HTS

Beiträge zum Thema HTS

Lokales
Am Dienstag ist es endlich soweit. Dann ist die HTS-Auffahrt bei der Siegerlandhalle wieder freigegeben - zumindest in eine Richtung.

Gute Nachricht von der Dauerbaustelle
HTS-Rampe wieder befahrbar

sz/juka Siegen. Der erste Schritt ist getan: Die HTS-Rampe an der Siegerlandhalle wird ab Dienstagabend in Richtung A45 wieder einspurig befahrbar sein. Das teilte Straßen.NRW am Montag mit. In der nun abgeschlossenen ersten Bauphase wurden die Fahrbahn, die passiven Schutzeinrichtungen und die Übergangskonstruktionen des Brückenbauwerks erneuert und das Bauwerk statisch verstärkt. Verkehrsführung wird geändertIn der jetzt angelaufenen zweiten Phase sollen die Stahlspundwände der Rampe mit...

  • Siegen
  • 02.08.21
Lokales
Fast wie in der Vor-Corona-Zeit: Lediglich die Abstände zwischen den Ständen waren etwas großzügiger bemessen, das Tragen einer Maske war Pflicht. Ansonsten tauchten die Besucher in Geisweid in die Flohmarkt-Gemütlichkeit ein.

Buntes Treiben unter der HTS
Geisweider Kult-Flohmarkt ist zurück

bjö Geisweid. „Wahnsinn, wir hatten so einen Andrang wie lang nicht mehr.“ Katrin Kuhnhöfer ist begeistert vom Betrieb auf dem Geisweider Flohmarkt, dem ersten nach Oktober vergangenen Jahres, dem für die Trödel-Händler eine Corona-Zwangspause folgte. Mehrere Hundert Waffeln gingen bei ihr und ihrer Kollegin Marina Brucherseifer über den Tresen des Verkaufsstands – und das, obwohl die üblichen Stehtische dafür immer noch pandemiebedingt fehlten. Schlangestehen um MitternachtAnaloge...

  • Siegen
  • 04.07.21
Lokales
Totalschaden: Auf den Opel wartet die Schrottpresse.

Zwischen Geisweid und Buschhütten
42-Jährige nach Unfall auf der HTS im Krankenhaus

kaio Geisweid/Buschhütten. Eine 42-jährige Autofahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall auf der Hüttentalstraße zwischen Geisweid und Buschhütten verletzt worden. Mit einem Rettungswagen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahm staute sich der Verkehr in Richtung Kreuztal. Die Polizei hatte die Autos ab der Abfahrt Geisweid abgeleitet. Nach Informationen der Beamten vor Ort war die 42-jährige Opel-Fahrerin laut einer Zeugin mit angepasster...

  • Siegen
  • 26.05.21
Lokales
Straßen NRW im Einsatz: Am Wochenende wird die B62 in Weidenau gesperrt.

Umleitung wird ausgeschildert
B62 in Weidenau am Wochenende voll gesperrt

sz Weidenau. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen wird am kommenden Wochenende drei Verkehrszeichenbrücken im Zuge der B62 in Weidenau demontieren. Für diese Arbeiten muss die B62 im Abschnitt zwischen der HTS-Abfahrt und der Abfahrt nach Weidenau-Siegstraße voll gesperrt werden. Samstag und Sonntag von jeweils 8 bis voraussichtlich 18 Uhr sind die Auf- und Abfahrten der Hüttentalstraße (HTS) in Weidenau und der B62 in Richtung Dreis-Tiefenbach deshalb nicht befahrbar. B62 in...

  • Siegen
  • 08.04.21
Lokales
Am Wochenende führte die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Von fast 7400 gemessenen Fahrzeugen waren 768 zu schnell unterwegs.

Kontrollen der Polizei
Porsche rast mit 150 "Sachen" über die HTS

sz Siegen/Bad Berleburg. Die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein führte von Freitag bis Sonntag an fünf verschiedenen Örtlichkeiten Geschwindigkeitskontrollen durch. Von fast 7400 gemessenen Fahrzeugen waren 768 zu schnell unterwegs. Laut Polizeimitteilung lagen 652 Verstöße im Bereich eines Verwarnungsgeldes, die restlichen 116 Verstöße zogen Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten nach sich. Insgesamt 18 Fahrzeuge waren derart zu schnell, dass sich die Fahrerinnen bzw. Fahrer auf Fahrverbote...

  • Siegen
  • 22.03.21
Lokales
Warum der junge Mann auf der HTS die Kontrolle über seinen BMW verlor, konnte zunächst nicht geklärt werden.

Unfall auf der HTS-Abfahrt Eiserfeld (Update)
Junger Mann kracht wegen Sekundenschlaf in Lärmschutzwand

+++ Update +++ Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war ein Sekundenschlaf des 22-Jährigen Grund für den Unfall. Der Gesamtschaden dürfte laut Schätzungen der Polizei bei ca. 15.000 Euro liegen. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige. kay Eiserfeld. Ein Unfall an der HTS-Abfahrt Eiserfeld sorgte am Dienstag für Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Der 22-jährige Fahrer eines BMW war von Siegen kommend auf der Hüttentalstraße unterwegs. An der Abfahrt Eiserfeld, kurz vor dem...

