Hospitalisierung

Beiträge zum Thema Hospitalisierung

Lokales
Seit Beginn der Corona-Pandemie hält die Siegener Zeitung die User mit dem Live-Ticker über das Geschehen aus heimischer Sicht auf dem aktuellsten Stand der Dinge.
5 Bilder

Corona-Ticker
Inzidenz in SI-WI wieder unter 1000

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Das Thema Coronavirus bewegt seit 2020 die Menschen auf der gesamten Welt. So haben sich weltweit mehr als 500 Millionen Menschen mit Corona infiziert, mehr als 6 Millionen Menschen sind gestorben. In unserem News-Ticker gibt es Zahlen und Nachrichten aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Corona in der Region: die Nachrichten vom 29. April17.28 Uhr - Der Kreis Olpe meldet am heutigen Freitag 110 Neuinfizierungen mit dem Corona-Virus. Diese Fälle...

  • Siegen
  • 29.04.22
Lokales
Sieben-Tage-Inzidenz, Neuinfektionen, Hospitalisierung: So ist die Corona-Lage am Freitagmorgen.

Die aktuellen Corona-Zahlen
Werte in der Region sinken weiter

sz/dpa Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Hospitalisierungsraten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sinken weiter, die landesweiten Sieben-Tage-Inzidenzen ebenfalls. Eine ähnliche Tendenz offenbaren die Zahlen für die Kreise Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. So ist die Lage am Freitagmorgen. Das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) vermeldet für den Kreis Siegen-Wittgenstein am Freitagmorgen (Stand: 29. April, 0 Uhr) eine Sieben-Tage-Inzidenz von 993,9 (-53,7 im Vergleich zum Vortag)....

  • Siegen
  • 29.04.22
Lokales
Nicht alle Infizierten lassen einen PCR-Test machen - neben anderen Faktoren erschwert auch diese Tatsache eine präzise Angabe der Infektionszahlen.

Deutschlandweit 130.104 Corona-Neuinfektionen
Inzidenzen in SI-WI, OE und AK sinken

sz/RND Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenzen sinken: In Siegen-Wittgenstein liegt die Zahl der Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen am Donnerstag bei 1047,6 (-184). Im Kreis Olpe entfernt sich die Zahl laut Robert-Koch-Institut (RKI, Stand 28. April, 3.11 Uhr) weiter von der 1000er-Marke, sie ist auf 818,1 gesunken (-119,9). Auf einem ähnlichen Niveau befindet sich die Sieben-Tage-Inzidenz mit 848,3 im Kreis Altenkirchen (-115,4).  NRW-weit liegt der Schnitt bei...

  • Siegen
  • 28.04.22
Lokales
Sieben-Tage-Inzidenz, Neuinfektionen, Hospitalisierung: So ist die Corona-Lage am Dienstagmorgen.

Die aktuellen Corona-Zahlen
Die Werte in der Region steigen

sz/dpa Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Hospitalisierungsraten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz steigen, die landesweiten Sieben-Tage-Inzidenzen ebenfalls. Die Zahlen für die Kreise Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen offenbaren ein ähnliches Bild. So ist die Lage am Dienstagmorgen. Das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) vermeldet für den Kreis Siegen-Wittgenstein aktuell eine Sieben-Tage-Inzidenz von 1036,7 (+17,4 im Vergleich zum Vortag). Der Wert gibt die Zahl der...

  • Siegen
  • 26.04.22
Lokales
Sinkende Hospitalisierungsraten und Sieben-Tage-Inzidenzen in den Ländern und Kreisen: So ist die Corona-Lage am Donnerstagmorgen.

Die aktuellen Corona-Zahlen
Die Werte in der Region sinken

sz/dpa Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Hospitalisierungsraten in NRW und RLP sinken, ebenso die landesweiten Sieben-Tage-Inzidenzen. Bei den Inzidenzen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen offenbart sich ein ähnliches Bild. So ist die Corona-Lage am Donnerstagmorgen. Für den Kreis Siegen-Wittgenstein vermeldet das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) mit Stand vom 14. April, 0 Uhr, eine Sieben-Tage-Inzidenz von 1188,8 (-75,5 im Vergleich zum Vortag). Der Wert gibt die Zahl der...

  • Siegen
  • 14.04.22
Lokales
Nachdem die bundesweite Inzidenz in den vergangenen Tagen deutlich zurückgegangen ist, steigt sie nun wieder leicht.

