Imbiss

Beiträge zum Thema Imbiss

Lokales
Unbekannte haben sich durch dieses Loch in der Glasscheibe der vorderen Eingangstür gewaltsam Zutritt zu einem Imbiss in Attendorn verschafft.  Foto: Polizei

Einbruch in Imbissbude

sz Attendorn. Unbekannte haben sich Sonntagnacht zwischen 1.30 und 7.30 Uhr Zugang zu einem Grillimbiss an der Straße Am Zollstock in Attendorn verschafft. Sie schlugen nach derzeitigem Kenntnisstand die Glasscheibe der vorderen Eingangstür gewaltsam, vermutlich mit einem Stein, ein. In dem Imbiss beschädigten sie dann einen Zigarettenautomaten und entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld im dreistelligen Bereich. Anschließend verließen sie die Räume durch die Hintertür. Die Kriminalpolizei...

  • Attendorn
  • 29.06.20
  • 79× gelesen
Lokales

Räuber droht in Imbiss mit Messer
Kasse klemmt

sz Dillenburg. Kurz nach 22 Uhr betrat am Dienstag ein junger Mann ein Schnellrestaurant „Auf den Lüppen“ in Dillenburg. Er ging hinter die Verkaufstheke und bedrohte die beiden 18 und 24 Jahre alten Angestellten mit einem Messer. Der Täter forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Da dies offenbar nicht möglich war, flüchtete er ohne Beute. Zeugen beobachteten, wie der Räuber in einen in der Nähe abgestellten Pkw stieg und Richtung Herborn-Hörbach fuhr. Sie übermittelten der Polizei das...

  • Siegen
  • 03.06.20
  • 84× gelesen
Lokales
Unbekannte Täter haben mit einem Stein eine Scheibe eines Imbisses eingeschlagen.  Foto: Polizei

Einbruch in Imbiss

sz Attendorn. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag um 23.30 Uhr auf Mittwoch um 9 Uhr mit einem Stein eine Scheibe eines Imbisses an der Straße Am Zollstock eingeschlagen und sich so Zutritt zu dem Gaststättenbereich verschafft. Sie durchwühlten diverse Schubladen und Schränke. Nach derzeitigem Ermittlungsstand entwendeten sie eine Kasse mit Bargeld und ein hochwertiges Smartphone sowie ein Portemonnaie. Es entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. Hinweise nimmt die...

  • Attendorn
  • 19.12.19
  • 99× gelesen
Lokales

Döner-Imbiss überfallen
Mit Messer gedroht und Bargeld geraubt

sz Geisweid. Bargeld raubte ein Unbekannter am Sonntag gegen 21.10 Uhr in einem Imbiss in Geisweid. Laut Polizei betrat der Mann einen Döner-Laden am Busbahnhof und bedrohte die 23-jährigen Angestellte mit einem Messer. Er griff in die Kasse und raubte das Bargeld. Der Mann ist etwa 1,75 Meter groß und 25 bis 30 Jahre alt. Er trug eine schwarze, glänzende Jacke, eine blaue Jeanshose und während der Tat eine Sturmhaube. Der Täter soll Richtung Wartburgstraße/Friedhof gelaufen sein. Hinweise...

  • Siegen
  • 09.12.19
  • 2.063× gelesen
Lokales

Gewaltsam das Toilettenfenster entfernt
Einbruch in Imbiss

sz Attendorn. Bislang unbekannte Täter haben sich in der Zeit zwischen Mittwoch um 23.15 Uhr bis Donnerstag um 10.45 Uhr Zutritt zu einem Imbiss an der Dortmunder Straße in Attendorn verschafft. Dafür entfernten sie gewaltsam das Toilettenfenster und betraten so die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Bargeld in Höhe von 300 Euro. Zusätzlich entstand ein geringer Sachschaden am Fenster. Hinweise und Beobachtungen nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 entgegen.

  • Attendorn
  • 14.06.19
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.