Homeschooling

Beiträge zum Thema Homeschooling

LokalesSZ
Sören Leopold ist sich sicher, dass sich durch die Pandemie auch neue Möglichkeiten aufgetan haben. Der gebürtige Freudenberger ist mittlerweile seit fünf Jahren Schulleiter am Gymnasium in Wilnsdorf.

Schulleiter Sören Leopold im SZ-Gespräch
"Sind gut durch die Pandemie gekommen"

gro Wilnsdorf. Mit dem Beginn der Sommerferien in wenigen Wochen endet ein weiteres ungewöhnliches und kräftezehrendes Schuljahr. Viele Schüler und Lehrer saßen monatelang nicht wie gewohnt in der Schule, denn der Unterricht musste aufgrund der Pandemie größtenteils online in den eigenen vier Wänden stattfinden. Während des gesamten Lockdowns hatten die Schulen, neben den Schülern und Eltern, sicherlich die kniffligste Aufgabe zu bewältigen. Denn trotz dem ständigen Hin und Her zwischen...

  • Wilnsdorf
  • 20.06.21
Lokales
Carolina Boller (10c), Kevin Micheev (10a) und Joana Heinz (10b, v.l.) haben die Kapsel stellvertretend für ihren Jahrgang im Atrium der Realschule vergraben.
5 Bilder

Persönliche Erinnerungen an Corona-Pandemie
Zeugen einer ganz besonderen Zeit

tip Niederdielfen. „Endlich frei sein, chillen“ – das war Lilans erste Reaktion, als es ins Home-Schooling ging. Doch schon kurze Zeit später kam die Ernüchterung: „Die ganze Corona-Situation hat mich echt getroffen. Vor allem bezüglich meiner Mentalität und Psyche.“ 80 Abschluss-Schüler der Realschule Wilnsdorf haben ihre ganz persönlichen Gedanken rund um die Pandemie zu Papier gebracht – und sie anschließend vergraben. Die Dokumente sind Teil eines spannenden Projekts aus dem...

  • Wilnsdorf
  • 18.06.21
LokalesSZ
Wann wieder ein geregelter Schulbetrieb möglich sein wird, vermag nach wie vor niemand wirklich abzusehen – Homeschooling ist der Begriff der Stunde. Auch im Hause Schöler gilt es, Sohnemann Niklas daheim zu unterrichten. Der Siebenjährige besucht die 1. Klasse und muss entsprechend elementar wichtige Grundlagen für seine weitere Laufbahn vermittelt bekommen.

Homeschooling für Erstklässler
Vom Opernsänger zum Lehrer

cs Wilnsdorf. Das allererste Schuljahr – für Kinder und Eltern der Start in einen vollkommen neuen Lebensabschnitt. Die Zeit in der Kita ist vorüber; jetzt gilt es, dem Nachwuchs Schreiben, Lesen und Rechnen beizubringen sowie das nicht minder wichtige richtige Sozialverhalten mit auf den Weg zu geben. Hinter dem siebenjährigen Niklas Schöler aus Wilnsdorf liegen aufregende Monate, ehe die Corona-Pandemie auch den Erstklässler aus der Wielandkommune jäh stoppte. Jetzt sind Mama und Papa...

  • Wilnsdorf
  • 05.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.