289 Todesfälle in Deutschland
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein und Olpe steigt wieder

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Während die Corona-Zahlen in den vergangenen Tagen gesunken sind, verzeichnet der Kreis Siegen-Wittgenstein laut Robert-Koch-Institut am Dienstagmorgen noch einmal einen höheren Wert als am Vortag, er ist von 1279,2 auf 1347,0 gestiegen (+67,8). Im Kreis Olpe liegt die Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 1146,5 (+9). Von den drei heimischen Kreisen ist es lediglich der Kreis Altenkirchen, der einen niedrigeren Wert als am Montag aufweist, nämlich 1513,7 (-148,7). Die...

  • Siegen
  • 12.04.22
Lokales
In Deutschland ist die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz erneut gesunken. Wie das Robert Koch-Institut (RKI) mitteilte, lag der Wert am Sonntagmorgen bei 1097,9. Binnen eines Tages meldeten die Gesundheitsämter 55.471 Corona-Neuinfektionen und 36 Todesfälle.

Die aktuellen Corona-Werte
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein sinkt deutlich

sz/dpa/RND Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein liegt am Sonntag bei 1293,7 und sinkt im Vergleich zum Samstag (1542,3) damit deutlich. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Für den Kreis Olpe wird der Wert der Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner mit 1137,5 (Samstag: 1139,8) angegeben. Im Kreis Altenkirchen liegt die Inzidenz unverändert bei 1662,4. Die Hospitalisierungsrate gibt das...

  • Siegen
  • 10.04.22
Lokales
Auch wenn die Maskenpflicht weitestgehend aufgehoben ist: Das RKI empfiehlt, den Mundschutz weiterhin zu tragen.

175.263 Corona-Neuinfektionen in Deutschland
Inzidenz sinkt in SI-WI, OE und AK

sz/RND Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Zahlen gehen wieder nach unten, und zwar in allen drei heimischen Kreisen und auch den entsprechenden Bundesländern. So liegt die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein laut Robert-Koch-Institut am Freitag bei 1620,7 (-100,2, Stand 8. April, 3.09 Uhr). Der Kreis Olpe verzeichnet einen Wert von 1124,8 (-56,9), im Kreis Altenkirchen sinkt die Inzidenz leicht auf 1631,5 (-5,4). Dem dreistelligen Bereich nähert sich die Zahl der Covid-19-Infektionen pro 100.000...

  • Siegen
  • 08.04.22
Lokales
Bundesweit sinken die Inzidenzen weiter, in der heimischen Region gilt das nur für einen von drei Kreisen.

Inzidenz in SI-WI und AK steigt
328 weitere Todesfälle in Deutschland

sz/RND Siegen/Olpe/Betzdorf. Einen deutlichen Anstieg verzeichnet der Kreis Siegen-Wittgenstein laut Robert-Koch-Institut am Donnerstag in Sachen Sieben-Tage-Inzidenz, und zwar von 1513,3 auf 1720,9 (+207,6, Stand 7. April, 3.09 Uhr)). Nach oben geht es auch im Kreis Altenkirchen, der Wert steigt auf 1636,9 an (+89,1). Bei den drei heimischen Kreisen sinkt der Wert lediglich in Olpe, nämlich auf 1190,7 (-116,3), wo sich die Inzidenz langsam dem NRW-Schnitt von 1073,5 annähert. Rheinland-Pfalz...

  • Siegen
  • 07.04.22
Lokales
Die Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt wieder unter 2000.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein jetzt bei 1932,9

sz/dpa Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein ist den Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) zufolge von Montag (2009,9) auf Dienstag leicht gesunken. Der Wert für die Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner in sieben Tagen liegt wieder unter der 2000er-Schwelle, wird aktuell mit 1932,9 angegeben (-77). Ebenfalls nach unten geht die Zahl den RKI-Daten zufolge im Kreis Olpe, wo der Inzidenzwert am Montag  noch mit 1488,4 angegeben wurde. Am Dienstag lag er...

  • Siegen
  • 29.03.22
Lokales
Hospitalisierung, Sieben-Tage-Inzidenz, Neuinfektionen: So ist die Corona-Lage am Freitagmorgen.

