Hubschrauber

Beiträge zum Thema Hubschrauber

Lokales
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle - und suchte mit der Polizei gemeinsam nach dem flüchtigen Fahrer.
4 Bilder

Auto überschlug sich, Beifahrerin im Krankenhaus (Video)
Unfallfahrer mit dem Hubschrauber gesucht

bjö Krombach. Mit dem Hubschrauber suchte die Polizei in der Nacht zu Sonntag über Krombach und den angrenzenden Gebieten nach dem Fahrer eines alten Mercedes, der auf der Olper Straße oberhalb von Krombach verunglückt war. Der 24-Jährige war auf dem Olper Heck aus Krombach kommend in Richtung Kreisgrenze unterwegs, als er links von der Fahrbahn abkam, einen Begrenzungspfosten überfuhr, eine Schneise in der Böschung hinterließ und auf dem Dach oberhalb der Fahrbahn zum Liegen kam. Während die...

  • Kreuztal
  • 22.09.19
  • 12.119× gelesen
Lokales

In Klinik geflogen
14-Jähriger erlitt schwere Kopfverletzungen

sz  Wiederstein.  Bereits am Samstag,  gegen 14 Uhr, ereignete sich ein schwerer Unfall in Wiederstein. Auf einem Firmengelänge wagte ein 14-Jähriger mit seinem Fahrrad einen Sprung von einer circa 1,40 Meter hohen Mauer. Dabei stürzte er unglücklich auf den Pflasterboden und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde er in eine Siegener Klinik geflogen.

  • Siegen
  • 12.08.19
  • 332× gelesen
Lokales
Zu einer heftigen Kollision kam es am Mittwochnachmittag im Industriegebiet in Schameder.
4 Bilder

Unfall im Industriegebiet Jägersgrund
Ein Schwerverletzter nach Kollision

tika Schameder. Zu einem Unfall mit heftigen Folgen kam es am Mittwochnachmittag im Industriegbiet Jägersgrund in Schameder. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer - talseitig aus dem Industriegebiet heranfahrend - wollte auf die Bundesstraße 62 in Richtung Schameder abbiegen. Zunächst hielt er dabei an einem Stopschild auf der Kreuzung wie vorgeschrieben an, ehe er zum Abbiegevorgang ansetzte. Dabei übersah der Fahrer eines VW Passat Kombi allerdings einen aus Richtung Schameder kommenden 26-jährigen...

  • Erndtebrück
  • 17.07.19
  • 4.664× gelesen
Lokales

In Malberg schwer verletzt
Senior brach mit Fuß in Werkstattgrube ein

sz Malberg. Bei Arbeiten in seiner Garage hat sich am Freitagnachmittag ein 78-jähriger Mann, alleiniger Hausbewohner, schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der Senior mit einem Fuß durch die Abdeckbretter einer Werkstattgrube gebrochen. Bei dem Versuch, den Fuß herauszuziehen, fügte sich der Mann eine stark blutende Beinverletzung zu und stürzte zu allem Übel auch noch. Er blieb hilflos auf dem Garagenboden liegen. Glücklicherweise wurde er wenig später von einem aufmerksamen...

  • Gebhardshain
  • 22.06.19
  • 116× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.