IGS Betzdorf-Kirchen

Beiträge zum Thema IGS Betzdorf-Kirchen

Lokales
Die IGS Betzdorf-Kirchen trägt den Namen der Geschwister Scholl – und zeigt das auch bildlich. Die Goethe-Zeilen „Allen Gewalten zum Trutz sich (v)erhalten“ war deren Familienmotto. Sophie wäre am Sonntag 100 Jahre alt geworden.

Für die IGS sind die Geschwister Scholl „nicht nur Namensgeber“
Sophie lebt

dach Betzdorf/Kirchen. Die Guillotine macht ihrem Leben am 22. Februar 1943 ein jähes Ende. Das Fallbeil trennt Sophie Scholls Kopf vom ihrem Körper. Scharfrichter Johann Reichhart wird später sagen, er habe noch nie jemanden so tapfer sterben sehen wie die damals 21-Jährige. Sophie Scholl kämpfte im Widerstand gegen die Nazis. Ihr und der Name ihres Bruders Hans sind auf ewig mit der „Weißen Rose“ verknüpft. Jener Gruppierung, die sich mit Worten gegen Hitlers Barbareien stemmte. Mit...

  • Betzdorf
  • 07.05.21
  • 76× gelesen
Lokales
Auch in Zeiten der Corona-Krise lassen sich die Absolventen der IGS Betzdorf-Kirchen eine kleine "Party" nicht nehmen.
2 Bilder

IGS Betzdorf-Kirchen
Mit lautem Hupen ins schulfreie Leben

nb Betzdorf/Kirchen. Startschuss in Wehbach, dann über Wingendorf, durchs Wisserland und zum Schluss natürlich zur alten „Penne“: Mit einem Autokorso haben am Donnerstag Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen ihr erfolgreiches Abi gefeiert. Die üblichen Festivitäten rund um den Abschluss mussten wegen Corona ins Wasser fallen, aber einfach so auseinandergehen, das wollten die Absolventen dann auch nicht. Aber was tun, damit das Virus nicht mit Party macht? Sina Ruckes war bei anderen Schulen auf die...

  • Betzdorf
  • 25.03.21
  • 300× gelesen
Lokales
Auch der Fototermin nach der Zeugnisübergabe musste der Pandemie anpasst werden. Auf dem Sportplatz wurden Ballons steigen gelassen und Luftsprünge gemacht.

Zeugnisse für die IGS-Abiturienten
"Los, schreibt Geschichten!"

nb Betzdorf. Die Bühne in der Aula blumengeschmückt, schicke Outfits und eine weiße Rose – im Gedenken an die Geschwister Scholl im Schulnamen – zur Gratulation dazu: Einiges erinnerte am Mittwoch an frühere Abschlussfeiern an der IGS Betzdorf-Kirchen, aber vieles war eben auch ganz anders. Grußworte, Glückwünsche und die Zeugnisse gab es für die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten der Integrierten Gesamtschule in einem leeren Raum. Aber: Lehrer und Absolventen hatten sich so einige...

  • Betzdorf
  • 25.03.21
  • 180× gelesen
Lokales
An der IGS waren die 112 zur Verfügung stehenden Plätze noch nie so begehrt wie diesmal.

Über 200 Anfragen für IGS
Freiherr-vom-Stein-Gymnasium kann mit fünf 5. Klassen planen

thor Betzdorf. Während an den Realschulen plus im Oberkreis noch bis März Anmeldungen für die neuen 5. Klassen entgegengenommen werden, haben die Integrierte Gesamtschule Betzdorf-Kirchen und das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium das Verfahren schon abgeschlossen. An der IGS waren die 112 zur Verfügung stehenden Plätze noch nie so begehrt wie diesmal. Nach Auskunft der stellv. Schulleiterin Simone Löcherbach gab es sage und schreibe 205 „Interessenten“, in normalen Jahren sind es etwa 160 bis 170....

  • Betzdorf
  • 11.02.21
  • 196× gelesen
LokalesSZ
Siegerländer Schwarzbrot als Gastgeschenk: Der Bischof schien amüsiert darüber, dass sich seine Schwäche für heimische Brotspezialitäten herumgesprochen hat. Im Limburg gibt es das natürlich nicht. Fotos: goeb
2 Bilder

Aula-Gespräch an der IGS Betzdorf-Kirchen
Bischof Georg Bätzing trifft bei der Jugend den Ton

goeb Betzdorf. Die katholische Kirche steht oft im Mittelpunkt kritischer Diskussion: Da sind vor allem die Missbrauchsfälle, die ein Teil ihrer Würdenträger sich hat zu-schulden kommen lassen und das über einen langen Zeitraum. Hitzig debattiert wird aber auch über die Rolle der Frau in der Kirche, über die Frage, ob Geschiedene von der Kommunion ausgeschlossen werden dürfen, über die Behandlung von Homosexuellen in der Kirche und um den Zölibat. Da fragt sich nicht, wie sie die nächsten...

  • Betzdorf
  • 06.09.19
  • 514× gelesen
Kultur
Nur einer von vielen schönen Programmpunkten: der Auftritt der Chor-AG der Klassen 5/6 mit Manuela Meyer am Klavier.  Foto: gum

Frühlingskonzert an der IGS Betzdorf-Kirchen
Und alle waren "Happy"

gum Betzdorf. Sie sind immer wieder schön, die Schulkonzerte – so auch das diesjährige Frühlingskonzert der IGS Betzdorf-Kirchen, in dem schon die jüngsten musikalischen Talente Eltern und Geschwistern demonstrierten, was sie bereits gelernt haben. In der Aula sorgte die schöne Deko von Lehrerin Susanne Skalski für Frühlingsstimmung, und die heitere und lockere Atmosphäre tat das Ihre dazu. Da störte es auch keinesfalls, dass ein Winzling, begeistert von der Musik, versuchte, die Bühne zu...

  • Betzdorf
  • 23.05.19
  • 312× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.