HTS

Beiträge zum Thema HTS

Lokales
Zeugen berichtet, dass sich zwei Fahrer "ein Rennen geliefert" haben.
2 Bilder

Illegales Autorennen?
Schwerer Unfall auf der HTS

sz/bjö Buschhütten. Ein illegales Autorennen auf der Hüttentalstraße in Buschhütten könnte laut Aussagen der Polizei die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, bei dem am Samstagabend ein 45-Jähriger schwer verletzt wurde. Er verunglückte mit einem 480 PS starken BMW, dessen Schaden die Polizei auf über 60.000 Euro beziffert. Auto überschlägt sichDer 45-Jährige fuhr gegen 21 Uhr mit seinem BMW auf der HTS in Richtung Kreuztal. Nach der Auffahrt Buschhütten kam er mit seinem Auto nach rechts...

  • Kreuztal
  • 01.11.20
  • 3.264× gelesen
Lokales
Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden.

Zwischen Krombach und Kreuztal
Unfall auf der HTS sorgt für langen Stau

bjö Kreuztal. Auf dem abschüssigen Abschnitt der HTS zwischen Krombach und Kreuztal hat am frühen Freitagabend ein Unfall für einen längeren Stau im Feierabendverkehr gesorgt. Der Fahrer eines Kleintransporters war gegen die rechte Leitplanke gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls war das Fahrzeug auf das Dach geschleudert worden. Die nachfolgenden Autofahrer bildeten eine vorbildliche Rettungsgasse, sodass die Feuerwehreinheiten aus Kreuztal, Krombach, Fellinghausen und Gerlingen schnell zum...

  • Kreuztal
  • 23.10.20
  • 5.254× gelesen
Lokales
Die Polizei kontrollierte die Geschwindigkeit der Fahrer auf der HTS und stellte dabei viele Verstöße mit.

Polizei registriert 300 Geschwindigkeitsverstöße
BMW rast mit 141 km/h über die HTS

sz Kreuztal. Ein Fahrverbot und insgesamt über 300 Geschwindigkeitsverstöße: Das sind die Ergebnisse einer Geschwindigkeitskontrolle des Verkehrsdienstes am Montag auf der Hüttentalstraße (HTS) zwischen Kreuztal und Buschhütten. Zwischen 16.15 Uhr und 19.40 Uhr wurden nach Angaben der Kreispolizeibehörde 2422 Fahrzeuge gemessen. 315 Autofahrer waren zu schnell unterwegs. Das ist ein Anteil von rund 13 Prozent. "Spitzenreiter" war ein BMW, der mit 141 km/h in der 80er-Zone unterwegs war. Dem...

  • Kreuztal
  • 13.10.20
  • 599× gelesen
Lokales
Ein umgestürzter Anhänger sorgte am Dienstagvormittag dafür, dass die HTS kurzzeitig gesperrt werden musste.
2 Bilder

Kurzzeitige Vollsperrung
Hänger kippt auf HTS um

kay Krombach. Für eine kurzzeitige Vollsperrung der HTS sorgte am Dienstagvormittag ein umgestürzter Anhänger. Der Fahrer eines Pkw-Gespanns war von Olpe kommend in Richtung Kreuztal unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Krombach schaukelte sich der schwer beladene Anhänger auf, geriet ins Schlingern und riss von der Anhängerkupplung des Pkw ab. Im weiteren Verlauf überschlug er sich und blieb mit den Rädern nach oben auf der Fahrbahn liegen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die HTS...

  • Kreuztal
  • 22.09.20
  • 832× gelesen
Lokales

Vier Pkw beschädigt
Handballgroßen Stein auf HTS geworfen

sz Kreuztal. Einen handballgroßen Stein warfen Unbekannte am Dienstag gegen 16.30 Uhr von der ca. 7 Meter hohen Fußgängerbrücke zwischen Fellinghausen und der Kreuztaler Innenstadt auf den Beschleunigungsstreifen der Hüttentalstraße in Fahrtrichtung Siegen. Vier Pkw konnten nicht mehr ausweichen und wurden beschädigt.  Nur wenige Sekunden, nachdem der Stein auf der Fahrbahn aufgeschlagen war, fuhr ein 32-jähriger mit seinem Corsa darüber. Der Stein schleuderte gegen den Boden des Wagens....

  • Kreuztal
  • 22.07.20
  • 688× gelesen
Lokales
Der Löschzug Kreuztal ging unter Atemschutz mit Wasser und Schaum gegen die Flammen vor.
5 Bilder

HTS-Abfahrt über Stunden gesperrt
Mercedes geht in Flammen auf

bjö Krombach. Nur noch Schrottwert hatte ein Mercedes der E-Klasse, der am Samstagabend auf der Hüttentalstraße in Krombach in Flammen aufging. Der aus Kreuztal stammende Fahrer hatte während der Fahrt in Richtung Wenden kurz nach 21.15 Uhr den beginnenden Brand bemerkt und seinen Wagen in der Abfahrt Krombach zum Stehen gebracht. Im Nu stand der Motorraum der Limousine komplett in Flammen. Der Löschzug Kreuztal rückte mit drei Fahrzeugen an und konnte den Brand mit Wasser und Schaum unter...

