Holzvermarktung

Beiträge zum Thema Holzvermarktung

Lokales
Die Holzbranche hat ein Auge auf das Gewerbegebiet in Weidenhausen geworfen. Die Stadt Bad Berleburg will das Areal nachhaltig weiterentwickeln.

Bad Berleburger Hauptausschuss
Bekenntnis zum Gewerbegebiet Weidenhausen

vö Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg hält – anders als die Bezirksregierung Arnsberg im vorliegenden Regionalplan-Entwurf – am Gewerbegebiet in Weidenhausen fest. „Aus regionalplanerischer Sicht mag angesichts der Größenordnung die Bedeutung gering sein, jedoch enthält das Gewerbegebiet angesichts der vorgesehenen Weiterentwicklung im Sinne der städtischen Nachhaltigkeitsstrategie einen modellhaften und zukunftsweisenden Charakter, der von erheblicher Bedeutung sein wird“, unterstrich die...

  • Bad Berleburg
  • 25.06.21
LokalesSZ
Der Parkplatz an der Wisent-Wildnis bei Wingeshausen ist der erste von mehreren Holzverladungs-Standorten der Wittgenstein-Berleburg’schen Rentkammer. Hier wird das Käferholz für den Abtransport nach China vorbereitet.  Foto: Martin Völkel

Rentkammer richtet Verladungsstandorte ein
Käferholz wird nach China verschifft

vö Wingeshausen. Die Pressemitteilung des Wisent-Trägervereins vom vergangenen Mittwoch ließ erahnen, dass das Thema keinen Aufschub zulässt: Ein Teil des Parkplatzes an der Wisent-Wildnis bei Wingeshausen wurde kurzfristig zum Holzverladungs-Standort umfunktioniert. Wittgensteiner Käferholz, das aktuell in großen Mengen geerntet wird, soll hier zwischengelagert und für den Abtransport in Richtung China vorbereitet werden. Wer derzeit als Wanderer oder Radfahrer in den Wittgensteiner Wäldern...

  • Bad Berleburg
  • 17.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.