Holzabfuhr

Beiträge zum Thema Holzabfuhr

LokalesSZ
Die momentane Situation entlang der Gütergleise erschwert die Ladeaktivitäten enorm.

Fast 340 000 Euro für die Kreisbahn
Befestigung der Holzladestraße wird gefördert

sz/kay Siegen. Mit mehr als einer Million Euro unterstützt das Land NRW zwei Projekte, um mehr Güterverkehr von der Straße auf die Schiene zu verlagern. Mit dem Geld werden der Erhalt und die Erneuerung der Infrastruktur von nicht bundeseigenen Eisenbahnen gefördert. Einen der Förderbescheide, die Summe beläuft sich auf 338 429 Euro, erhielt dieser Tage die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein (KSW) von Verkehrsminister Hendrik Wüst. Sie nutzt das Geld, um eine Holzladestraße parallel zum Gütergleis...

  • Siegen
  • 16.04.21
LokalesSZ
In den Wäldern herrscht nach wie vor ein reger Lkw-Verkehr. Die abgestorbenen Fichten müssen vor Ort aufgearbeitet und anschließend abtransportiert werden. Das führt unweigerlich zu Problemen in den angrenzenden Wohngebieten.
2 Bilder

Abfuhr durch Wohngebiete sorgt für Ärger
Holztransporte: Hauberg bittet um Solidarität

thor Mudersbach/Brachbach. Er ist das größte Fitnessstudio der Region – und verlangt keinen Monatsbeitrag. Er ist ein gigantischer Freizeitpark – und man muss nicht Hunderte Kilometer anreisen. Er sorgt für gute Luft und ein gesundes Klima – und verlangt dafür keinen SUV-Verzicht. Der (Siegerländer) Wald gibt viel – und verlangt wenig. So war es seit Jahrzehnten und ist es noch. Doch in einer seiner größten Krisen erwarten der Wald und mit ihm seine Besitzer vielleicht zum ersten Mal in der...

  • Kirchen
  • 21.03.21
Lokales
Nichts ging mehr: Ein tonnenschwerer, mit Holz beladener Lkw musste abgeschleppt werden.
6 Bilder

Erst nur Zuschauer – am nächsten Tag Opfer
Zwei mit Holz beladene Lkw fahren sich fest

kay Siegen. Am Montag war der Fahrer eines Holztransporters lediglich Zuschauer - auf einem Waldweg, im Bereich der Hitschelsbach, war ein Brummikollege mit seinem komplett mit Borkenkäferholz beladenen Lkw aus der Spur geraten. Die Durchfahrt für andere Lastwagen war komplett blockiert. Das tonnenschwere Fahrzeug musste zunächst von einem Abschleppunternehmen mittels einer Seilwinde aufwendig geborgen werden, bevor es weiter gehen konnte. Einen Tag später, an gleicher Stelle: Der „Zuschauer“...

  • Siegen
  • 23.02.21
Lokales
Wittgensteiner Käferholz verlässt seit kurzem den Erndtebrücker Verladebahnhof Richtung Kiel.

Leser entdeckt Güterzug
Käferholz geht nach Kiel

howe Erndtebrück. Ein Güterzug mit sieben, acht Wagen, voll beladen mit langem Käferholz huschte jetzt an einem Handy eines SZ-Lesers vorbei, der gar nicht schlecht staunte. Denn seit Jahren hat kein solcher Güterzug mehr den Erndtebrücker Bahnhof verlassen. Dem seltenen Bild einer Lokomotive mit Wittgensteiner Käferholz ging die SZ auf den Grund und erfuhr: Die DB Cargo Gießen bringt ihre Güterzüge über Gießen, Siegen und Kreuztal nach Erndtebrück. Dort werden sie mit dem Kalamitätsholz aus...

