Hillmicke

Beiträge zum Thema Hillmicke

LokalesSZ-Plus
Ein Bild aus glücklichen Tagen: „Daisy“ (l.) mit „Oskar“. Beide sind serbische Straßenhunde, die vor vier Jahren von Melanie Dörhage übernommen wurden. „Daisy“ starb am Samstag nach einem Spaziergang. Ihre Besitzerin ist sicher: Die Hündin wurde Opfer eines
Giftköders.

Kollaps nach Spaziergang
Besitzerin: Hund durch Gift getötet

win Hillmicke. Für Melanie Dörhage und ihre beiden Hunde „Daisy“ und „Oskar“ war der vergangene Samstag zunächst ein Tag wie jeder andere. Die junge Frau war mit beiden Vierbeinern zum Spaziergang aufgebrochen. Von ihrem Wohnort in der Hillmicker Ortsmitte hatte sie den Alten Weg eingeschlagen, eine Anliegerstraße, die sich als Wirtschaftsweg bis Wendenerhütte fortsetzt und die ein beliebter Spazierweg für Hundebesitzer wie auch „normale“ Spaziergänger ist. Es wurde ein Tag, den Melanie...

  • Wenden
  • 29.09.20
  • 2.075× gelesen
LokalesSZ-Plus
Einblick in den Garten von Familie Sieler in Hillmicke: Hier sah die Jury die meisten Kriterien für einen „naturnahen Garten“ erfüllt.
4 Bilder

Steingärten im Fadenkreuz
1. Platz Umweltpreis Wenden geht nach Hillmicke

hobö Wenden. Die Resonanz auf den Umweltpreis der Gemeinde Wenden ließ in der Vergangenheit gelegentlich zu wünschen übrig, in diesem Jahr aber durfte sich die Kommune über regen Zuspruch freuen. Gesucht wurden die Gärten, die die Kriterien eines „naturnahen Garten“ am ehesten erfüllen. Der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) der Gemeinde Wenden wurde am Montagabend über die Ergebnisse informiert. Vorweg: Der 1. Preis geht nach Hillmicke. Jury bereiste Gärten in WendenNach entsprechenden Aufrufen...

  • Wenden
  • 09.09.20
  • 392× gelesen
LokalesSZ-Plus
Zum Wohle: Tonis Löhr (r.) hat die Thekenseite gewechselt und lässt sich nun ein frisch Gezapftes von seinem Nachfolger reichen. Nicolas Clemens liegt der Gasthof Valpertz seiner Familie am Herzen und betreibt die Hillmicker Dorfkneipe nun weiter.
2 Bilder

Nicolas Clemens übernimmt Gasthof Valpertz
Die Dorfkneipe lebt weiter

hobö Hillmicke. Während in vielen anderen Ortschaften auch die letzten verbliebenen Gaststätten schließen und damit ein tiefgreifender gesellschaftlicher Verlust einhergeht, freuen sich die Bürger von Hillmicke, dass in ihrem Ort die Dorfkneipe eine Zukunft hat. Denn Nicolas Clemens hat den alteingesessenen Gasthof Valpertz im Dorfzentrum unweit der St.-Antonius-Kirche übernommen und führt somit die lange Familientradition fort.Wichtig ist dem 29-jährigen Hillmicker, dass der Gasthof den...

  • Wenden
  • 30.08.20
  • 3.542× gelesen
Lokales
Mit Gas gefüllte Ballons wurden an 250 Meter langen Leinen steigengelassen, um die Höhe der Windräder zu demonstrieren.

Gegenwind Olpe-Drolshagen-Wenden
Helium-Ballons gegen Windräder

sz Iseringhausen/Hillmicke/Saßmicke. Der Verein „Gegenwind Olpe-Drolshagen-Wenden“ hatte am Sonntagvormittag zu einer Wanderung eingeladen, die über eine rund sechs Kilometer lange Strecke entlang der von Gelsenwasser geplanten Standorte für Windräder nahe der Autobahn 4 auf dem Gebiet von Drolshagen, Olpe und Wenden führte. Laut einer Pressemitteilung des Vereins nahmen rund 80 Interessierte „unter konsequenter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen“ an dem Marsch teil. Die Versammlung sei nach...

