Impfstelle

Beiträge zum Thema Impfstelle

Lokales
Vor dem Einlass der neuen Impfstelle in Siegen staute es sich am Eröffnungstag zeitweise bis fast zur Mündung der Leimbachstraße in die Koblenzer Straße.

So viele Impfungen wie noch nie
Impfstellen in SI-WI laufen auf Hochtouren

juka/sz Siegen/Bad Berleburg. Die Impfkampagne hat auch in der Region anscheinend wieder richtig Fahrt aufgenommen. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) verkündete nun für die vergangene Woche einen neuen Rekord: 400.000 Impfungen wurden innerhalb von einer Woche vorgenommen, so viele wie noch nie zuvor. „Wir können vor den Ärzten nur unseren Hut ziehen. Sie haben den Impf-Turbo eingelegt, den wir jetzt brauchen“, freut sich der KVWL-Vorstandsvorsitzende Dr. Dirk Spelmeyer....

  • Siegen
  • 01.12.21
Lokales
Auch beim zweiten "Stichtag" in Kirchen war der Andrang groß.

Zweiter „Stich-Tag“
645 Impfungen in Kirchen

rai Kirchen. Wie schon am Mittwoch standen auch am Samstag die Impfwilligen in großer Zahl an der Impfstelle in Kirchen an. Im Gegensatz zum ersten Impftag warteten diesmal die Menschen in umgekehrter Richtung. Das Ende der Reihe mit den Wartenden hatte um 8.45 Uhr bereits die Fußgängerbrücke erreicht. Am späten Vormittag reichte die Schlange nur noch bis zum ehemaligen Schnelltest-Container auf dem Parkplatz. Wer dort anstand, hatte aber immer noch rund eine Stunde vor sich, bevor er den Ärmel...

  • Kirchen
  • 28.11.21
LokalesSZ
Schlange vor der Impfstelle Wittgenstein: 200 Impfungen sind hier am ersten Tag laut Angaben des DRK durchgeführt worden.
2 Bilder

Impfstelle in Rekordzeit betriebsbereit
„Gemeinsam schnell gewuppt“

vc Bad Berleburg. DRK, Ärzte und pharmazeutisches Personal der neuen Corona-Impfstelle für Wittgenstein sind seit Dienstagmittag aktiv dabei, die Menschen zu impfen. Das neue lokale Angebot setzt die Forderung aus dem Frühjahr um, eine zentrale Stelle für Wittgenstein zu schaffen. Der Kreis Siegen-Wittgenstein hat die ehemalige Salzmannschule auf dem Stöppel ausgewählt, die nun vom DRK betrieben wird. „Holen Sie sich ein großes Stück Lebensqualität zurück, das im Moment eben nur Geimpfte oder...

  • Bad Berleburg
  • 24.11.21
LokalesSZ
Der ehemalige Einsatzleitwagen wurde zum Impfmobil umgebaut. Doch zum gleichzeitigen Betrieb mit der neuen „festen Impfstelle“ in Attendorn mangelt es an Personal, sodass der Mercedes-Neuntonner vorerst in der Garage bleibt.

Das Personal fehlt
Impfmobil bleibt in der Garage

win Kreisgebiet.  Die Corona-Pandemie und insbesondere das derzeit extrem dynamische Geschehen sorgt bei den Verantwortlichen für ständiges Nachjustieren im Kampf gegen das Virus. Noch am Montagabend hatte Landrat Theo Melcher (CDU) den Mitgliedern des Kreisausschusses mitgeteilt, er werde vermutlich am Freitag die Entscheidung verkünden, das Impfmobil nicht mehr einzusetzen. Nur Stunden später verschickte der Kreis eine Pressemitteilung, die diese Entscheidung mit sofortiger Wirkung...

  • 24.11.21
Lokales
Die Impfstelle des Kreises Olpe öffnet am Sonntag - wir haben die wichtigsten Infos für Impfwillige.

Impfstelle des Kreises Olpe öffnet am Sonntag
Auffrischungsimpfungen nur mit Termin

sz Kreis Olpe. Um die niedergelassenen Ärzte bei der hohen Nachfrage nach Corona-Auffrischungsimpfungen zu unterstützen, bietet der Kreis Olpe laut Pressemitteilung ab Sonntag, 21. November, eine stationäre Impfstelle an. Die Impfstelle wird im ehemaligen Impfzentrum in Attendorn, Heggener Weg 34, eingerichtet. Sie öffnet erstmals am Sonntag, 21. November, von 14 bis 18 Uhr und danach ab dem 26. November freitags von 14 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Die wichtigsten...

  • Kreis Olpe
  • 18.11.21
Lokales
In der ehemaligen Salzmannschule (Archivfoto) auf dem Stöppel in Bad Berleburg richtet der Kreis Siegen-Wittgenstein eine feste Impfstelle ein.

Kreis richtet festes Impfangebot für Wittgenstein ein
DRK betreibt Impfstelle in Salzmannschule

sz Bad Berleburg. Der Kreis Siegen-Wittgenstein wird eine feste Impfstelle in der ehemaligen Salzmannschule auf dem Stöppel in Bad Berleburg, Hermann-Böttger-Weg 7, einrichten. Diese wird genauso wie die Impfstelle an der Ziegelwerkstraße 30 in Siegen ab kommenden Dienstag, 23. November, regelmäßige Impfmöglichkeiten anbieten: dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr. „Damit möchten wir auch in Wittgenstein ein wohnortnahes Impfangebot ermöglichen, um noch mehr...

  • Bad Berleburg
  • 17.11.21
LokalesSZ
Zehn Monate ist es her, dass Landrat Theo Melcher an einem Testlauf im Impfzentrum teilnahm. Nach nur drei Wochen „Dornröschenschlaf“ geht es am 21. November unter anderem Namen weiter mit dem Kampf gegen das Corona-Virus.

Einrichtung öffnet unter anderem Namen
„Dornröschenschlaf“ des Impfzentrums endet

win Olpe/Attendorn. Noch in der vergangenen Woche hatte die Kreisverwaltung in der Sitzung des Arbeitskreises Gesundheit/Corona die von der Landesregierung angeordnete Schließung der Impfzentren bedauert und darauf hingewiesen, für den Fall aller Fälle – anders etwa als der Kreis Siegen-Wittgenstein – die Einrichtung nicht zurückzubauen, sondern quasi in einen „Dornröschenschlaf“ zu versetzen, um jederzeit auf neue Anforderungen reagieren zu können. Das zahlt sich nun noch schneller aus, als es...

  • Kreis Olpe
  • 10.11.21
Lokales
Dr. Holger Finkernagel möchte im Elsofftal impfen.

In Kooperation mit heimischen Apothekern
Dr. Holger Finkernagel möchte im Elsofftal impfen

vc Wunderthausen. „Leider haben wir aktuell nicht genügend Impfstoff.“ Dr. Holger Finkernagel, Hausarzt aus Bad Berleburg, berichtete im Gespräch mit der SZ über ein Projekt, das er gerne im Elsofftal durchführen würde. Dabei ging es um nichts Geringeres als die Impfung der dortigen Bevölkerung gegen Covid-19. „Die Impfung will ich gerne mit einer wissenschaftlichen Untersuchung verbinden. Alter und Vorerkrankungen sollten erfasst werden. Nach sechs Wochen beziehungsweise sechs Monaten könnte...

  • Bad Berleburg
  • 10.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.