Hinweise gesucht

Beiträge zum Thema Hinweise gesucht

Lokales
Die Wohnungsinhaber bekamen von dem Einbruch nichts mit.

Die Wohnungsinhaber schliefen
Einbrecher dringt in Wohnung ein

sz Eichen. In ein Wohnhaus an der Eichener Straße ist ein unbekannter Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag eingedrungen. Der Einbrecher gelangte nach bisherigen Erkenntnissen über die Terrassentür in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses, wie die Polizei mitteilt. Hier durchsuchte er alle Räumlichkeiten bis auf das Schlafzimmer, wo die Wohnungsinhaber schliefen. Beim Verlassen der Wohnung ließ der Eindringling die zuvor geschlossene Schlafzimmertür offen. Der Täter dürfte daher bei einem...

  • Kreuztal
  • 22.11.21
Lokales
Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld.

Polizei bittet um Hinweise
Wohnungseinbrüche am helllichten Tag

sz Olpe. Gleich zwei Wohnungseinbrüche haben sich am Mittwochnachmittag in Olpe ereignet. Den ersten Einbruch bemerkten die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Am Kornstück in Waukemicke gegen 16.20 Uhr. Nach derzeitigem Ermittlungsstand drangen hier Unbekannte zwischen 13.50 Uhr und 16.20 Uhr in die zu dem Wohnhaus gehörende Einliegerwohnung ein, indem sie ein Fenster einschlugen. Sie durchsuchten das gesamte Haus und entwendeten Schmuck und Bargeld. Danach flüchteten sie in...

  • Stadt Olpe
  • 04.11.21
Lokales
Ein Dieb hat am Donnerstag im Rewe-Markt in Erndtebrück mehrere Stangen Zigaretten gestohlen. Doch auf seine Flucht verlor er wieder viele davon.

Diebstahl in Erndtebrück
Dieb verliert Großteil der Beute auf der Flucht

sz Erndtebrück. Erst große Beute gemacht - dann einen Großteil Beute verloren: Ein Dieb hat am Donnerstag im Rewe-Markt in Erndtebrück mehrere Stangen Zigaretten gestohlen. Doch auf seiner Flucht verlor er viele davon wieder. Wie die Polizei mitteilt, nutzte der bislang unbekannte Täter gegen 16.15 Uhr eine günstige Gelegenheit, als ein Zigaretten-Regal aufgefüllt werden sollte. Er steckte sich mehrere Stangen Zigaretten unter die Jacke, als er glaubte, unbeobachtet zu sein. Zigaretten im...

  • Erndtebrück
  • 15.10.21
Lokales
Zwei Männer sind am Freitagabend in einen Pkw in der Hochstraße in Neunkirchen eingebrochen.

Polizei sucht Hinweise
Unbekannte knacken Pkw in Neunkirchen

sz Neunkirchen. Schock für einen 54-jährigen Mann aus Neunkirchen: Als er am Freitagabend (8. Oktober) gegen 18 Uhr aus seinem Fenster in der Hochstraße schaute, sah er, dass zwei Fremde in seinem Auto saßen. Das teilt die Polizei am Dienstagmittag mit. Die Beamten suchen nun nach Hinweisen auf die Täter. Wie die beiden Männer in den schwarzen Skoda Oktavia gelangt sind, ist laut Polizei aktuell noch unklar.  Als sie den 54-Jährigen sahen, flüchteten sie in Richtung der Straße Am Hirtengarten....

  • Neunkirchen
  • 12.10.21
Lokales
Der Unfallverursacher vom Wissener Jahrmarkt ist bisher unaufspürbar - die Polizei hofft auf Hinweise.

Polizei bittet um Hinweise
Verkehrsunfall mit Unfallflucht auf Jahrmarktplatz

sz Wissen. Nach Angaben eines Unfallzeugen befuhr am Samstag gegen 11.15 Uhr, ein bislang unbekannter Fahrzeugführer eines silbernen Pkw BMW (vermutlich AK-Kennzeichen) die Straße auf der Rahm und bog nach links auf den Platz des Wissener Jahrmarktes ab. Dabei geriet er aus unbekannter Ursache zu weit nach rechts und touchierte den dort in einer Parktasche ordnungsgemäß geparkten Pkw Honda Civic eines 46-jährigen Fahrzeughalters. Sachschaden von 3000 EuroAn dem Honda entstand ein Sachschaden...

