Hilfe zum Leben

Beiträge zum Thema Hilfe zum Leben

LokalesSZ
Ab Montag sollen die Kindergärten geschlossen bleiben, eine Notbetreuung wird es aber dennoch geben.

Corona: Kitas bleiben geschlossen
Notbetreuung am Montag

sos/mari/sz Siegen/Olpe. Auch die Kitas der Region bleiben bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Im Kreis Siegen-Wittgenstein sollen die Kinderbetreuungseinrichtungen am kommenden Montag jedoch noch öffnen. Das teilte die Pressestelle des Kreises Freitagabend mit. Die Entscheidung von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) habe „viele Eltern aber auch die Jugendämter der Stadt Siegen und des Kreises Siegen-Wittgenstein vor eine große Herausforderung gestellt“, heißt es. Denn viele Eltern...

  • Siegen
  • 13.03.20
LokalesSZ
Die geplante verkehrliche Erschließung des Grundstücks tangiere Kinder, Eltern und Mitarbeiter „massiv". „Mit Sorge sehen die Eltern, vertreten durch den Elternrat, die unvermeidlich entstehenden negative Entwicklung und latenten Gefährdungen“, so die Geschäftsleitung der Hilfe zum Leben gGmbH und der Elternrat in ihrem gemeinsamen Brief.

Verkehrskonzept erzeugt Kritik
Timberjacks: Kita meldet sich zu Wort

ch/sz Siegen. Besser spät als nie, müssen sich die Briefeschreiber gedacht haben: Ein Jahr nach Bekanntwerden der Pläne Göttinger Investoren, in der Numbach ein Timberjacks-Restaurant anzusiedeln, und neun Monate nach dem politischen Beschluss durch den Rat der Stadt Siegen, das dafür notwendige Areal in der Nähe zur Alche zu verkaufen, haben die Verantwortlichen und die Eltern der Kita „Arche Noah“ eine Stellungnahme verfasst und an Bürgermeister Steffen Mues adressiert. Darin wenden sie sich...

  • Siegen
  • 02.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.