbst von Schnee und Matsch nicht abschrecken ließen. Hoffentlich haben es alle rechtzeitig vor 21...

  • Hilchenbach
  • 14.04.21
  • 449× gelesen
Lokales
Die Busse zwischen Hilchenbach und Kreuztal verspäten sich massiv.

R11 und R17
Busse zwischen Hilchenbach und Kreuztal mit Verspätungen

sz Hilchenbach/Kreuztal. Baustellenbedingt verkehren die Busse der Linien R11 und R17 aktuell im Streckenbereich zwischen Hilchenbach und Kreuztal mit Verspätungen von bis zu 40 Minuten. Das teilen die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd mit. Anschlüsse in Kreuztal von und nach Siegen und/oder Littfeld können nicht realisiert werden.

  • Hilchenbach
  • 13.04.21
  • 70× gelesen
Lokales
18 weitere Patienten und rund 30 Mitarbeiter der Celenus-Klinik Hilchenbach sind mit Corona infiziert.

30 Mitarbeiter infiziert
Neuer Corona-Ausbruch in Celenus-Klinik

ihm Hilchenbach. Einen neuerlichen Corona-Ausbruch meldet die Hilchenbacher Celenus-Klinik. Neben den sechs Patienten auf der eigens eingerichteten Akut-Covid-Station sind nun 18 weitere Patienten in den Reha-Abteilungen infiziert. Außerdem wurde bei rund 30 Mitarbeitern das Virus festgestellt, berichtet Chefarzt Dr. Andreas Sackmann. Land stellt keinen Impfstoff mehr zur Verfügung Infiziert haben sich wohl fast alle mit der britischen Virus-Mutation, die Ansteckungsgefahr ist groß. Etliche...

  • Hilchenbach
  • 12.04.21
  • 4.684× gelesen
LokalesSZ
So freundlich in die Kamera zu lächeln, fällt Marianne Stracke-Schenk nicht leicht, denn sie leidet – wie viele andere Betroffene auch – unter einer „eingefrorenen“ Gesichtsmimik.

Zum Welt-Parkinson-Tag: Eine Betroffene erzählt
Der Kampf mit der unheilbaren Krankheit

ap Kreuztal. „Der Honeymoon ist vorbei“, sagt Marianne Stracke-Schenk. Seit über 13 Jahren lebt sie nun schon mit der Diagnose. Anfangs habe sie gut damit leben können, versichert sie. „Aber irgendwann wird es einfach anders. Und Corona legt sogar noch einen nach.“ Die vielen Stürze sowie ein Schienbeinbruch hätten ihren Teil dazu beigetragen, dass es ihr heute schlechter geht als noch vor ein paar Jahren. „Parkis fallen gerne“, erklärt sie. Deshalb könne sie ohne ihren Rollator gar nicht mehr...

  • Kreuztal
  • 09.04.21
  • 196× gelesen
Lokales
Ab Montag ist die K31 in Grund voraussichtlich für drei Wochen gesperrt.

Baustelle ab Montag
K31 in Grund für drei Wochen gesperrt

sz Grund. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen wird an der K31 in Hilchenbach-Grund ab Montag, 12. April, eine Deckensanierung durchführen. Dabei wird die Asphaltdecke abgefräst und anschließend wieder neu eingebaut. Die Bauzeit wird voraussichtlich drei Wochen andauern. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung. Die K31 ist deshalb vom Ortsschild Grund in Richtung Allenbach auf einer Strecke von ca. 2,6 Kilometer gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

  • Hilchenbach
  • 06.04.21
  • 158× gelesen
LokalesSZ
Anlauf ja, ausufernde „Corona-Partys“ nein. Zwar genossen am Mittwoch in der Siegener City viele die wärmenden Sonnenstrahlen, das Ordnungsamt aber musste nicht eingreifen.