Die aktuellen Corona-Werte
Zahlen in Siegen-Wittgenstein steigen erneut

sz/dpa Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Hospitalisierungsrate in NRW sinkt minimal, in RLP steigt der Wert , die landesweiten Sieben-Tage-Inzidenzen offenbaren ein ähnliches Bild. Im Kreis Siegen-Wittgenstein steigt die Inzidenz, in den Kreisen Olpe und Altenkirchen sinkt sie. So ist die Corona-Lage am Freitagmorgen. Nach den Zahlen, die das Landeszentrum Gesundheit NRW (LZG) am Freitag, 25. März, 0 Uhr, veröffentlicht hat, ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein deutlich gestiegen....

  • Siegen
  • 25.03.22
Lokales
Das Robert Koch-Institut hat mehr als 300.000 Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden gemeldet.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein knackt 2000er-Marke

sz/dpa Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt weiter und liegt jetzt bei 2028,4 (Vortag 1831,6). Das geht aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Donnerstagmorgen hervor. Im Kreis Olpe liegt der Wert der Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner jetzt bei 1565,7 (Vortag 1593,4). Für den Kreis Altenkirchen wird eine Inzidenz von 1292,9 gemeldet - ein recht deutlicher Rückgang im Vergleich zum Mittwoch...

  • Siegen
  • 24.03.22
Lokales
Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist bundesweit erneut gestiegen.

Corona: 329 Menschen gestorben
Inzidenzen steigen ins SI-WI, OE und AK

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Einen deutlichen Anstieg der Inzidenz verzeichnet der Kreis Siegen-Wittgenstein am Mittwoch. Laut Robert-Koch-Institut ist sie im Vergleich zum Vortag um 165,8 gestiegen. In die gleiche Richtung entwickeln sich die Zahlen im Kreis Olpe, wenn auch weitaus weniger stark. Hier liegt der Wert bei 1593,4 (+6,7). Auch für den Kreis Altenkirchen weist das RKI eine höhere Anzahl von Covid-19-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen auf, nämlich 1441,7...

  • Siegen
  • 23.03.22
Lokales
Die bundesweite Inzidenz ist erneut gestiegen.

264 Todesfälle in Deutschland
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein auf 1665,8 gestiegen

sz/RND Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenzen in der Region entwickeln sich unbeständig. So ist die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein am Dienstag im Vergleich zum Vortag um 79,1 auf 1665,8 gesunken. Im Kreis Olpe hingegen steigt der Wert auf 1586,7 (+174). Für den Kreis Altenkirchen stellt das Robert-Koch-Institut 1398,3 Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen fest (+0,8).  In Nordrhein-Westfalen liegt der Wert bei 1416,2, in Rheinland-Pfalz bei 1561,2....

  • Siegen
  • 22.03.22
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt in Deutschland weiter an.

Aktuelle Corona-Zahlen des RKI
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt weiter an

sz/dpa Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein steigt weiter an. Am Montagmorgen gibt das Robert-Koch-Institut (RKI) den Wert der Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner mit 1744,9 (Sonntag: 1671,9) an. Im Kreis Olpe liegt die Inzidenz jetzt bei 1.412,7 - keine Änderung im Vergleich zum Vortag. Für den Kreis Altenkrichen wird ein Wert von 1636,1 gemeldet, ein leichter Anstieg im Vergleich zum Sonntag (1616,7). Für NRW gibt das...

  • Siegen
  • 21.03.22
Lokales

226 neue Todesfälle in Deutschland
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein auf 1671,9 gestiegen

sz/RND Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenz in Siegen-Wittgenstein ist am Sonntag im Vergleich zum Vortag deutlich gestiegen, nämlich von 1470,8 auf 1671,9. Anders sieht es im Kreis Olpe aus: Die Zahl der Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen ist von 1612,2 auf 1412,7 gesunken. Auch im Kreis Altenkirchen ist die Zahl niedriger als am Samstag, die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nun bei 1616,7 (-21). Für NRW gibt das Landeszentrum Gesundheit eine Hospitalisierungsrate von...

  • Siegen
  • 20.03.22
Lokales
Sieben-Tage-Inzidenz, Hospitalisierungsrate, Neuinfektionen: So stellen sich die Corona-Zahlen in der Region am Donnerstagmorgen dar.

