IHK

Beiträge zum Thema IHK

Lokales
Bei einer ausreichenden Bewerberzahl will das BKW Wittgenstein ab August eine Vollzeitausbildung zum Koch/zur Köchin anbieten.

BKW will Vollzeitausbildung anbieten
Die Küchenchefs von morgen

sz/vc Bad Berleburg. Eine Ausbildung in der Gastronomie – nach über einem Jahr ein schwieriges Thema, zumal die andauernde Corona-Pandemie auf die Gastronomiebetriebe der Region besonders starke Auswirkungen hat. Der Lockdown stellt viele Betriebe inzwischen vor existenzielle Probleme. Als Folge fällt es vielen Betrieben schwer, Ausbildungsverträge abzuschließen. „Wir wollen mit unserem Angebot helfen, diese Durststrecke zu überwinden“, sagt Claudia Sauer, Schulleiterin des Berufskollegs...

  • Bad Berleburg
  • 01.05.21
Lokales
Moritz Kuhly wurde als bester Ejot-Azubi des Jahres 2020 mit dem Dieter-Ulbrich-Preis ausgezeichnet. Ihm gratulierten Personal-Geschäftsführerin Angelika Wetzstein und der geschäftsführende Gesellschafter Christian Kocherscheidt.

Ejot-Azubi der Beste im IHK-Bezirk
Dieter-Ulbrich-Preis für Moritz Kuhly

sz Bad Berleburg. Den Dieter-Ulbrich-Preis verleiht Ejot, Wittgensteins größter Arbeitgeber, alle Jahre wieder an den besten Auszubildenden. Für 2020 war die Entscheidung einfach, denn der Sieger Moritz Kuhly ist zugleich bester Auszubildender im ganzen Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK). „Er gehört zu den nervigsten Azubis, die wir haben“, sagt Andreas Kurth, Leiter Ausbildung und Studium bei Ejot – „aber positiv nervig.“ Kaum ein Morgen vergehe, an dem der 21-Jährige nicht noch...

  • Bad Berleburg
  • 07.01.21
LokalesSZ
Die Zahl der Ausbildungsverträge ist im vergangenen Jahr in Wittgenstein deutlich zurückgegangen. Das lag jedoch weniger an Corona und mehr an der sich schon 2019 eintrübenden Konjunktur (Archivbild).
2 Bilder

IHK: 2020 erhebliche Einbrüche bei Lehrverträgen
Überdurchschnittliches Minus in Wittgenstein

bw Siegen/Bad Berleburg/Olpe. Schon seit über 31 Jahren befasst sich Klaus Gräbener, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer in Siegen, mit dem Lehrstellenmarkt der heimischen Region. „Ich kann mich aber nicht erinnern, dass wir in dieser Zeit einmal einen derartigen Einbruch an Ausbildungsverträgen hinnehmen mussten.“ Die Zahlen sind in der Tat auf den ersten Blick beängstigend: Die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe schlossen im vergangenen Jahr...

  • Bad Berleburg
  • 06.01.21
LokalesSZ
Die Bad Berleburger Poststraße bleibt sonntags leider öd und leer. Daran wird sich wohl nichts ändern, solange die Gerichte ministerielle Vorgaben kippen.

Kein Bummeln am Sonntag
Geschäfte öffnen in Bad Berleburg nur werktags

howe Bad Berleburg. Die verkaufsoffenen Sonntage: Das Thema berührt Bad Berleburg, weil die Gewerkschaft Verdi der Stadt heftig im Nacken sitzt. Da erinnerte Karsten Wolter als Vorsitzender des Vereins Markt und Tourismus in Bad Berleburg am Mittwochabend bei der Jahreshauptversammlung an das Modehaus Krug. Dem hatte das Gericht auf Betreiben von Verdi klar untersagt, seine Pforten jeden ersten Sonntag im Monat zu öffnen. Dabei zählt das Modehaus für die Odebornstadt eindeutig zum Kreis der...

  • Bad Berleburg
  • 09.10.20
LokalesSZ
Der Fashion Store sowie Lotto-Schreibwaren Geßner in Erndtebrück haben die Social-Media-Beratung von Boris Edelmann bereits wahrgenommen. Durch die Auftritte generieren die beiden Händler zusätzliche Reichweite. Foto: Timo Karl

IHK gibt Tipps in Bad Berleburg
Die Kunden warten bereits auf die Händler

tika Bad Berleburg. Präsenz zeigen – Service bieten – in den Köpfen der Menschen verankert bleiben: Gerade für stationäre Einzelhändler ist dies in Zeiten der Dominanz der Versandriesen unabdingbar – mehr denn je auch online. Der Weg ins Internet ist dabei nicht zuletzt ein probates Mittel, um etwaige Krisen abzufedern, wie die Corona-Pandemie gezeigt hat. „Im Internet präsent zu sein, ist für jeden Unternehmer alternativlos. Es geht dabei aber nicht darum, mit den ,big playern’ zu...

  • Bad Berleburg
  • 17.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.