Hofladen

Beiträge zum Thema Hofladen

LokalesSZ
André Schneider mit seiner Frau Christina und Sohn Arthur (2) im Volkholzer Hofladen unter der Linde: Hier kauften vor allem im ersten Lockdown mehr Menschen ein – ein paar sind auf den Geschmack gekommen.
3 Bilder

Lebensmittel von Direktvermarktern sind gefragt
Schnelles Essen vom Bauernhof

sp Volkholz/Weidenhausen. Die Corona-Pandemie brachte und bringt einiges ins Rollen – und das auf vielen Ebenen. Da gab es den Corona-Ausbruch bei dem Tönnies-Schlachtbetrieb, der einen Skandal mit sich zog. Da waren die leeren Regale, weil sich kurz vor dem ersten Lockdown alle mit haltbaren Lebensmitteln wie Nudeln eindecken wollten. Und da nsind die weitreichenden Einschränkungen, die dafür sorgen, dass die Menschen mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen. Wie wirkt sich das auf die...

  • Bad Berleburg
  • 15.02.21
  • 489× gelesen
Lokales
Annkathrin Fischer vor ihrem Hofladen "Zum schmalen Taler"

Regional genießen
"Natur pur" im Hofladen

hobö Ottfingen. „Mein größter Freund oder Feind ist das Wetter“, sagt Annkathrin Fischer. Denn in ihrem Geschäft ist die Angebotspalette stark abhängig vom Wetter – nicht das tagesaktuelle, sondern das der vorherigen Tage und Wochen. Denn die 25-Jährige betreibt den Hofladen „Zum schmalen Taler“ an der Großmickestraße in Ottfingen. Und hier bietet sie hinsichtlich Gemüse und Obst nur die Produkte an, die im eigenen Anbau gerade erntereif sind. Alles selbst gepflanztGroßmickestraße? Diese Frage...

  • Wenden
  • 16.01.21
  • 308× gelesen
LokalesSZ
Christian Graser sowie Santina und Hannes Weber aus dem beschaulichen Bernshausen haben im „Budderloch“ einen landwirtschaftlichen Hofladen eröffnet, der 24 Stunden erreichbar ist.
3 Bilder

Hofladen eröffnet
Nahversorgung läuft rund um die Uhr

howe Bernshausen. Wer den Geheier Horst nicht kennt, weiß nicht viel von der Landwirtschaft im Banfetal. Vieh-, Tierhaltung und Ackerbau betreibt der Hof im beschaulichen Bernshausen schon seit Ewigkeiten. Und wer sich an das kleine Mädchen mit dem Namen Santina erinnert, das sein Lieblingshuhn immer auf dem Fahrradsattel mitnahm, der kennt das Leben im Dörfchen ganz genau. Heute ist die lütte Santina von damals groß – eine gestandene Landwirtin im Vollerwerb. Gemeinsam mit ihrem...

  • Bad Laasphe
  • 14.05.20
  • 1.283× gelesen
LokalesSZ
Ruth und Heinz Gies sind Stammkunden am Eichenhof, wo Thorsten Junge und Andrea Zimmermann ihren Biohofladen betreiben.
11 Bilder

Hofläden liegen im Trend
Hühner im Sortiment – Schlangen vor der Tür

nja Kreuztal/Netphen. Abstandsregeln, Kontaktsperren, Einbahnregeln in Supermärkten, Diskussionen, ob ein Mundschutz notwendig ist oder nicht: Covid-19 trägt seit Wochen ein virulentes Maß an Unsicherheit in die Gesellschaft. Da vermittelt der Begriff „Hofladen“ ganz andere Bilder, weckt Assoziationen von guter Landluft und dazu gesunden Lebensmitteln mit Herkunftsgarantie. Wie wirkt sich das Virus auf die Arbeit dort aus? Die SZ fragte bei einem halben Dutzend Hofläden im Siegerland...

  • Kreuztal
  • 19.04.20
  • 4.363× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.