Ordnungsamt verdoppelt Streifen
Siegufer vor erneuter Sperrung?

cs Siegen. Der Frühling zeigt sich dieser Tage von seiner besten Seite, frühsommerliche Temperaturen zogen die Menschen in den vergangenen Tagen und vor allem am Mittwoch hinaus ins Freie. Auch am Siegufer genossen viele die wärmenden Sonnenstrahlen nach dem harten und langen Lockdown-Winter. Dabei dürfen sich nach den aktuell geltenden Corona-Regeln im Freien nur die Mitglieder eines Hausstandes und eine weitere Person treffen. Wie gedenkt das Ordnungsamt der Krönchenstadt die Einhaltung der...

  • Siegen
  • 31.03.21
  • 700× gelesen
Lokales
Auf glatter Fahrbahn zwischen Hilchenbach und Brachthausen ist dieser Fiat ins Rutschen gekommen.

Fiat landete bei Hilchenbach im Straßengraben
Rutschpartie auf der Landstraße

kaio Hilchenbach. Schneematsch auf der Fahrbahn hat am Samstagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der L728 zwischen Hilchenbach und Brachthausen verursacht. Die beiden Insassen eines Fiat kamen glücklicherweise mit dem Schrecken davon – der Pkw aber musste von einem Bergungsunternehmen abgeschleppt werden. Laut eigener Aussage war der junge Fiat-Fahrers aus Richtung Hilchenbach gekommen und in einer Kurve auf der matschigen Straße ins Rutschen gekommen. Dabei drehte sich das Fahrzeug und...

  • Hilchenbach
  • 27.03.21
  • 466× gelesen
LokalesSZ
Die unfachmännische Tätowierung auf den Fingern der rechten Hand soll für eine seiner unterschiedlichen Persönlichkeiten stehen, behauptet Max M.
3 Bilder

Beschuldigter im Vormwald-Mordprozess vereint mehrere Persönlichkeiten
Max, Mäxchen und die anderen

js Siegen/Vormwald. Max M. war kein unbeschriebenes Blatt, als er nach dem Mord an einem 74-Jährigen im August vergangenen Jahres auf der Flucht von einem Polizeiwagen gestoppt wurde. Schon vor der Tat, um die sich seit Februar die Hauptverhandlung vor der 2. großen Strafkammer des Siegener Landgerichts dreht, war der 20-Jährige mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Gewaltdarstellung, Fahren ohne Führerschein, Sachbeschädigung, Diebstahl, Einbrüche in Geschäfte, Autoaufbrüche – der...

  • Siegen
  • 26.03.21
  • 1.967× gelesen
Lokales
Die Busse der Linien R11 und R17 verkehren aktuell im Streckenbereich zwischen Hilchenbach und Kreuztal mit Verspätungen.

Zwischen Hilchenbach und Kreuztal
Buslinien R11 und R17 mit Verspätungen

sz Hilchenbach/Kreuztal. Die Busse der Linien R11 und R17 verkehren aktuell im Streckenbereich zwischen Hilchenbach und Kreuztal mit Verspätungen von bis zu 30 Minuten. Das teilen die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd mit. Anschlüsse in Kreuztal von und nach Siegen und/oder Littfeld können nicht realisiert werden.

  • Hilchenbach
  • 26.03.21
  • 53× gelesen
Lokales
Die Brandermittler wissen jetzt, wie es zu dem Feuer in Dahlbruch gekommen ist.

Defektes Kabel löst Feuer aus
Vierfache Mutter hat Wohnung in Aussicht

nja Dahlbruch. Die Experten waren vor Ort, die Ursache für das Feuer, das am Samstag in einem Mehrfamilienhaus an der Dahlbrucher Winterbachstraße um sich griff, ist geklärt: Nach jetzigem Stand gehen die Brandermittler davon aus, dass ein technischer Defekt in einem Kabel die Ursache ist. Das teilte die Polizei auf Anfrage mit. Das Haus bleibt vorerst unbewohnbar. Derweil haben die Berichterstattung  in der Siegener Zeitung  und die Facebook-Aufrufe dazu geführt, dass die  alleinerziehende...

