IGS

Beiträge zum Thema IGS

Lokales
Welche Ausbildungsmöglichkeiten die Bundeswehr bietet, konnten die Schüler jetzt aus erster Hand erfahren.

Eine Messe der Möglichkeiten
Berufsorientierung an der IGS Betzdorf-Kirchen

gum Kirchen. Der demografische Wandel hat längst begonnen, mittlerweile werden in fast allen Berufssparten händeringend nicht nur Fachkräfte, sondern auch Auszubildende gesucht. Es war die erste Berufsorientierungsmesse der IGS Betzdorf-Kirchen am Samstag in den Räumen der IGS in Kirchen – und der Organisatorin Julia Danzeiser und den ihr zur Seite stehenden Kolleginnen und Kollegen ist eine Punktlandung gelungen. Schließlich ist für die meisten Schülerinnen und Schüler, die im Jahr 2022 oder...

  • Betzdorf
  • 15.11.21
Lokales
Hier wurde in Betzdorf früher geturnt. Heute ist das Lehrerzimmer eingerichtet. Die teils über 100 Jahre alten Fenster erfreuen sich derzeit einer Frischzellenkur.
4 Bilder

Fenster der ehemaligen Turnhalle bekommen Leinöl-Behandlung
Sanieren wie vor 100 Jahren

rai Betzdorf/Kirchen. Kitt und Leinöl sind wichtiges Material für die Handwerker. So auch die Glasscheiben, die teils über 100 Jahre alt sind. Diese werden auch die nächsten Jahrzehnte wieder ihren festen Platz in der Fensterfassade der ehemaligen Turnhalle an der IGS Betzdorf/Kirchen haben. Eine Spezialfirma saniert derzeit die Fenster des 115 Jahre alten Gebäude. 1906 wurde die Halle an der Kirchenerstraße in Betzdorf errichtet, so Joachim Bay, Architekt im Bauamt der Kreisverwaltung...

  • Betzdorf
  • 20.08.21
Lokales
Auch in Zeiten der Corona-Krise lassen sich die Absolventen der IGS Betzdorf-Kirchen eine kleine "Party" nicht nehmen.
2 Bilder

IGS Betzdorf-Kirchen
Mit lautem Hupen ins schulfreie Leben

nb Betzdorf/Kirchen. Startschuss in Wehbach, dann über Wingendorf, durchs Wisserland und zum Schluss natürlich zur alten „Penne“: Mit einem Autokorso haben am Donnerstag Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen ihr erfolgreiches Abi gefeiert. Die üblichen Festivitäten rund um den Abschluss mussten wegen Corona ins Wasser fallen, aber einfach so auseinandergehen, das wollten die Absolventen dann auch nicht. Aber was tun, damit das Virus nicht mit Party macht? Sina Ruckes war bei anderen Schulen auf die...

  • Betzdorf
  • 25.03.21
Lokales
Die Einbrecher gingen mit brachialer Gewalt zur Sache.

Einbruch in die IGS am Betzdorfer Struthof
Diebe verschonen Abi-Klausuren

sz/rai Betzdorf. Mit brachialer Gewalt haben unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Samstag eine Tür am Schulgebäude der IGS am Struthof aufgebrochen, um anschließend in der Schule auf Diebestour zu gehen. Im Gebäude haben sie zahlreiche Schränke in den Lehrerzimmern und Schulleitungsbüros durchsucht. Auch wurde ein Getränkeautomat aufgebrochen. „Was im Einzelnen entwendet worden ist, bedarf noch der Prüfung durch die Verantwortlichen der Schule“, schreibt die Polizei: „Zumindest die...

  • Betzdorf
  • 01.03.20
LokalesSZ
Die berühmte Quo-vadis-Frage stellen sich zu Jahresbeginn nicht nur viele Eltern, bei deren Kindern der Wechsel zu einer weiterführenden Schule ansteht. Auch in den Büros der Schulleitungen wird das „Endergebnis“ mit Spannung erwartet. Foto: thor

Neue Anmeldephasen an weiterführenden Schulen
IGS verlor ihren „Vorsprung“

thor Betzdorf/Kirchen. Wer glaubt, dass sich die Suche nach geeignetem Nachwuchs nur auf Unternehmen beschränkt, liegt eindeutig falsch. Das Ringen um geeignete „Fachkräfte“ ist seit einigen Jahren längst an allen weiterführenden Schulen zu beobachten – und damit sind, pardon, eher die Schüler als die Lehrer gemeint. Das gilt auch und gerade im AK-Oberkreis. Wobei das böse Wort „Wettbewerb“ von den meisten Beteiligten tunlichst vermieden wird. War das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium mit seinem Weg...

  • Betzdorf
  • 14.02.20
Lokales
Bei den Schülern, Eltern und Lehrern der IGS, die bei der Priesterweihe Sebastian Kühns dabei waren, dürfte dieses außergewöhnliche Ereignis noch einige Zeit nachhallen. Foto: Schule

Sebastian Kühn in Trier begleitet
IGS Betzdorf/Kirchen feiert Priesterweihe mit

sz Betzdorf. „Es war ein Ereignis, das Schüler, ihre Eltern und die Lehrer der Integrierten Gesamtschule Geschwister Scholl Betzdorf-Kirchen wahrscheinlich so schnell nicht wieder erleben werden: die Priesterweihe eines Lehrers und Kollegen“: Mit diesen Worten leitet die IGS eine Pressemitteilung ein, die in der Tat zu einem ungewöhnlichen Anlass aufgesetzt worden ist. Am frühen Morgen des Pfingstsamstags machten sich mehr als 20 Schüler, Eltern sowie Lehrer der Schule gemeinsam mit Sängerinnen...

  • Betzdorf
  • 11.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.