  • Kreis Olpe
  • 18.08.20
  • 491× gelesen
Lokales

Von einem Zeugen gemeldet:
Autofahrer zu betrunken für einen Atemalkoholtest

sz Hillmicke. Ein 61-jähriger Autofahrer wurde heute Nachmittag von Zeugen der Polizei gemeldet: Der Mann habe offensichtlich vor Fahrtantritt Alkohol getrunken, so die Mutmaßung des Informanten, der den Autofahrer auf der Straße In der Trift hatte fahren sehen. Die Polizisten stellten den Mann noch auf dem Fahrersitz seines Opels. Da er sich kaum auf den Beinen halten konnte und ein Atemalkohol-Vortest nicht möglich war, wurde ihm in der Polizeiwache Olpe eine Blutprobe abgenommen....

  • Wenden
  • 28.06.20
  • 262× gelesen
LokalesSZ-Plus
Für die „Äck-Bänk“ der Nachbarin zerteilte Ralph Solbach dicke Fichtenstämme mit der Motorsäge. Beim Zusammenbau unterstütze ihn Sohn Tom tatkräftig.
3 Bilder

Während der Corona-Krise schlug beim Vater-Sohn-Gespann aus Hillmicke die Stunde der Erfinder
Hör mal, wer da hämmert!

yve ■ Idyllisch an der Nordstraße in Hillmicke leben die Solbachs. In einem großen Holzhaus, angrenzend an ein weitläufiges Grundstück. Der Blick fällt auf Hühnerställe, Gartenhütte, Kartoffelfeld und Gemüsebeet. Eine Kellertür steht auf und gewährt Sicht auf eine Werkstatt mit allem „Pipapo“. Hier am Ortsausgang wird nicht nur gelebt, sondern auch gewerkelt und getüftelt. Langeweile kennen Ralph und Katharina Solbach sowie ihre Kinder Tom (14), Max (12) und Michel (8) nicht. Auch nicht in der...

  • Wenden
  • 04.05.20
  • 239× gelesen
LokalesSZ-Plus
Voll besetzt war die Hillmicker Kirche, die anlässlich des Konzerts mit Farblichtern ausgeleuchtet wurde. Rund 300 Besucherinnen und Besucher erlebten ein ergreifendes Konzert. Thorsten Voß (l., im Rollstuhl) verfolgte das Konzert aus der ersten Reihe. Fotos: win
3 Bilder

Benefizkonzert für "Sternenlicht"
Ergreifende „Klangfusion“

win Hillmicke. So voll wie am Sonntagnachmittag war die St.-Antonius-Kirche in Hillmicke schon lange nicht mehr. Pater Soby Thomas, der die Besucher kurz willkommen hieß, blickte sowohl im Haupt- wie im Seitenschiff und sogar auf der Orgelbühne auf komplett besetzte Bänke, und eine große Zahl von Gästen musste mit einem Stehplatz vorliebnehmen. Rund um die Kirche fand kaum noch ein Mofa Platz: Bis hinab zur Spiel- und Sporthalle waren sämtliche Parkplätze belegt, so groß war der Andrang zum...

  • Wenden
  • 09.03.20
  • 351× gelesen
LokalesSZ-Plus
Kathrin Moos hat sich mit der Selbstständigkeit einen Traum erfüllt und ließ sich von einer Geschäftseröffnung in einem Dorf nicht abschrecken. Am 7. März empfängt die 34-Jährige ihre ersten Kunden in Hillmicke.  Foto: yve

"Das ist schon ein wenig verrückt, aber das bin ich auch“
„Papeteriekunst“ im Dorf

yve ■ „Ich bin ein echtes Hillmicker Mädchen“: Mit Stolz sagt das Kathrin Moos, die mit ihrer Familie zurück in das beschauliche Wendener Dorf gezogen ist. Jetzt hat sich die 34-Jährige einen Traum erfüllt. Die ehemalige Personalfachfrau hat den Büroalltag an den Nagel gehängt und den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Am Samstag, 7. März, um 12 Uhr eröffnet sie ihren Laden „Papeteriekunst“. Wie der Name verrät, gibt es bei Kathrin Moos Waren rund um das Papier – in erster Linie...