  • Hilchenbach
  • 24.03.21
  • 698× gelesen
LokalesSZ
Keine leichte Aufgabe für die Justiz: Im Vormwalder Mordprozess wird noch bis in den Mai hinein vor dem Siegener Landgericht verhandelt.

Prozess um Bluttat in Vormwald
Beschuldigter prahlt mit Messerstichen in den Kopf

js Vormwald/Siegen. Josef S. hat es zu einem traurigen Bekanntheitsgrad gebracht. Der Vormwalder Senior, der im August vergangenen Jahres einen extrem gewaltsamen Tod starb, ist einer der stets erwähnten Protagonisten in dem Prozess vor dem Siegener Landgericht, in dem sich der 20-jährige Max M. vor der 2. großen Strafkammer verantworten muss. Immer wieder kommt die Sprache auf den mit zahlreichen Stichverletzungen malträtierten Mann – einen Menschen, über den offenbar niemand besonders viel...

  • Hilchenbach
  • 22.03.21
  • 1.463× gelesen
Lokales
Erhebliche Verspätungen haben die Busse der Linien R11 und R17 aktuell im Streckenbereich zwischen Hilchenbach und Kreuztal.

Bis zu 35 Minuten Verspätung
Behinderungen von zwei VWS-Linien

sz Hilchenbach/Kreuztal. Die Busse der Linien R11 und R17 verkehren derzeit im Streckenbereich zwischen Hilchenbach und Kreuztal mit Verspätungen von bis zu 35 Minuten. Das teilten die VWS am Montagmorgen um 8.19 Uhr mit. Anschlüsse in Kreuztal von und nach Siegen bzw. Littfeld können demnach nicht realisiert werden.

  • Siegen
  • 22.03.21
  • 135× gelesen
LokalesSZ
Das Wetter im März hat den Bauern bislang viel Regen beschert. Die SZ fragte nach: Stimmen die Bauernregeln für diesen Monat oder sehen es die Landwirte der „Moderne“ anders?

Wetter im März
Das ist dran an den Bauernregeln

sp Hilchenbach/Ferndorf. Bislang brachte der März alles, was sonst dem April nachgesagt wird (eigentlich macht der bekanntlich, was er will): Sonnenschein, Regen, Sturm, Schnee, Hagel. Alles war dabei. Gleich eine ganze Reihe von Bauernweisheiten sagt voraus, dass wenn der März nass ist, die Ernte nicht gut ausfällt. Was ist dran an diesen Bauernregeln? Die SZ bat zwei Landwirte, Benjamin Fliegner und Florian Stücher, um ihre Meinung. Landwirte wünschen sich ganz viel Wasser „Ein feuchter März...

  • Hilchenbach
  • 21.03.21
  • 340× gelesen
Lokales
Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in Müsen zwei Reifen eines Mercedes Benz zerstochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Autoreifen zerstochen

sz Müsen.  Ein oder mehrere unbekannte Täter haben zwischen Montagmorgen und Dienstagmorgen in der Straße Vor der Aspe in Müsen zwei Reifen eines Pkw Mercedes Benz zerstochen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wurden die Räder zu unterschiedlichen Zeiten beschädigt, da der Fahrzeughalter zunächst nur einen zerstörten Reifen bemerkt hatte. Die zweite Beschädigung soll laut Mitteilung der Polizei dann anschließend passiert sein. Das Auto war während des gesamten Tatzeitraums direkt am...

  • Hilchenbach
  • 10.03.21
  • 366× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr im Feriendorf in Müsen.
2 Bilder

Küchenbrand im Feriendorf
Zwei Verletzte nach Feuer in Müsen

kaio Müsen. Bei einem Küchenbrand im Feriendorf in Müsen sind am Dienstagmorgen zwei Personen verletzt worden. Gegen 10 Uhr waren die Feuerwehren aus Müsen und Dahlbruch in die Straße „An der Erzwäsche“ alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus den Fenstern. Kurz danach schlugen die Flammen hinaus. Die beiden Bewohner, eine 76-Jährige und ein 77-Jähriger, erlitten Rauchgasvergiftungen. Bei ersten Löschversuchen verbrannte sich der Mann leicht an der...

