Homeschooling

Beiträge zum Thema Homeschooling

LokalesSZ-Plus
Selbst ist die Stadt: Kreuztal möchte die aus Fördertöpfen finanzierten digitalen Endgeräte für Schüler und Lehrer selbst bestellen.

Für Schüler und Lehrer
Kreuztal möchte 700 Endgeräte anschaffen

sz/js Kreuztal. Die Stadt Kreuztal möchte die Digitalisierung des Unterrichts an ihren Schulen möglichst rasch vorantreiben. Die Fördermittel, die der Verwaltung aus dem Sofortausstattungsprogramm von Bund und Ländern zugesagt wurden, sollen schnellstmöglich für die Anschaffung von Endgeräten ausgegeben werden. Der entsprechende Fördertopf wurde im April angekündigt, als Konsequenz auf die ersten Erfahrungen mit dem Corona-bedingten Distanzunterricht. Fast 170 000 Euro bekommt Kreuztal für die...

  • Kreuztal
  • 18.09.20
  • 110× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Corona-Krise hat das digitale Lernen mit einem raketenartigen Schub versehen. Die SPD ist nun im Rat der Stadt Olpe mit einem Antrag gescheitert, der ein kurzfristig umsetzbares Handlungskonzept beinhaltete.

Antrag findet keine Mehrheit
SPD Olpe fordert Laptop für jeden Schüler

win Olpe. Die Corona-Krise hat das digitale Lernen mit einem raketenartigen Schub versehen, denn durch die dem Lockdown geschuldete Heimbeschulung war es auch an Schulen, die das Thema Digitalisierung bislang eher unter „ferner liefen“ behandelt haben, plötzlich angesagt. Die SPD im Rat der Stadt Olpe hatte einen Antrag vorgelegt, um „zur Gewährleistung einer optimierten Fortsetzung und Umsetzung des Digitalen Lernens an allen Schulen der Kreisstadt Olpe bis zum ersten Sitzungsblock in der...

  • Stadt Olpe
  • 27.08.20
  • 218× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wochenlang kein normaler Unterricht: Wie gut sind die Schülerinnen und Schüler durch die Corona-Zwangspause gekommen? Ein Experte befürchtet, dass die entstandenen Wissenslücken nicht so einfach zu beheben sein werden.

Schüler müssen Stoff nachholen
Ein langer Weg zur Normalität

cs/thor Betzdorf/Siegen/Wenden. Exkursionen, Projekte, Filme schauen und ein Eis holen: So würde derzeit eigentlich traditionell das Schuljahr auslaufen – egal ob in Nordrhein-Westfalen oder Rheinland-Pfalz. Wenn der Dampf in Form des Leistungsdrucks aus dem Kessel gewichen ist und die Noten feststehen, darf es an den Schulen auch mal entspannter zugehen. Doch was ist in diesen Tagen schon traditionell oder gar normal? Hinter Schülern, Eltern und Lehrern liegen dreieinhalb Monate im...

  • Siegen
  • 24.06.20
  • 241× gelesen
LokalesSZ-Plus
Auch Schülern aus finanziell nicht gut ausgestatteten Familien soll der Zugang zu Laptops ermöglicht werden.

Teilweise scheitert es schon am WLAN
Homeschooling noch ganz am Anfang

mir Siegen. Wie steht es um die digitale Ausstattung der Siegener Schulen? In Coronazeiten eine wichtige Sache, Homeschooling ist zum Tagesgeschäft der Lehrer und Schüler geworden. Grund genug für die FDP im Rat Siegen, nach dem Stand der Dinge zu fragen. Aus der mehrseitigen Antwort lässt sich vieles ablesen; es gibt viel zu tun. So sollen alle Schulen bis zum Schuljahresende ihr internes Medienkonzept vorlegen. Seit Januar gibt es eine Kooperation mit Südwestfalen-IT (SIT). Nicht alle...

  • Siegen
  • 06.06.20
  • 77× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wie lange geht das Homeschooling noch weiter, wann wird wieder komplett auf den Präsenzunterricht umgestellt? In Sachen Schulunterricht sind noch viele Fragen offen.

Was passiert nach den Sommerferien?
Bald wieder richtig Schule?

tile Siegen/Olpe/Betzdorf. Mal wieder ein Stichtag: Ab 26. Mai sollen in NRW alle Jahrgänge an den Schulen mit gymnasialer Oberstufe bis zu den Sommerferien im rollierenden System tageweise wieder Präsenzunterricht erhalten (in Rheinland-Pfalz beginnt die nächste Phase der Öffnung bereits einen Tag früher). Die Q1 (Jahrgangsstufe 11) und „EF“ (Einführungsphase, 10) drücken bereits wieder die Schulbank – unter strengen Coronabedingungen. Abstandsregeln und Hygienevorschriften gelten natürlich...

  • Siegen
  • 23.05.20
  • 694× gelesen
LokalesSZ-Plus
Ainhoa feiert am heutigen Mittwoch ihren zehnten Geburtstag im Kreise ihrer Liebsten – in einer Zeit, die nun wirklich unbeschwerter sein dürfte. Nicht nur das Coronavirus erschwert den Alltag der Siegenerin: Nach einer Hirntumor-OP folgen bis Januar nächsten Jahres Chemotherapien.