  • Erndtebrück
  • 02.02.21
LokalesSZ
Wenn massenweise Holz aus dem Wald gekarrt wird, sind auch unzählige Lastwagen auf den Wegen unterwegs. Und weil die praktisch ohne Rücksicht auf die Bodenverhältnisse eingesetzt worden sind, ist das fein austarierte System der Wasserhaltung auf den Wegen völlig zum Erliegen gekommen.
2 Bilder

Borkenkäfer-Plage
Die Waldwege sind in einem desolaten Zustand

damo Kreis Altenkirchen. Ein Waldspaziergang mit Straßenschuhen? Ganz schlechte Idee. Die Wege sind in einem derart erbärmlichen Zustand, dass sich viel eher die Frage stellt: Reichen Gummistiefel, oder wäre eine Anglerhose die bessere Wahl? Das ist natürlich auch dem Forstamt Altenkirchen nicht verborgen geblieben. Behördenleiter Michael Weber räumt im Gespräch mit der SZ ein, dass er schon beim Aussteigen aus dem Auto im Wald die Augen aufhält, damit ihm der Matsch nicht sofort über die Kante...

  • Altenkirchen
  • 25.01.21
LokalesSZ

Stadt bittet um Verständnis
Holzabfuhr verärgert Anlieger

howe Bad Laasphe. „Für die Waldbesitzer ist die Situation ein Desaster nicht gekannten Ausmaßes.“ Bad Laasphes Kämmerer Manfred Zode folgte mit diesem Satz am Dienstagabend der Anweisung seines neuen Chefs. Bürgermeister Dirk Terlinden hatte nämlich bei der Verpflichtung der Ortsvorsteher (SZ berichtete) die Gelegenheit genutzt, die neuen Dorfvertreter über wichtige, die Stadt betreffende Belange zu informieren. Manfred Zode oblag es, die Holzabfuhr zu thematisieren – ein Ärgernis, das die...

  • Bad Laasphe
  • 25.11.20
LokalesSZ
Blick von Anlage Nummer 4 des Hilchenbacher Windparks in Richtung Kirchhundem-Heinsberg: Das Erscheinungsbild der heimischen Wälder wird sich wohl weiter verändern.
4 Bilder

Dürre, Borkenkäfer und fallende Holzpreise in heimischen Wäldern
Neues Jahr, alte Probleme

cs Vormwald. „Willkommen im waldreichsten Kreis Deutschlands“, begrüßte Diethard Altrogge am Donnerstagmorgen mit einem breiten Lächeln die Runde, die sich anlässlich der Jahrespressekonferenz in den Räumlichkeiten des Regionalforstamtes Siegen-Wittgenstein in Vormwald eingefunden hatte. Dem leitenden Forstdirektor war angesichts der SZ-Berichterstattung – das Kreisgebiet hatte seinen Titel denkbar knapp vor dem Landkreis Regen in Bayern verteidigt – ein Stein vom Herzen gefallen. Rasch kamen...

  • Hilchenbach
  • 30.01.20
LokalesSZ
Haubergsvorsteher Konrad Theis, Ortsbürgermeister Harald Dohm (Scheuerfeld), Oliver Pfeifer (Ordnungsamt Betzdorf), Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer (Betzdorf) und Ratsmitglied Michael Korth (v. l.) informierten zum Thema Holztransport in Scheuerfeld und Bruche.  Foto: goeb

Haubergsgenossenschaft Bruche-Scheuerfeld
Viel Holz wartet auf Transport

goeb Scheuerfeld. Es sind wahrhaft monströse Mengen an Holz, die die Haubergsgenossenschaft Bruche-Scheuerfeld in diesen Wochen einschlagen, aufarbeiten und aus den Wäldern abtransportieren lassen muss. Haubergsvorsteher Konrad Theis nannte gestern bei einem Ortstermin mit Vertretern der Stadt, des Betzdorfer Ordnungsamtes und Politik die Menge von 5000 Festmetern Fichte, die größtenteils in Containern auf Lkw durch den Ort müssen, um dann in dem Seehafen Rotterdam verschifft zu werden nach...

  • Betzdorf
  • 18.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.