Hotelbetrug

Beiträge zum Thema Hotelbetrug

Lokales

Hinweise erbeten

Bereits am 28. Juli entwendeten unbekannte Täter diverse Gegenstände und Bargeld aus den Privaträumen eines Hotels in Störmecke. Dabei lenkte einer der Täter die Rezeptionistin ab, der andere betrat die Privaträume und erlangte so das Diebesgut im vierstelligen Wert. Eine Videokamera filmte einen der Täter. Dieser ist männlich, sprach hochdeutsch, ist zwischen 30 und 40 Jahren alt, trug ein blaues T-Shirt und hat eine markante Tätowierung am Oberarm. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel....

  • Lennestadt
  • 23.03.20
  • 227× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.