  • Siegen
  • 17.03.21
LokalesSZ
Ins Visier der Polizei gerät aktuell die Tuner-Szene: Mit Hunderten Personen sollen unter der HTS in Geisweid Corona-Party stattfinden, so auch am Wochenende.

Tuner-Szene im Visier der Polizei
Hunderte feiern unter der HTS Corona-Party

sz/mir Geisweid. Lag im vergangenen Sommer der Schwerpunkt der Corona-Partys noch im Schatten der Siegener Nikolaikirche, so hat sich in den vergangen Wochen ein neuer Hotspot herausgebildet: die freien Parkflächen unter der HTS in Geisweid. Die Tuner-Szene und auch andere motorisierte Zeitgenossen treffen sich an den Wochenenden zu Hunderten, um gemeinsam abzuhängen und zu feiern. Corona-Party mit 500 Personen unter der HTS in Geisweid Am Samstag soll das wieder in großen Stil der Fall gewesen...

  • Siegen
  • 21.02.21
Lokales
Schnee und Glätte sorgen am Dienstagmorgen für erhebliche Beeinträchtigungen auf den Straßen in Siegen-Wittgenstein. Auch auf der Kalteiche (B54) war es sehr rutschig. Dies bekam ein Autofahrer zu spüren, der von Wilnsdorf kommend in Richtung Haiger unterwegs war.
Video 10 Bilder

Schnee-Chaos in Siegen-Wittgenstein (Update und Video)
Polizei rückte zu elf Unfällen aus

kay/sz Siegen/Bad Berleburg. Der Schneefall machte Autofahrern im Kreis Siegen-Wittgenstein am Dienstagmorgen erneut schwer zu schaffen. Vor allem auf den Bergstrecken kam es zu teils massiven Behinderungen, viele Lkw hatten sich festgefahren und blockierten die Straßen. Der Schnee machte vor keinem Verkehrsweg halt: Bundes-, Kreis- und Landstraßen sowie die Autobahn waren betroffen, gut 20 Verkehrsbehinderungen wurden gemeldet. Sieben Verkehrsunfälle bis 8 Uhr Laut Stefan Pusch, Pressesprecher...

  • Siegen
  • 12.01.21
Lokales
Die HTS-Auffahrt Weidenau in Fahrtrichtung Kreuztal wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gesperrt (Symbolfoto).

HTS-Auffahrt Weidenau in Fahrtrichtung Kreuztal
Nächtliche Vollsperrung ab 20 Uhr

sz Weidenau. Die Auffahrt Weidenau auf die B54-Hüttentalstraße (HTS) in Fahrtrichtung Kreuztal muss in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (1. und 2. Dezember) von 20 bis 5 Uhr voll gesperrt werden. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen baut in den Bereichen der HTS-Brücke Geisweid und Boschgotthardshütte Verkehrszeichenbrücken auf. Eine Umleitung erfolgt über die Weidenauer Straße parallel zur HTS, wie der Landesbetrieb Straßenbau NRW mitteilt.

  • Siegen
  • 01.12.20
Lokales
Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Pkw-Fahrer, der am frühen Dienstagmorgen auf der HTS einen Unfall verursachte.

Unfallflucht auf der HTS
Polizei sucht unbekannten Pkw-Fahrer

sz Weidenau. Die Polizei sucht einen unbekannten Pkw-Fahrer, der am frühen Dienstagmorgen einen Sprinterfahrer gegen die Leitplanke drängte. Gegen 1.50 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Sprinter die HTS in Richtung Kreuztal. Vor ihm war ein bisher Unbekannter mit seinem Pkw unterwegs. Als sich die beiden ungefähr in Höhe Weidenau befanden, wollte der Sprinterfahrer den Pkw überholen. Da zog der Pkw-Fahrer plötzlich vom rechten auf den linken Fahrstreifen, sodass der Sprinter gegen die...

  • Siegen
  • 13.10.20
Lokales

Arbeiten an HTS-Planken
Verkehr beeinträchtigt

sz Siegen/Kreuztal. Am kommenden Sonntag, 22. September, werden auf verschiedenen Auf- und Abfahrtsbereichen zur B 54, HTS und B 517 Schutzplankenarbeiten durchgeführt. Wegen der geringen Fahrbahnbreiten müssen dann laut Straßen NRW einzelne Rampen gesperrt werden. So wird laut Straßen NRW die Rampe von Weidenau/Netphen in Richtung Kreuztal von 9 bis ca.11.30 Uhr bzw. von Weidenau in Richtung Siegen von 11.30 bis ca. 12.30 Uhr gesperrt. Gleiches gilt im Anschluss für die Abfahrt Sieghütte...

  • Siegen
  • 19.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.