  • Kreuztal
  • 19.07.20
  • 3.438× gelesen
Lokales
Ein Geisterfahrer kam auf der HTS durch einen Alleinunfall zum Stehen.

Alleinunfall bringt Auto zum Stehen
Geisterfahrer auf der HTS

sos Kreuztal. Gegen 14.50 Uhr fuhr am Mittwoch ein 23-Jähriger über die Anschlussstelle Buschhütten auf die HTS auf, allerdings in die verkehrte Richtung. Erst als er mit seinem Pkw etwa auf Höhe der Anschlussstelle Kreuztal eine Leitplanke touchierte, kam der junge Mann zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei könnte die Geisterfahrt auf psychische Probleme zurückzuführen zu sein, der 23-Jährige befinde sich nun in einer Klinik.

  • Kreuztal
  • 15.07.20
  • 3.759× gelesen
Lokales

Motorradfahrer leicht verletzt
Pkw-Fahrer auf HTS eingenickt

tile Kreuztal. Leichtverletzt wurde ein 29-jähriger Motorradfahrer gestern kurz vor 15 Uhr auf der HTS. Ursache für den Unfall mit mehreren Beteiligten war ein 42-jähriger Pkw-Fahrer, der aus Richtung Olpe kommend kurz vor der Abfahrt Kreuztal nach eigenen Angaben eingenickt und auf den rechten Seitenstreifen abgekommen war und einen Betonpfosten touchierte, woraufhin ein folgender Lkw abbremste. Hinter diesem bremste auch der Kradfahrer, der ihm folgende 58-jährige Pkw-Fahrer reagierte zu...

  • Kreuztal
  • 02.06.20
  • 217× gelesen
Lokales

Mit 132 km/h auf der HTS: Fahrverbot

sz Kreuztal. Dass auf der HTS zuweilen gerast wird, ist allseits bekannt. Kein Wunder, dass der Verkehrsdienst der Kreispolizeibehörde am Mittwoch zwischen 9 und 14 Uhr Geschwindigkeitsmessungen auf dem Teilstück zwischen Buschhütten und Kreuztal durchführte. Von 3147 gemessenen Fahrzeugen waren 118 zu schnell. Von diesen müssen 16 Fahrer mit einer Anzeige rechnen. Acht Personen waren so schnell unterwegs, dass Fahrverbote drohen. Die höchste gemessene Geschwindigkeit lag bei 132 km/h, erlaubt...

  • Kreuztal
  • 07.05.20
  • 241× gelesen
Lokales
Am Ende kam der Sattelzug mit der Zugmaschine quer zur Fahrbahn stehend zum Stillstand. Foto: kay

Zugmaschine quer zur Fahrbahn
Kontrolle über Sattelzug verloren

kay Kreuztal. Zu einem Unfall auf der HTS mussten am Freitagmorgen Feuerwehr und Rettungsdienst ausrücken. Der 59-jährige Fahrer eines Sattelzuges war in Richtung A 4 unterwegs. In Höhe der Langenauer Brücke verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein 45 Tonnen schweres Gefährt, der Lkw geriet ins Schleudern und kollidierte im weiteren Verlauf mit der Mittelschutzplanke. Schließlich kam der Sattelzug mit der Zugmaschine quer zur Fahrbahn stehend zum Stillstand. Der Fahrer...

  • Kreuztal
  • 19.07.19
  • 248× gelesen
Lokales

Auf der HTS
Schilderbrücken werden demontiert und erneuert

sz Buschhütten/Geisweid. Die Straßen NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen teilt mit, dass ab Montag, 8. Juli, jeweils die rechte Fahrspur auf der HTS (B 54) in Richtung Siegen und Kreuztal zwischen Buschhütten und Geisweid eingezogen wird. In diesem Bereich werden zwei Verkehrszeichenbrücken erneuert. Die Demontage der Schilderbrücken erfolgt am Sonntag zwischen 7 und 19 Uhr im Zuge der HTS-Vollsperrung für Siegtal pur.

  • Kreuztal
  • 04.07.19
  • 56× gelesen
Lokales
Da lief nichts mehr: Nachdem ein Kleinlastwagen bei einem Unfall auf die Seite gefallen war, musste die HTS bei Eichen am Samstagmorgen voll gesperrt werden.

HTS war zwei Stunden gesperrt (Video)
Kleinlastwagen kippte auf die Seite

bjö Eichen. Zwei Stunden gesperrt werden musste am frühen Samstagmorgen die HTS in Fahrtrichtung Siegen bei Eichen. Ein Klein-Lkw hatte ein vor ihm fahrendes  Anhängergespann touchiert, prallte gegen die Leitplanke, fiel auf die Seite - und lag schließlich quer über die gesamte Fahrbahn. Der Löschzug Kreuztal und die Löschgruppe Fellinghausen mussten technische Hilfe leisten. Der 25-jährige Fahrer des Kleinlastwagens kam leicht verletzt in ein Krankenhaus.

  • Kreuztal
  • 22.06.19
  • 1.275× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.