  • Wenden
  • 01.03.20
  • 2.680× gelesen
Lokales
Bei Oberfeldwebel Alexander Reuber, Michael Sauer, Vorsitzender „Seemannskapelle“, Thorsten Voß und Oberstleutnant Christoph Scheibling (v. l.) herrscht Vorfreude. Foto: yve
2 Bilder

Das Musikkorps der Bundeswehr spielt zugunsten der ALS-Forschung
Für Thorsten Voß geht ein Traum in Erfüllung

yve ■ Thorsten Voß ist im Jahr 2018 an der unheilbaren Nervenerkrankung ALS erkrankt. In der Region ist der 48-Jährige mittlerweile bekannt. Der Mann aus Rothemühle hat eine beeindruckende Mission angetreten. Er kämpft unermüdlich dafür, dass gegen ALS gekämpft wird. Im vergangenen Jahr gründete Thorsten Voß die Initiative „Sternenlicht“, um mit Spenden die gemeinnützige Charcot-Stiftung um Prof. Dr. Albert Ludolph zu unterstützen, die einen wichtigen Beitrag zur Förderung der medizinischen...

  • Wenden
  • 19.02.20
  • 1.409× gelesen
Lokales
3 Bilder

Drehleiter im Einsatz:
Hartnäckiger Kaminbrand [AKTUALISIERT]

Hillmicke. Starker Rauch sorgte am ersten Weihnachtstag dafür, dass Nachbarn eines Hauses an der Schützenstraße die Feuerwehr alarmierten. Die Blauröcke stellten vor Ort fest, dass sich in dem Fachwerkhaus ein Kaminbrand entwickelt hatte. Doch dieser entpuppte sich als hartnäckig: Nachdem die Feuerwehrleute zunächst vergeblich versucht hatten, den verstopften Kamin freizubekommen, um ihn danach kontrolliert ausbrennen zu können, holten sie fachkundige Hilfe des Bezirksschornsteinfegermeisters....

  • Wenden
  • 25.12.19
  • 4.528× gelesen
Lokales
Der Motor des Autos brannte, das Fahrzeug muss als Totalschaden abgeschrieben werden.
3 Bilder

Starke Rauchentwicklung:
Automotor stand in Flammen

Hillmicke. Der Brand eines Pkws hat heute Mittag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst: Die Rauchentwicklung war so stark, dass bei der Alarmierung vom Brand eines Hauses ausgegangen worden war. Am Querweg hatten Nachbarn einen Anwohner darüber informiert, dass Rauch aus dem Motorraum seines in der Garage stehenden Autos drang. Mit zwei Helfern schob der Mann seinen brennenden Pkw halb ins Freie. Dann war die Rauchentwicklung so stark, dass die inzwischen eingetroffene Feuerwehr übernahm:...

