Immobilienmarkt

Beiträge zum Thema Immobilienmarkt

Lokales
Der Vorstand der Sparkasse Burbach-Neunkirchen um Markus Keggenhoff (links) und Frank Podehl berichteten von einem Betriebsergebnis „auf gutem Niveau“.
3 Bilder

Fusion für Sparkasse Burbach-Neunkirchen kein Thema
Kein "Hochzeitsantrag" vom großen Partner

tile Burbach. Die Sparkasse Burbach-Neunkirchen ist gut durch das Corona-Jahr 2020 gekommen. Der Vorstand Markus Keggenhoff und Frank Podehl berichteten im Burbacher Bürgerhaus am Donnerstag von einem Betriebsergebnis „auf gutem Niveau“, die Bilanzsumme erhöhte sich von 572 Millionen Euro im Vorjahr auf 649 Millionen Euro (Plus von 77 Millionen). Eine Fusion mit einer benachbarten Sparkasse ist weiterhin kein Thema. Dazu gebe es „aus wirtschaftlichen Gründen keinen Anlass“, sagte Markus...

  • Burbach
  • 19.02.21
  • 617× gelesen
Lokales
Stadtbürgermeister Walter Strunk kann nur staunen, mit welch pfiffigen Ideen Petra Peter den Hausumbau umgesetzt hat.
4 Bilder

Petra Peter in Daaden
Marodes Fachwerkhaus wird Schmuckstück

thor Daaden. Es war ihr ganz persönlicher „lost place“: Wo andere auf der ganzen Welt nach diesen vergessenen Orten suchen, hatte ihn Petra Peter mitten in Daaden gefunden. Das alte Fachwerkhaus an der Saynischen Straße hatte seine besten Jahren lange, lange hinter sich, als die gebürtige Kirchenerin hier vor fast zweieinhalb Jahren einen fast schon wagemutigen Plan entwickelte. Statt den Abrissbagger zu bestellen – wie eigentlich geplant – organisierte sie Handwerker und Baumaschinen. Mit viel...

  • Daaden
  • 30.01.21
  • 298× gelesen
LokalesSZ
Das Neubaugebiet am Weidenauer Giersberg.

Corona und der Immobilienmarkt
Familien zieht es wieder in den ländlichen Raum

nb Siegen/Hachenburg. Homeoffice und Schulunterricht „aus der Ferne“, das Zuhause als willkommener Kokon für den einen, als unliebsame Lockdown-„Arrestzelle“ für den anderen: Das Coronavirus hat (vermeintliche) gesellschaftliche Sicherheiten über den Haufen geworfen und Spuren in allen Lebensbereichen hinterlassen. Nicht davon ausgenommen: der Immobilienmarkt. Doch wie weit gehen die Veränderungen? Baumelt jetzt öfter der Schlüssel zur Eigentumswohnung am Schlüsselbund? Und gibt es Unterschiede...

  • Siegen
  • 03.01.21
  • 1.565× gelesen
LokalesSZ
Nicht nur als Betzdorfer, sondern auch als Immobilienmakler sind Felix Krause Leerstände ein Dorn im Auge. Das Geschäft in diesem gewerblichen Segment ist allerdings deutlich schwieriger als im privaten Wohnungsmarkt.

Siegener zeigen Interesse am Wohnen im AK-Land
Makler sieht Chancen für Betzdorf

thor Betzdorf. Geht Felix Krause durch Betzdorf, durch „sein“ Betzdorf, so ist der Blick ein etwas anderer als der seiner Mitbürger. Auch er sieht Schaufenster, die diesen Namen nicht mehr verdienen, Ladenlokale, die seit Wochen und Monaten auf neue Nutzer warten. Das typische Problem vieler Mittelzentren. Krause verbindet die Leerstände aber nicht unbedingt mit einem Niedergang seiner Heimatstadt, sondern erkennt durchaus Chancen. Für einen Wandel. Für Veränderung. Gerade in Zeiten wie diesen....

  • Betzdorf
  • 11.12.20
  • 268× gelesen
LokalesSZ
Ernsting´s Family dreht den Vermietern den Geldhahn zu: Das Unternehmen verweist im Zuge der Corona-Krise auf Liquiditätsprobleme. Privaten Vermietern stehen nun bange Zeiten bevor.

Bange Zeiten für private Vermieter
Ernsting´s Family will keine Miete zahlen

cs Geisweid. „Sehr geehrter Vermieter.“ Viel unpersönlicher hätte das Schreiben, das Ernsting´s Family dieser Tage an die Vermieter der bundesweit rund 1900 Filialen versandte, kaum beginnen können. Das Textileinzelhandelsunternehmen kündigt kurz und knapp an, „ab dem Monat April die fortlaufenden Miet- und Nebenkostenzahlungen auszusetzen, bis die staatlich angeordneten Schließungen aufgehoben werden“. Begründet wird dies mit den finanziellen Einbußen im Zuge der Corona-Krise. Weiter ist von...

  • Siegen
  • 04.04.20
  • 12.820× gelesen
LokalesSZ
Die Berliner „Coastline Advisory“ GmbH hat das Wohnheim an der Unteren Dorfstraße nach eigenen Angaben erworben, wie am Freitag mitgeteilt wurde.
2 Bilder

Marodes Studentenwohnheim in Siegen verkauft
Investor aus Berlin greift zu: Sanierung der Skandalimmobilie angekündigt

ch Bürbach. Der derzeit leer stehende Gebäudekomplex in Bürbach sorgt immer wieder für Schlagzeilen: Vandalismus, vermüllte Eingänge, die Heizungen kalt. Mal dreht der eine Versorger den Strom ab, weil die Eigentümer die Sammelrechnung nicht begleichen, mal sperren die Siegener Versorgungsbetriebe wegen der offenen Forderungen den Wasser-Haupthahn zu. Das Studentenwohnheim an der „Unteren Dorfstraße“ ist marode, seit Jahren ein Thema in Verwaltung und Politik. Sogar einen Toten gab es, der Fall...

  • Siegen
  • 21.02.20
  • 11.567× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.