Impfen

Beiträge zum Thema Impfen

Lokales
Eine Kühlung für die Impfstoffe für die Hausärzte in Olpe - das fordert Allgemeinmediziner Henning Stracke..

Mediziner Henning Stracke
Forderung nach Impfstoff-Kühlung für Hausärzte in Olpe

mari Olpe. Der Olper Allgemeinmediziner Henning Stracke unterstützt die Bestrebungen des Bundes und des Landes, dass ab 19. April auch die Hausärzte die Impfungen gegen das Coronavirus vornehmen können. Mit einer Mail hat er sich an das Gesundheitsamt des Kreises Olpe, den Landrat des Kreises Olpe und Olpe Bürgermeister Peter Weber mit der Bitte gewandt, eine Kühlung für die Impfstoffe für die Olper Ärzte bereitzustellen. „Dies ist aus rechtlichen Gründen derzeit nicht möglich“, erklärte...

  • Stadt Olpe
  • 21.03.21
  • 235× gelesen
LokalesSZ
Erst ab dem 18. Januar sollen die Krankenhäuser mit Impfstoff versorgt werden – deswegen kommt von der Katholischen Hospitalgesellschaft deutliche Kritik.

Noch kein Serum für Krankenhäuser
Ärger über Impf-Reihenfolge

sz Olpe. Deutliche Kritik übt die Katholische Hospitalgesellschaft, Betreiberin der Krankenhäuser Olpe und Altenhundem, an den Reservelisten, die der Krisenstab des Kreises Olpe aufgestellt hat. Diese Listen sollen (die SZ berichtete) gewährleisten, dass bei den Impfungen in Seniorenzentren übrigbleibende Impfdosen nicht verfallen, sondern an systemrelevante Menschen verimpft werden können. Impfbereitschaft hoch„Als Mitte Dezember endlich feststand, wann der Impfstoff gegen das Coronavirus in...

  • Stadt Olpe
  • 09.01.21
  • 436× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.