HSC Coburg

Beiträge zum Thema HSC Coburg

Sport
11 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Weber-Gala reichte Ferndorf nicht

geo Coburg. Trotz einer deutlichen Steigerung in der 2. Halbzeit durfte der TuS Ferndorf in seinem Auswärtsspiel der 2. Handball-Bundesliga beim HSC Coburg nur kurzzeitig an einem möglichen Punktgewinn schnuppern.  Nahezu ohne den gewohnten Innenblock agierend, nachdem sich Thomas Rink auch noch verletzt hatte, hatte die TuS-Abwehr insgesamt einen schweren Stand gegen die Franken, die sich mit diesem 5. Heimsieg ganz nah an die Tabellenspitze heranpirschten. Ferndorf kam auf 21:23 ranFerndorf...

  • Siegen
  • 12.10.19
  • 459× gelesen
Sport SZ-Plus
Wer austeilt, muss auch einstecken! Diese Erfahrung machte Andreas Bornemann - hier im Heimspiel des TuS Ferndorf gegen die Rimpar Wölfe - schon mehrfach. Der Linkshänder fehlt dem TuS am Samstag in Coburg wegen seiner "Blauen Karte"

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf ohne Bornemann nach Coburg

geo Ferndorf. Obwohl das Ausmaß der Sperre für Andreas Bornemann noch nicht feststeht, wird der Neuzugang des TuS Ferndorf das Auswärtsspiel der 2. Handball-Bundesliga am Samstagabend beim ehemaligen Bundesligisten HSC Coburg (19.30 Uhr) nicht bestreiten dürfen, denn die Regeln besagen klar, dass ein mit „Blauer Karte“ des Feldes verwiesener Akteur unabhängig vom Strafmaß immer im nächsten Spiel „außen vor“ ist.  Bekanntlich hatte der Linkshänder beim 28:23-Erfolg gegen die HSG Krefeld in der...

  • Siegen
  • 09.10.19
  • 207× gelesen
Sport SZ-Plus
Alle auf die „44“! Mit Wucht und Energie stemmten sich hier vor ziemlich genau vier Monaten die Auer Petr Slachta, Ladislav Brykiner und Benas Petreikis (von links) dem Ferndorfer Kreisläufer Thomas Rink entgegen. Aue gewann 29:28. Foto: Reinhold Becher

TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga:
Schickt die Punkte doch nach Aue!

geo Ferndorf. 1 + 1 + 1 ergibt meistens 3. Im Falle des TuS Ferndorf aktuell ergibt die einfache Gleichung den Auftrag, die Punkte aus dem Zweitliga-Heimspiel am Samstagabend (19.30 Uhr) doch lieber gleich mit der Post ins Erzgebirge zu schicken! Denn erstens präsentierte sich der heimische Vertreter in der 2. Handball-Bundesliga in den beiden ersten Saisonspielen desaströs und teilweise nicht zweitliga-reif, zweitens wiegt die Last einer 3:13-Punktebilanz gegen Aue und drittens „prügelte“ der...

  • Kreuztal
  • 04.09.19
  • 741× gelesen
Sport
Der bundesliga-erfahrene Patrick Weber verstärkt in der kommenden Saison den Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf. Der wurfgewaltige Rückraumspieler wechselt vom aktuellen Liga-Konkurrenten HSC Coburg zum heimischen Traditionsverein.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf landet Transfer-Coup

sz Ferndorf. Handball-Zweitligist TuS Ferndorf hat einen Transfer-Coup gelandet. Vom Zweitliga-Spitzenteam HSC Coburg wechselt der bundesliga-erprobte Rückraumspieler Patrick Weber zum Siegerländer Traditionsclub. Der gebürtige Mainzer wechselte erst im Winter vom Bundesligisten SG BBM Bietigheim ins oberfränkische Coburg. Mit dem Titel „Härtester Wurf der Liga“ ausgezeichnetDer 26-jährige wurfgewaltige Rechtshänder spielte zuvor schon für Balingen und Friesenheim in der 1. Bundesliga und...

  • Siegen
  • 23.05.19
  • 19× gelesen
Sport
Unser Bild aus der Anfangsphase der Partie zeigt den Coburger Anton Prakapenia im Angriff. Foto: geo

2. Handball-Bundesliga
20:20 - Ferndorf stoppt Coburg

geo Kreuztal. Wieder ein Handball-Spektakel in der Sporthalle Stählerwiese! Mit einem dramatischen Finale endete die Partie zwischen den TuS Ferndorf und dem HSC Coburg 20:20 (9:9). Das aber war besonders bitter für die Gäste aus dem Frankenland, denn durch diesen Punktverlust wuchs der Rückstand auf die beiden Aufstiegsplätze zur Bundesliga auf drei Zähler, was an den letzten drei Spieltagen nur noch schwerlich aufzuholen sein dürfte. Für Ferndorf hingegen bleibt der 6. Platz weiter in...

  • Siegen
  • 18.05.19
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.