Viertklässlerin schaut nach vorn
Lernen trotz Krebs und Corona

nja ■ In Krisenzeiten das Positive und Gute nicht aus dem Blick verlieren – das gelingt wahrlich nicht jedermann. Ainhoa Lopez Berzosa und ihre Familie leben seit Monaten in einem Ausnahmezustand, der ihnen einiges abverlangt, der auf vielfältige Weise herausfordernd ist – und der durch das Coronavirus noch an Dramatik gewinnt. In dieser Phase suchten sie den Kontakt zur SZ-Redaktion, um ein positives Zeichen zu setzen. Und um insbesondere einem Menschen, der ihnen nicht nur aufgrund seines...

  • Siegen
  • 06.05.20
  • 459× gelesen
LokalesSZ-Plus
Wann wieder ein geregelter Schulbetrieb möglich sein wird, vermag nach wie vor niemand wirklich abzusehen – Homeschooling ist der Begriff der Stunde. Auch im Hause Schöler gilt es, Sohnemann Niklas daheim zu unterrichten. Der Siebenjährige besucht die 1. Klasse und muss entsprechend elementar wichtige Grundlagen für seine weitere Laufbahn vermittelt bekommen.

Homeschooling für Erstklässler
Vom Opernsänger zum Lehrer

cs Wilnsdorf. Das allererste Schuljahr – für Kinder und Eltern der Start in einen vollkommen neuen Lebensabschnitt. Die Zeit in der Kita ist vorüber; jetzt gilt es, dem Nachwuchs Schreiben, Lesen und Rechnen beizubringen sowie das nicht minder wichtige richtige Sozialverhalten mit auf den Weg zu geben. Hinter dem siebenjährigen Niklas Schöler aus Wilnsdorf liegen aufregende Monate, ehe die Corona-Pandemie auch den Erstklässler aus der Wielandkommune jäh stoppte. Jetzt sind Mama und Papa...

  • Wilnsdorf
  • 05.05.20
  • 573× gelesen
LokalesSZ-Plus
Familie Al Zoubi versucht, die Corona-Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Auch wenn Deutsch nicht die Muttersprache ist, steht der Heimunterricht der Kinder auf dem Programm.
3 Bilder

Homeschooling unter erschwerten Bedingungen
Syrerin unterrichtet ihre Kinder und lernt selbst mit

sos Siegen. Einfach ist die Situation im Moment für niemanden. Nun kann man sich dazu entschließen aufzugeben oder die Dinge in die Hand zu nehmen und das Beste daraus machen. Farah Al Zoubi hat sich für Letzteres entschieden. Sie kam vor fünf Jahren mit ihrer Familie aus Syrien nach Deutschland, wohnt inzwischen in Siegen und versucht nun, ihren Kindern so gut wie möglich in Sachen Heimunterricht zur Seite zu stehen – auch wenn Deutsch nicht ihre Muttersprache ist. Die 33-Jährige hat jedoch...

  • Siegen
  • 25.04.20
  • 601× gelesen
LokalesSZ-Plus
Katharina Geisinger geht jeden Vormittag mit ihren Kindern Anna-Maria und Maximilian den vorgesehenen Schulstoff durch.

Homeschooling? So läuft das
Esszimmertisch statt Schulbank

dach Herdorf. „Jeder in der Familie kann mir in Mathe helfen, aber keiner in Deutsch.“ Maximilian ist einigermaßen zerknirscht. Könnte er doch seine Klassenlehrerin fragen! „Sie ist sehr nett“, weiß der Zehnjährige zu berichten. Doch die Pädagogin wird er frühestens am 20. April wiedersehen, nach den Osterferien. Wie ausführlich berichtet, sind die Schulen in NRW und in Rheinland-Pfalz derzeit geschlossen: das Coronavirus Bis dahin wird er also morgens nicht neben seinen Freunden an...

  • Herdorf
  • 24.03.20
  • 233× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die meisten Schüler befassen sich im Moment zu Hause mit dem Lernstoff. Je nach Schule und Lehrer bekommen sie unterschiedliche Lehr-Angebote.

Homeschooling: Jede Schule und jeder Lehrer haben ein eigenes System
Ein Arbeitsblatt hochladen reicht auf lange Sicht nicht

sos Siegen/Bad Laasphe/Gerlingen/Betzdorf. Strukturen sind das Wichtigste, was Kinder in diesen Tagen brauchen. Ein geregelter Tagesablauf, der sowohl Lerneinheiten als auch Pausen vorsieht. Das ist der Tenor, den Experten wie Lehrer gleichermaßen vertreten, wenn es darum geht, die Schüler trotz der Zwangspause weiterzubilden. Aber: „Die Kinder an den Schreibtisch setzen, reicht nicht“, sagt Dr. Michael Schuhen von der Uni Siegen, der sich in seiner Forschung auch mit dem digitalen Lernen...

  • Siegen
  • 24.03.20
  • 1.337× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.