Hilfsbereitschaft

Beiträge zum Thema Hilfsbereitschaft

LokalesSZ
Familie Harrichhausen (Mitte) freute sich über den Besuch des Helferteams auf der Baustelle - und über die großzügige Spende.
4 Bilder

Nachträgliche Bescherung
Eichener Lichterglanz strahlt bis ins Ahrtal

nja Eichen/Dernau. Ein kleines bisschen wie Weihnachten dürfte es sich für die Familien Schreiner und Harrichhausen angefühlt haben, als René und Dennis Reuter samt befreundeten Mitstreitern nun zur Bescherung erschienen. Auch wenn das Ambiente alles andere als festlich war: Baustellen, wohin man blickt. Denn: Die beiden Ehepaare sind im Ahrtal zu Hause. Ihre Heimat wurde im vergangenen Sommer Opfer der verheerenden Flutkatastrophe, ihr Daheim ist noch nicht wieder bewohnbar, aber zu retten....

  • Kreuztal
  • 15.02.22
Lokales
Die Hilfsbereitschaft in den Hochwassergebieten ist unwahrscheinlich groß.
2 Bilder

Was macht Solidarität der Menschen aus?
Bei Hilfsbereitschaft kein generelles Kalkül

tip Siegen. Prof. Dr. Stefan Kutzner ist Soziologe an der Uni Siegen. Im SZ-Interview spricht er angesichts der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz über Hilfsbereitschaft und Solidarität – und beantwortet dabei die Frage, warum sie auch ein Stück weit von Eigennutz geprägt ist. Herr Prof. Kutzner, warum helfen wir Menschen uns einander in Notsituationen wie zum Beispiel der aktuellen Flutkatastrophe? Das ist Solidarität in Gemeinschaft. Man lebt im Dorf oder in der...

  • Siegen
  • 30.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.