Die aktuellen Corona-Zahlen
Neuer Höchstwert bei Neuinfektionen

sz/dpa Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Hospitaliserungsrate in Nordrhein-Westfalen sinkt, in Rheinland-Pfalz steigt sie, auch die landesweiten Sieben-Tage-Inzidenzen steigen. Umgekehrtes Bild in den Kreisen im Vergleich zum Vortag: Im Kreis Siegen-Wittgenstein sinkt die Inzidenz, in den Kreisen Olpe und Altenkirchen steigt sie. So ist die Corona-Lage am Donnerstagmorgen. Nach den Zahlen des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein (Stand 17....

  • Siegen
  • 17.03.22
Lokales
Hospitalisierungsrate, Sieben-Tage-Inzidenz, Neuinfektionen: So ist die Corona-Lage am Mittwochmorgen

Die aktuellen Corona-Zahlen
Licht und Schatten in der Region

sz/dpa Siegen/Olpe/Betzdorf. Die landesweite Hospitalisierungsrate in NRW steigt minimal, in Rheinland-Pfalz sinkt sie. Bei den Sieben-Tage-Inzidenzen vermelden die Länder und der Kreis Siegen-Wittgenstein steigende Werte, im Kreis Olpe und dem Kreis Altenkirchen sinken die Zahlen. So ist die Corona-Lage am Mittwochmorgen. Im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Corona-Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner, bei 1668,3 (+92,9...

  • Siegen
  • 16.03.22
Lokales
Das Robert Koch-Institut (RKI) hat bei der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz erneut einen Höchstwert gemeldet. Das RKI gab den Wert der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner und Woche am Montagmorgen mit 1543,0 an.

Die aktuellen Corona-Zahlen
Bundesweite Inzidenz steigt auf weiteren Höchstwert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Das Robert Koch-Institut (RKI) hat bei der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz erneut einen Höchstwert gemeldet. Das RKI gab den Wert der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Montagmorgen mit 1543,0 an. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 1526,8 gelegen. Vor einer Woche lag die bundesweite Inzidenz bei 1259,2 (Vormonat: 1459,8). Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein steigt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter an - und liegt nun (Stand: 3.34 Uhr) bei 1508,9...

  • Siegen
  • 14.03.22
Lokales
Das Robert Koch- Institut (RKI) meldet erstmals eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz über 1500: Der Wert liegt am Sonntag bei 1526,8. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 146.607 Corona-Neuinfektionen. Experten gehen von einer hohen Zahl an Fällen aus, die in den RKI-Daten nicht erfasst sind.

Aktuelle Covid-Werte des RKI
Corona-Inzidenz bundesweit erstmals über 1500

sz/RND Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein liegt am Sonntag bei 1437,4. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Am Samstag wurde der Wert der Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner mit 1417,1 angegeben. Einen recht deutlichen Anstieg verzeichnet der Kreis Olpe, von 1576,9 auf nun 1622,7. Kaum Veränderung im Kreis Altenkirchen, hier liegt die Inzidenz bei 1378,9 (Vortag: 1363,4).  Die...

  • Siegen
  • 13.03.22
Lokales
Bundesweit liegt der Inzidenzwert laut Robert-Koch-Institut nun bei 1388,5.

Die aktuellen Corona-Zahlen
Inzidenz im Kreis Olpe deutlich gestiegen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein ist nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Donnerstag (Stand: 3.33 Uhr) von 1031,6 auf 1085,0 leicht angestiegen (+53,4). Für den Kreis Olpe wird ein deutlicher Anstieg vermeldet - der Wert, der die Corona-Neuinfektionen der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner angibt, liegt aktuell bei 1538,7 (Vortag 1388,0 / +150,7). Im Kreis Altenkirchen liegt die Inzidenz jetzt bei 1275,9. Zum Vergleich: Bundesweit...

  • Siegen
  • 10.03.22
Lokales
Derzeit steigt die bundesweite Inzidenz wieder.

Bundesweit steigen die Zahlen wieder
Inzidenz in Siegen-Wittgenstein bei 1236,0

sz/RND Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Inzidenz in Siegen-Wittgenstein ist wieder leicht gestiegen. Lag sie am Freitag noch bei 1231,6, verzeichnet das Robert-Koch-Institut (RKI) am Sonntag 1236,0 (+4,4). Ein deutlicher er Anstieg ist im Kreis Olpe festzustellen. Die Zahl der Covid-19-Fälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen beträgt 1263,5, das sind 153,7 mehr als am Freitag. Lediglich im Kreis Altenkirchen ist die Sieben-Tage-Inzidenz gesunken, sie liegt nun wieder knapp unter der...

  • Siegen
  • 06.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.