  • Wenden
  • 18.12.19
  • 1.477× gelesen
LokalesSZ-Plus

Gleich zwei Bewerber

yve Hillmicke. Gleich zwei potenzielle Direktkandidaten für die Kommunalwahl 2020 stellten sich am Freitagabend zur Nominierung (die SZ berichtete bereits). Das „Rennen“ machte Stefan Dornseifer, das Nachsehen hatte Roland Grunau, der am Abend der Versammlung des CDU-Ortsverbandes kurzfristig beruflich verhindert war. Die Christdemokraten sprachen sich aber für Grunau als stellv. Direktkandidaten aus, der neben Dornseifer über die Liste in den Rat der Gemeinde Wenden einziehen...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 115× gelesen
LokalesSZ-Plus
Frischer Wind im Vorstand des CDU-Ortsverbandes Hillmicke (v. l.): Bernd Eichert, Vorsitzender der CDU-Gemeindeunion Wenden, Mitglied Tonis Löhr, neuer Beisitzer Marc Schröder, ehemaliger Vorsitzender Gerd Müller, Ortsvorsteher Hubert Kaufmann, neuer stellv. Vorsitzender Kevin Markus, neuer Beisitzer und nominierter Direktkandidat Stefan Dornseifer, CDU-Kreistagsmitglied Michael Hecken und neuer Vorsitzender Paul Sieler.  Foto: yve

„Jetzt haben wir ein Bollwerk“

yve Hillmicke. Nur zufriedene Gesichter nach der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Hillmicke am Freitagabend im Gasthof Valperz. Wie bereits kurz aktuell berichtet, hat sich der Vorstand deutlich verjüngt. Gerd Müller trat nach 28 Jahren von seinem Amt als Vorsitzender des Ortsverbandes ab. In seine Fußstapfen tritt der Direktor der Sparkassen-Niederlassung Wenden, Paul Sieler, der von der Versammlung das einstimmige Votum für den Vorsitz erhielt. Zukunftsweisend war die Zusammenkunft...

  • Wenden
  • 26.11.19
  • 347× gelesen
Lokales

Paul Sieler löst Gerd Müller ab

yve Hillmicke. Das Hillmicker „Urgestein“ Gerd Müller (r.) gab gestern Abend den Vorsitz des CDU-Ortsverbands Hillmicke ab. Seit fast 30 Jahren hatte er das Amt inne, das er nach eigenen Angaben immer sehr, sehr gerne ausgeübt habe. Zu seinem Nachfolger wählten die Ortsverbandsmitglieder einstimmig Paul Sieler. Neuer stellv. Vorsitzender ist Kevin Markus. Als neue Beisitzer ergänzen Stefan Dornseifer und Marc Schröder den Vorstand. Bei der Versammlung im Gasthof Valpertz stellten die CDUler...

  • Wenden
  • 25.11.19
  • 428× gelesen
Lokales

In Rekordzeit zum Kunstrasen

Hillmicker Kicker spielen nun auf grünem statt rotem Boden / »Investition für die Jugend« rudi Hillmicke. Landrat Frank Beckehoff verglich gestern die Errichtung des Kunstrasenplatzes in Hillmicke im gleichen Atemzug mit der FIFA-Weltmeisterschaft sowie der Weltmeisterschaft für Behinderte als bewegende Fußball-Ereignisse des Jahres 2006. Auf den ersten Blick wenig vergleichbar, auf den zweiten jedoch drei Herausforderungen, die gemeistert wurden. Der SV Blau-Weiß Hillmicke – ein...

  • Wenden
  • 02.10.06
  • 14× gelesen
Lokales

Diesel floss in Bach

Lkw-Tank riss beim Rangieren auf / Feuerwehr im Einsatz win Hillmicke. Beim Rangieren fuhr gestern in den frühen Morgenstunden ein 41-jähriger Lkw-Fahrer auf dem Vorplatz der Spiel- und Sporthalle mit dem rechten Dieseltank seines Lkw gegen die Deichsel eines abgestellten Anhängers. Der Tank riss auf und knapp 200 Liter Dieselöl traten aus.Die Feuerwehr Hillmicke war im Einsatz, um weiteres Austreten des Öls zu verhindern und den ausgelaufenen Kraftstoff zu binden. Da die größte Menge aber...

  • Wenden
  • 09.08.06
  • 21× gelesen
Lokales

Polizei bittet um Hinweise

Brandstifter um Hillmicke schon länger am Werk sz Hillmicke. Nachdem die Wendener Feuerwehren am Sonntag eine Vielzahl von Bränden in den Wäldern um Hillmicke löschen mussten, wendet sich die Polizei nun in einem Aufruf an die Bevölkerung.Bereits im Verlauf des Monats Juli habe es an drei Tagen ähnliche Brände gegeben, und zwar am 4. Juli in Drolshagen-Iseringhausen, wo rund 5000 Quadratmeter Waldbestand beschädigt wurden, am 6. Juli zwischen Iseringhausen und Hillmicke, wo 270 Quadratmeter...