  • Wissen
  • 11.09.21
Lokales

Unbekannte holen Forellen aus Teichen

sz Lenhausen. Unbekannten Täter entwendeten zwischen dem 4. und 9. Juni aus einem Fischteich in Lenhausen etwa 90 Forellen sowie zwei Störe. Der Tatort liegt in einem Waldgebiet nahe der Blumenstraße. Auch in Müllen in der Nähe zum Hellwecker Weg wurden Tiere gestohlen. So flüchteten am 7. Juni gegen 20.30 Uhr zwei Personen von einer umzäunten Teichanlage, als sie einen Zeugen wahrnahmen. Mit zwei weißen Plastiktüten und etwa 20 kg Lachsforellen liefen sie über einen Schotterweg in Richtung...

  • Finnentrop
  • 17.06.20
Lokales

Einbrüche in zwei Bäckereien

sz Gerlingen. Gleich zwei Einbrüche haben sich am vergangenen Wochenende in Bäckereifilialen an der Koblenzer Straße in Gerlingen ereignet. In beiden Fällen verschafften sich unbekannte Täter zwischen 11 Uhr am Samstag und 5 Uhr am Montag Zugang zu den Verkaufsräumen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten sie dafür die Eingangstüren auf. Sie erbeuteten jeweils Bargeld. Es entstand zudem Sachschaden. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sicherte Spuren vor Ort. Ob ein...

  • Wenden
  • 02.06.20
Lokales

Unbekannte treten Zaun am Kindergarten ein und zerstören Bilder
Nach Vandalismus: Polizei sucht Zeugen

sz Kirchhundem. Eine Sachbeschädigung wurde der Polizei am Sonntag gegen 11.30 Uhr mitgeteilt. Die Beamten stellten an einem Fußweg – auf der Rückseite des Kindergartens an der Hundemstraße – eingetretene Zaunelemente fest. Darüber hinaus hatten bislang unbekannten Täter einlaminierte Bilder der Kindergartenkinder, die am Zaun befestigt waren, abgerissen und in den angrenzenden Hundembach geworfen. Im weiteren Umfeld wurden zudem weitere Zaunelemente beschädigt. Nach Zeugenangaben sollen sich...

  • Kirchhundem
  • 27.04.20
Lokales

Einbruch in Schule: hoher Sachschaden

sz Olpe. In der Nacht zum Dienstag sind unbekannte Täter in eine Schule des Förderschulzentrums an der Bodelschwinghstraße in Olpe eingedrungen. Nach dem ersten Ermittlungsstand brachen sie zwischen 19 Uhr am Montag und 6.30 Uhr am Dienstag eine Feuerschutztür auf, durchwühlten auf drei Etagen zahlreiche Räume und beschädigten mehrere Einrichtungsgegenstände. Es entstand nach Angaben der Polizei ein erheblicher Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Zudem nahmen die Täter diverse...

  • Stadt Olpe
  • 28.01.20
Lokales

Belohnung für Hinweise ausgelobt

sz Finnentrop. Der Angriff auf das Moschee- und Kulturzentrums des Moscheevereins Finnentrop (die SZ berichtete) wirkt noch immer nach. Was hinter dem Angriff steckt, scheint noch unklar. Auch die Gemeinde Finnentrop hat ein erhebliches Interesse daran, dass die Täter ermittelt und die Hintergründe geklärt werden. Deshalb lobt sie in Absprache mit dem Moscheeverein Finnentrop einen Betrag in Höhe von 500 Euro als Belohnung für denjenigen aus, der sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der Täter...

  • Finnentrop
  • 15.01.20
Lokales

Einbruch in Spielothek

In der Nacht zum Mittwoch bemerkten Polizeibeamte gegen 2.35 Uhr einen Alarm in einer Spielhalle, die sich in unmittelbarer Nähe der Polizeiwache in Attendorn befindet. Bei einer sofortigen Nachschau stellten sie fest, dass die Eingangstür auf der rückwärtigen Seite des Objektes aufgebrochen war und Hebelspuren aufwies. Zudem stand die Zwischentür zum Innenbereich der Spielhalle offen. Dort fanden die Beamten zwei aufgebrochene Spielautomaten vor (Foto), aus denen bereits Bargeld entwendet...

  • Attendorn
  • 23.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.