  • Hilchenbach
  • 09.03.21
  • 793× gelesen
Lokales
Die Polizei musste am Samstag zu einem Verkehrsunfall in Dahlbruch ausrücken.

Fußgänger dreht plötzlich um
54-Jähriger von Wohnmobil angefahren

sz Dahlbruch. Am Samstagmorgen ist es in Dahlbruch auf der Bundesstraße B 580 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 54-jähriger Mann war mit einem Wohnmobil auf der innerörtlichen Wittgensteiner Straße in Richtung Kreuztal unterwegs. In Höhe der Bushaltestelle „Dahlbruch-Hörbachstraße“ bemerkte er einen Mann, der die Fahrbahn von der linksseitig gelegenen Haltestelle überqueren wollte. Der 54-Jährige bremste das Wohnmobil leicht ab, um dem ebenfalls 54-jährigen Fußgänger das Überqueren...

  • Hilchenbach
  • 08.03.21
  • 181× gelesen
LokalesSZ
Walter Schmitt ist seit 60 Jahren Metzgermeister und steht bis heute gern hinter der Verkaufstheke. Sohn Jörg leitet den Fachbetrieb in dritter Generation.

Für Walter Schmitt geht es seit 65 Jahren um die Wurst
Sein Lieblingsplatz ist hinter der Theke

nja Hilchenbach. „Ich esse schon morgens zum Frühstück Wurst! Ein Vegetarier wird aus mir nicht mehr“, sagt Walter Schmitt mit einem Augenzwinkern. Kein Wunder: Die Verkaufstheke in der Metzgerei, die sein Vater Fritz anno 1935 an der Hilchenbacher Straße gegründet hatte und die seither in Familienhand betrieben wird, bietet reichlich Auswahl. Appetit und Lust auf Hausmacherwurst und Co. sind dem heute 83-Jährigen nie vergangen, der selbst Anfang der 1950er-Jahre seine Metzger-Lehre beim Vater...

  • Hilchenbach
  • 07.03.21
  • 1.527× gelesen
Lokales
Wann wird die alte Schule in Helberhausen abgerissen? Die Arbeiten müssen nun komplett neu ausgeschrieben werden.

Nach Schadstoffgutachten
Abbruch der Schule in Helberhausen wird neu ausgeschrieben

nja Helberhausen. Neues vom Abbruch der Schule Helberhausen: Die Arbeiten dafür müssen nun doch neu ausgeschrieben werden, teilte Baudezernent Michael Kleber im Bauausschuss mit. Es liege ein weitreichendes Schadstoffgutachten vor. Das wird Folgen auf die Kostenentwicklung haben. Auswirkungen auf den Zeitplan für die Kindertagesstätte in Helberhausen sind hingegen zurzeit nicht zu erwarten, da vom Kreis Siegen-Wittgenstein ohnehin schon geplant ist, mit einer provisorischen Unterbringung des...

  • Hilchenbach
  • 05.03.21
  • 176× gelesen
LokalesSZ
Hier beim Auftaktprozess reicht die Verteidigerin dem Angeklagten Max M. eine Akte. Am Donnerstag ging die Gerichtsverhandlung in die nächste Runde.
2 Bilder

Neun Zeugen beim Vormwald-Mordprozess
Mit blutender Wunde ins Bankgebäude marschiert

js Siegen. Zwei Hilfeschreie ließen die junge Mutter aus Vormwald aufhorchen, als sie hinter ihrem Haus oberhalb des Regionalforstamts in Vormwald werkelte. Von unten, irgendwo von der B 508, seien sie gekommen, erinnert sie sich an den Sonntagnachmittag des 23. August. Sie sei den Rufen nachgegangen, sei aber nicht fündig geworden. Inzwischen weiß sie, was sie wahrscheinlich gehört hat. Es dürfte die Stimme des 74-jährigen Josef S. gewesen sein, der an diesem Tag in seinem Haus getötet wurde....

  • Siegen
  • 04.03.21
  • 1.049× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.