Illegale Entsorgung

Beiträge zum Thema Illegale Entsorgung

LokalesSZ
Einfach mal so in den Wald werfen. Illegale Müllentsorgung hält so manchen Bauhof auf Trab.
2 Bilder

Illegale Müllentsorgung beschäftigt viele Kommunen
Leuchtstoffröhre statt Lichtnelke

goeb Siegen/Hilchenbach. Eigentlich wollte Inge Muckenhaupt aus Olpe-Dahl nur eine Radtour in ihrer alten Heimat unternehmen und das schöne Frühlingswetter sowie die prächtige Natur rund um Oechelhausen genießen, schreibt sie an die Redaktion. Doch anstatt Löwenzahn und Scharbockskraut am Straßenrand entdeckte sie in der Uferböschung an der Bundesstraße 62 jede Menge Unrat. „Da wurde nicht nur Müll entsorgt, sondern das Inventar einer ganzen Küche und sogar Hygieneartikel“, macht sie ihrem...

  • Siegen
  • 10.05.21
LokalesSZ
Carsten Freischlad ärgert sich über illegal entsorgten Müll in der Natur. Besonders dreist: Bei Gernsdorf fand er alte Reifen, die Unbekannte direkt neben einem Schild abgeladen haben, das auf ein Naturschutzgebiet hinweist. „Das ist doch eine Sauerei. Das gehört sich nicht“, findet der Niederdielfener.
4 Bilder

Von Waschmaschinen bis Altreifen
Illegale Müllentsorgung in Wilnsdorf ein echtes Ärgernis

sp Wilnsdorf. Carsten Freischlad aus Niederdielfen schmerzt es, wenn er im Wald und an Wiesen spazieren geht und  illegal entsorgten Müll sichtet. Für ihn ist nicht verständlich, „dass die Umweltsünder so mit unserer Natur umgehen“. Fast jede Woche wird er fündig, wenn er mit seinem Hund unterwegs ist. Die „skurrilen Fundstücke“: mal eine Waschmaschine oder eine Toilettenschüssel, dann eine Autobatterie, Matratzen oder gar ein Sofa. Sein jüngster Fund: mehrere Pakete Laminat an der L722...

  • Wilnsdorf
  • 20.04.21
Lokales
Unterhalb des Naturfreibads Seelbacher Weiher haben Unbekannte über 100 Altreifen illegal im Wald entsorgt. Passiert ist das aller Wahrscheinlichkeit nach am 11. Dezember, wie das Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein am Montag mitteilte.  Foto: Regionalforstamt

Forstamt vermutet Reifenhändler als Täter
Über 100 Altreifen illegal im Seelbacher Wald entsorgt

sz/mir Seelbach. Wie schräg ist das denn? Jemand hat über 100 Altreifen illegal im Wald bei Seelbach entsorgt. Passiert ist der Vorfall schon am Mittwoch, 11. Dezember, vermutlich in den Abendstunden, wie das Regionalforstamt Siegen-Wittgenstein am Montag mitteilte. Jäger entdeckte Reifen am 11. Dezember„Ein Jäger hat die Ablagerung entdeckt und sofort gemeldet“, berichtete Revierförster Alfred Büdenbender auf Nachfrage der SZ. Seiner Ansicht nach muss ein größeres Transportfahrzeug den Wald...

  • Siegen
  • 13.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.