Hilfsgüter

Beiträge zum Thema Hilfsgüter

Lokales
Natalja Blagoweschenska und Inna Wronska packen und beschriften Kartons.
4 Bilder

Krieg in der Ukraine
Menschen in Siegen sammeln privat Hilfsgüter

tin Siegen/Kreuztal. In einem Lagerraum an der Hagener Straße stapeln sich die Kartons. Natalja Blagoweschenska und Inna Wronska sortieren Hilfsgüter, die Menschen aus Siegen nach und nach bei ihnen abgeben. Die Sachen sollen ins ukrainische Kriegsgebiet gehen. An die Soldaten. Aber auch zum Beispiel an ein Hospiz in Kiew. Das hatte Hilfe angefordert. Die beiden gebürtigen Ukrainerinnen sammeln aber auch für Flüchtlinge. Sieben seien bereits nach Siegen gekommen, erzählt Natalja. Für weitere...

  • Siegen
  • 01.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.