Hirtenwiese

Beiträge zum Thema Hirtenwiese

Lokales
Die Hirtenwiese im Bereich der Malscheid im Grenzgebiet von Herdorf und Neunkirchen hat einen neuen Eigentümer.

Zuletzt als Drogenplantage aufgefallen
Neuer Eigentümer für die Hirtenwiese

thor Herdorf/Neunkirchen. Die Hirtenwiese im Bereich der Malscheid im Grenzgebiet von Herdorf und Neunkirchen kann wahrlich auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. In den vergangenen Jahren war die ehemalige Gastronomie als Drogenplantage und Müllhalde aufgefallen. Jetzt aber dürfte sie endgültig aus den Negativ-Schlagzeilen verschwinden. Ein Unternehmer aus der Gemeinde Neunkirchen hat das Grundstück als Privatmann gekauft und will es künftig auch rein privat nutzen. „Zuerst aber wird...

  • Herdorf
  • 28.01.21
LokalesSZ
Hier ist kein Durchkommen mehr: Die Waldgenossenschaft Neunkirchen hat ein kurzes Teilstück eines Waldwegs „unpassierbar“ machen lassen. Nicht nur Autofahrer müssen hier den Rückwärtsgang einlegen. Auch Fußgänger haben es hier nun schwer.
2 Bilder

Verwaltung: Weg ist Privatgrund
Zufahrt zur Hirtenwiese „unpassierbar gemacht“

dach Herdorf/Struthütten. Es sind nur wenige Meter, doch sie machen es Wanderern und Mountain-Bikern nahezu unmöglich, diesen Abschnitt des Waldes nahe des Naturschutzgebiets Malscheid zu durchqueren. Bäume liegen quer, der Weg ist einem Graben gewichen. Dabei ist es eine Verbindung von der Herdorfer zur Struthüttener Seite des Waldes. Und: Es ist ein Teilstück der deutlich besseren Zufahrt zum ehemaligen Ausflugslokal Hirtenwiese (von Herdorfer Seite ist die Anreise per Auto nur bedingt...

  • Herdorf
  • 19.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.