  • Wenden
  • 18.07.06
  • 6× gelesen
Lokales

Brandstifter sorgte für Großeinsatz

Sämtliche Feuerwehren aus der Gemeinde Wenden beteiligten sich an Löscharbeiten hobö Hillmicke. Während viele Menschen das herrliche Wetter gestern für Ausflüge oder andere Freizeitaktivitäten nutzten, hatten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Wenden einen beschwerlichen Sonntag. Ein Brandstifter sorgte für einen Großeinsatz in den Wäldern rund um Hillmicke. An insgesamt sieben Stellen legte der oder die unbekannten Täter Feuer. Trotz der intensiven Suche auch der...

  • Wenden
  • 17.07.06
  • 13× gelesen
Lokales

Brandstifter bei Hillmicke am Werk

sz Hillmicke. Ein bislang unbekannter Täter entzündete im Waldgebiet Steinkuhle zeitlich zusammenhängend zwei Brandstellen, die nur rund 50 Meter auseinander liegen, direkt an einem Waldweg.–Dank des schnellen Einschreitens der Löschgruppe Hillmicke der Wendener Feuerwehr wurde ein Waldbrand vermieden. Nach dem Ablöschen waren zwei je rund 15 Quadratmeter große Flächen mit Farnkraut abgebrannt. Sachschaden entstand hierbei nicht.Die Brandstellen sind weit außerhalb der Ortschaft Hillmicke, aber...

  • Wenden
  • 13.07.06
  • 22× gelesen
Lokales

Bürger für Aussiedlungs-Pläne

Hillmicker für Neubaugebiet zwischen Ort und Friedhof / Landwirt muss dafür weichen win Hillmicke. So gut besucht wie am Donnerstagabend in Hillmicke war bisher noch keine der bisherigen Versammlungen, die derzeit von der Gemeindeverwaltungen im gesamten Gebiet der Kommune veranstaltet werden, um die Meinung der Bürgerinnen und Bürger zum Entwurf des neuen Flächennutzungsplans einzuholen: Rund 100 Männer und Frauen waren in den Saal der Gaststätte Valpertz gekommen, um sich zu...

  • Wenden
  • 20.05.06
  • 21× gelesen
Lokales

Ein musikalisches Abenteuer

»Seemannskapelle« Hillmicke ging auf »große Seereise« / Anspruchsvolles Programm rudi Hillmicke. Anker lichten und in See stechen, hieß es am Samstagabend wieder beim Musikverein Hillmicke. Doch dieses Mal war der Name der »Seemannskapelle« buchstäblich Programm: Zusammen mit einem gut gefüllten Aula-Saal brach man musikalisch zur »großen Seereise« auf und durchquerte während des zweistündigen Abenteuers nicht nur sanfte Gewässer, sondern ebenso bedrohlich tosende Wogen – meisterte zuletzt...

  • Wenden
  • 27.09.05
  • 9× gelesen
Lokales

»Heer von Schutzengeln«

Schwerer Unfall verlief für Insassen glimpflich win Hillmicke. »Da ist eine ganze Schar von Schutzengeln auf der A4 unterwegs gewesen.«–So erklärte es gestern eine Beamtin der Autobahnpolizei Freudenberg, dass bei einem Unfall in der Nacht zum Samstag nur ein Fahrzeuginsasse mit ambulant zu behandelnden Verletzungen davonkam.Gegen 2.20 Uhr war ein 23-jähriger Pkw-Fahrer, der auf der Autobahn 4 in Höhe der Ortschaft Hillmicke in Richtung des Autobahnkreuzes Olpe-Süd unterwegs war, in...

  • Wenden
  • 17.05.05
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.